Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 10:44 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » MS, Visa und eBay gemeinsam gegen Phisher
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
MS, Visa und eBay gemeinsam gegen Phisher
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

MS, Visa und eBay gemeinsam gegen Phisher Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Der Softwareriese Microsoft, das Online-Auktionshaus eBay, der Bezahldienst PayPal und der Kreditkartenanbieter Visa haben sich im Kampf gegen so genannte Phisher zusammengetan. Die drei Unternehmen haben das Phish Report Network gegründet, das Informationen über betrügerische eMails sammeln und bei Bedarf Alarm schlagen soll.

Phishing bezeichnet im Allgemeinen die Methode, wenn Online-Betrüger ahnungslose User in eMails zur Bekanntgabe von persönlichen finanziellen Informationen wie Kredit- oder Bankomatkartennummer verleiten. Die User werden dazu auf gefälschte Sites gelockt, die den Webseiten von Finanzunternehmen ähnlich sehen. Zum Stichtag 31. Dezember des Vorjahres waren nach Informationen der Anti-Phishing Work Group insgesamt 1.700 solcher Phishing-Sites aktiv.

Beim Phish Report Network können sich Unternehmen oder Organisationen als Sender registrieren lassen. Diese liefern die Informationen über aktuelle Phishing-Attacken. Die Informationen werden in eine vom texanischen Security-Spezialisten WholeSecurity betriebene Datenbank eingebaut. Auf diese Informationen sollen Receivers, in der Regel Internet Service Provider oder Spam Blocker, zugreifen können, um Phishing-Attacken besser abwerden zu können. Laut Informationen der Anti-Phishing Work Group sind die Phishing-Attacken zwischen August und Dezember vorigen Jahres um 24 Prozent angestiegen.

16.02.2005 08:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » MS, Visa und eBay gemeinsam gegen Phisher



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH