Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 21:26 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Transcend mit neuen USB-Sticks: Bis zu 2 GB
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Transcend mit neuen USB-Sticks: Bis zu 2 GB
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Transcend mit neuen USB-Sticks: Bis zu 2 GB Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Kleiner, schmaler, leichter und leistungsfähiger präsentiert Transcend seine neue Generation von USB 2.0 JetFlash-Speichersticks mit Kapazitäten zwischen 128 MB und 2 GB. Die Abmessungen des neuen JetFlash110 betragen lediglich 64 x 21 x 10 mm bei einem Gewicht von nur 11 Gramm. Die Transfergeschwindigkeiten betragen dabei maximal 18 MB/sec lesend und 14 MB/sec schreibend (für die 2 GB Variante).

Zudem wird durch das so genannte Sliding USB-Verfahren der USB-Stecker optimal vor Beschädigung geschützt, in dem er sich auf Knopfdruck ein- und ausfahren lässt. Der JetFlash110 verfügt über eine Öse, an welcher das mitgelieferte Trageband befestigt werden kann. Damit lässt sich der USB-Stick auch schnell und einfach vom USB-Anschluss entfernen. Eine LED-Anzeige auf dem Gehäuse zeigt den Betriebszustand an.

Die im Lieferumfang enthaltenen JetFlash Utilities erweitern den JetFlash110 mit entscheidenden Zusatzfunktionen: PC-Lock sperrt den Computer für einen einstellbaren Zeitraum gegen unbefugte Zugriffe. Möglichkeit der Einrichtung von zwei Partitionen, wobei eine der Partitionen (Private Area) mit einem Passwortschutz versehen werden kann. Mit der Wiederherstellungsfunktion Recovery lässt sich der JetFlash110 in den werksseitig eingestellten Zustand zurücksetzen.

Die Geräte sind in Deutschland ab sofort erhältlich, die empfohlenen Verkaufspreise liegen zwischen 23 Euro (128 MB) und 217 Euro (2 GB).

15.02.2005 09:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Transcend mit neuen USB-Sticks: Bis zu 2 GB



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH