Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:15 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » Festplatte wird von Windows nicht erkannt
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Festplatte wird von Windows nicht erkannt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
exterminans378
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 485

Festplatte wird von Windows nicht erkannt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hi
also ich hab ne alte HDD(Maxtor 60GB) in meinen PC eingebaut, und hab nun folgenes problem:
wenn ich hochstarte, wird die festplatte als slave platte erkannt, im windows is allerdings keine spur mehr davon...
einmal wurde die festplatte unter datenträgerverwaltung sowie beim HDD thermometer erkannt, aber im arbeitsplatz nichtmehr, da wars glaub ich als master angesteckt...
hab sie dann mal ausgebaut, und wieder eingebaut, und wenn ichs jetzt als master ansteck, kommt irgendein komischer fehler, als slave kann ich ganz normal booten, allerdings wird sie im windows auch unter datenträgerverwaltung und hdd thermometer nichtmehr angezeigt...

wenn ich meine jetzige, wo das OS oben is, abstecke, und nur von der einen (kaputten?) starte, komm ich zur OS auswahl, wobei winxp und win2k(die beide mal oben warn) kaputt sind...
will ich win2k neuinstallieren(winxp leider nicht da), sagt er sobald er installieren will, dass keine festplatte gefunden wird...

jetzt frag ich mich: wie kann ne festplatte vom Mobo erkannt werden, aber sonst nirgendwo von windows erkannt werden? habt ihr da eventuell ne idee wie cih des reparieren könnte?

werds jetzt mal mit knoppix probieren, ob man da irgendwie was von ner HDD erkennen kann, muss aber noch auf einen rohling warten^^




__________________
Athlon Opteron 146 CABGE 0536 VPMW
Club 3D Radeon 9800XT 256DDR RAM AGP8X
Asrock 939Dual-SATA2
Western Digital 120 GB 7200 U/m 8MB Cache
1GB DDR266
08.02.2005 14:58 E-Mail an exterminans378 senden Beiträge von exterminans378 suchen
BlaCkSheep BlaCkSheep ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-46.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 439
Herkunft: Schweiz

AW: Festplatte wird von Windows nicht erkannt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ehm hast du es schon mit einem Programm wie Partition Magic probiert?! wird sie dort erkannt?!




__________________
AMD Athlon XP 2600+ (Tbred) | Asus A7N8X Deluxe 1.04 | 2x Kingston 256 DDR-Ram (333Mhz) | Hercules 9500Pro | Creative Audigy 2 | Samsung 160GB | WesternDigital
08.02.2005 20:30 E-Mail an BlaCkSheep senden Homepage von BlaCkSheep Beiträge von BlaCkSheep suchen Fügen Sie BlaCkSheep in Ihre Kontaktliste ein
exterminans378
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 485

Themenstarter Thema begonnen von exterminans378
AW: Festplatte wird von Windows nicht erkannt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

nein, bei partition magic auch nicht...




__________________
Athlon Opteron 146 CABGE 0536 VPMW
Club 3D Radeon 9800XT 256DDR RAM AGP8X
Asrock 939Dual-SATA2
Western Digital 120 GB 7200 U/m 8MB Cache
1GB DDR266
08.02.2005 21:18 E-Mail an exterminans378 senden Beiträge von exterminans378 suchen
Marcus72
unregistriert
AW: Festplatte wird von Windows nicht erkannt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn Du auf die evtl. beschädigte Festplatte Win XP oder 2000 installieren willst und dir Windows bei der Installation sagt keine Festplatte vorhanden, tippe ich einmal das Du die Festplatte an einem Raid Controler angeschlossen hast.
Hier musst Du vor der Installation mit der F6 Taste Deinen Raid Treiber installieren damit die Festplatte erkannt wird.
Das Problem unter Windows könnte ein Formatierungsproblem sein.
Eine Festplatte mit FAT32 formatiert und die andere mit NTFS und eine Platte meist die FAT32 ist weg. (Zumindest meine Erfahrung)
Hoffe Dir ein wenig geholfen zu haben smile
Gruß
Marcus



08.02.2005 21:35
exterminans378
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 485

Themenstarter Thema begonnen von exterminans378
AW: Festplatte wird von Windows nicht erkannt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also is allen an IDE angeschlossen... da gibts ja keinen Raid, oder?-.-
najo, werds nochmal probieren...
werds dann mit nfts(geht ja mit win2k auch, oder?) formatieren, mal schaun obs dann funzt....




__________________
Athlon Opteron 146 CABGE 0536 VPMW
Club 3D Radeon 9800XT 256DDR RAM AGP8X
Asrock 939Dual-SATA2
Western Digital 120 GB 7200 U/m 8MB Cache
1GB DDR266
09.02.2005 12:19 E-Mail an exterminans378 senden Beiträge von exterminans378 suchen
exterminans378
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 485

Themenstarter Thema begonnen von exterminans378
AW: Festplatte wird von Windows nicht erkannt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

okay, hab sie nochmal angesteckt, auf einmal wird sie erkannt!grinsen
strange...
najo, aufjedenfall hat sie, obwohl ein kühler dirket davor is, eine temperatur von 44-48 grad(beim partitionen bearbeiten)...is dass denn normal für ne maxtor? oder kann da was mit der temp anzeige nicht stimmen? bzw an was liegt die hohe temp?

EDIT: achja, handelt sich um eine MAXTOR 6L060J3 (55 GB) laut Everest




__________________
Athlon Opteron 146 CABGE 0536 VPMW
Club 3D Radeon 9800XT 256DDR RAM AGP8X
Asrock 939Dual-SATA2
Western Digital 120 GB 7200 U/m 8MB Cache
1GB DDR266

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von exterminans378: 09.02.2005 15:55.

09.02.2005 15:50 E-Mail an exterminans378 senden Beiträge von exterminans378 suchen
Gast
unregistriert
AW: Festplatte wird von Windows nicht erkannt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@ exterminans378

OK am Raid kanns bei dir nicht liegen - hat nur das K7N2 Delta-ILSR.
Tippe dann also auf 2 verschieden Formatierungen.
Temperatur bei ner Festplatte - keine Ahnung wie heiß oder warm die werden dürfen.

cu
Marcus



09.02.2005 19:41
exterminans378
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 485

Themenstarter Thema begonnen von exterminans378
AW: Festplatte wird von Windows nicht erkannt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

waren alle NTFS...najo problem is ja gelöst^^
computer sind schon unerklärbar^^
kann geschlossen werden....




__________________
Athlon Opteron 146 CABGE 0536 VPMW
Club 3D Radeon 9800XT 256DDR RAM AGP8X
Asrock 939Dual-SATA2
Western Digital 120 GB 7200 U/m 8MB Cache
1GB DDR266
09.02.2005 20:09 E-Mail an exterminans378 senden Beiträge von exterminans378 suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » Festplatte wird von Windows nicht erkannt



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH