Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 21:39 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Joybook 2100: Zwei neue Notebooks von BenQ
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Joybook 2100: Zwei neue Notebooks von BenQ
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Joybook 2100: Zwei neue Notebooks von BenQ Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Anfang Februar bring BenQ mit dem 15 Zoll Notebook ein neues Allround Notebook auf den Markt. Das Joybook 2100 wartet mit einer 60 GB Festplatte und 512 MB RAM in Kombination mit dem Intel Pentium M725 Prozessor (1,6 GHz) auf. Das Gerät bietet Wireless-Funktionalität nach den Standards 802.11 b/g. Mit seiner portablen Form (Bauhöhe 2,2 cm) und seinem schlanken Design bildet das Joybook 2100 die ideale Kombination aus Mobilität und Produktivität - 2,81 kg Gewicht.

Mit dem 15 Zoll TFT-Bildschirm mit 180 cd/m² bietet das Joybook 2100 dem Nutzer auch eine ordentliche Arbeitsperspektive - Intel Extreme Graphics 2 mit bis zu 64 MB Shared Memory. Eine Akkulaufzeit von bis zu drei Stunden macht das Gerät zum optimalen Begleiter für mobil agierenden Nutzer. Ein DVD Dual-Brenner brennt DVD-RW und +RW in 8-facher Geschwindigkeit.

Das Centrino-basierte Joybook 2100 ist zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 1.049 Euro erhältlich.

Eine zweite komplett ausgestattete Variante mit einem Celeron M340 Prozessor (1,5 GHz), 256 MB Speicher, einer Festplatte von 40 GB und einem DVD-Combo Laufwerk wird zusätzlich auf den Markt kommen. Unverbindliche Preisempfehlung: 899 Euro.

02.02.2005 09:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Joybook 2100: Zwei neue Notebooks von BenQ



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH