Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 20:24 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

ATi bringt demnächst Overdrive Version 4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Overdrive wird vielen Usern, welche eine ATi Grafikkarte besitzen ein Begriff sein. Bei Aktivierung des Tools im Treibermenü wird die Grafikkarte automatisch übertaktet. Nun soll Overdrive im nächsten Monat mit dem Catalyst 5.3 in einer neuen Version erscheinen, wie diverse Quellen berichten. So soll Overdrive 4 die Grafikkarte um mindestens 75 Prozent des Differenzbetrages der nächst besseren Grafikkarte übertakten.


Bei der Radeon X800 Pro, welche standardmäßig mit 475 MHz Chip- und 900 MHz Speichertakt läuft, würde Overdrive 4 den Takt demnach mindestens auf rund 494 MHz respektive 976 MHz erhöhen. Allerdings soll Overdrive 4 nicht mit Radeon-Grafikkarten funktionieren, welche über keinen Temperatursensor verfügen - auch Radeon XT bzw. XT Platinum Edition Modelle werden nicht unterstützt.

19.02.2005 17:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
firebird007 firebird007 ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-404.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.025
Herkunft: Carinthia

AW: ATi bringt demnächst Overdrive Version 4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Allerdings soll Overdrive 4 nicht mit Radeon-Grafikkarten funktionieren, welche über keinen Temperatursensor verfügen - auch Radeon XT bzw. XT Platinum Edition Modelle werden nicht unterstützt.


Ist das nicht ein Widerspruch? Schließlich sind die meisten Karten der X8xx Serie mit Temp. Sensoren ausgestattet... *komischsei*

lg, fb Augenzwinkern



__________________
-> Core2Duo E6850 atm @ stock - 2GB G.Skill DDR800
-> 2x Samsung P120 250GB RAID0 -> MSI 8800GTS OC
-> Gigabyte GA-EP35-DS4 -> Schwarzes LG DVD-RW DL LW
-> Terratec Cinergy 600TV -> Audigy X-Fi Platinum
-> Samsung 214T & 226CW -> MX500
-> Logitech Z-5500 -> CPU, NB, GFX by H²O
---------------<[running again!]>----------------
-> MacBook Pro 2.16 - 15" - 2GB - x1600 256MB & Mac Pro 2x Quad 2.8
19.02.2005 18:49 E-Mail an firebird007 senden Homepage von firebird007 Beiträge von firebird007 suchen Fügen Sie firebird007 in Ihre Kontaktliste ein
exterminans378
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 485

AW: ATi bringt demnächst Overdrive Version 4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

warum wird denn ne radeon 9800XT nicht unterstützt? is ja irgendwie neht sinnvoll, oder?
ich mein, was spricht dagegen?



__________________
Athlon Opteron 146 CABGE 0536 VPMW
Club 3D Radeon 9800XT 256DDR RAM AGP8X
Asrock 939Dual-SATA2
Western Digital 120 GB 7200 U/m 8MB Cache
1GB DDR266
19.02.2005 20:14 E-Mail an exterminans378 senden Beiträge von exterminans378 suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: ATi bringt demnächst Overdrive Version 4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

find ich auch net sinnvoll, damit ham se doch bei 9800xt un 9600xt geworben gehabt, find ich net ganz so doll die entscheidung von ati, obwohl ich bei x8xx xt und xt pe logisch finde, da die scho ziemlich am limit sind.



__________________
einmal SSD immer SSD
19.02.2005 20:40 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: ATi bringt demnächst Overdrive Version 4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

In der Hinsicht hat nVidia das einfach besser gelöst. Bei den Detonator-/ ForceWare-Treibern lässt sich das nV-interne OC-Tool über CoolBits schon seit Ewigkeiten freischalten. Die Auto-OC-Funktion wird zwar auch nicht bei allen Karten unterstützt, aber manuell geht das immer - und das ohne einen Haufen Zusatztools... smile




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

20.02.2005 01:32 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: ATi bringt demnächst Overdrive Version 4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

allerdings haste bei nvidia dann nen garantie verlust, was ja des gute an der ati technik ist.



__________________
einmal SSD immer SSD
20.02.2005 10:55 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: ATi bringt demnächst Overdrive Version 4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja, nicht unbedingt. MSI legt seinen Karten das D.O.T.-Tool bei. Die werben auch damit, dass auf der Stufe Commander 10% Übertaktung ohne Garantieverlust drin sind. Und auch beim MSI-Tool kann man manuell übertakten. Wer will (im Zweifelsfall) nachweisen, ob man per D.O.T. oder nV-Treiber übertaktet hat?

Wobei die Übertakterei bei adäquater Hardware im Normalfall eh ziemlich unnötig ist. Wenn die Graka mit dem Spiel halbwegs klarkommt, brauche ich auch nicht zu übertakten. Eine Graka, die es von vorne herein nicht so richtig schafft, läuft in den Games auch übertaktet nicht wesentlich besser (zumindest meiner Erfahrung nach). Und die Aussagen von Benchmarks sind ohnehin immer so ne Sache...




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

20.02.2005 11:42 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH