Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 13:18 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » » Zalman VF700-Cu oder ArcticCooling NV Silencer5 Rev.2
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zalman VF700-Cu oder ArcticCooling NV Silencer5 Rev.2
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Daywalker
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 47

Zalman VF700-Cu oder ArcticCooling NV Silencer5 Rev.2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi

ich will mir nen neuen lüfter auf meine XFX 6800GT setzen nun die frage welcher der beiden lüfter is besser. hab von beiden schon berichte gelesen wobei der zalman die gpu besser kühlt, was mir am zalman aber nicht gefällt ist, dass die ram nur mit kleinen passiv kühlkörpern gekühlt werden. ich weiß nicht wie heiß so ram werden aber reicht das aus wenn man übertaktet???
beim silencer soll die montage ein problem sein, da nicht alles so passt wies eigentlich soll. stimmt das???

hat schon jemand erfahrungen mit den lüftern gesammelt?? danke schon mal für jede antwort.

Gruß Daywalkergrinsen


25.02.2005 20:59 E-Mail an Daywalker senden Beiträge von Daywalker suchen Fügen Sie Daywalker in Ihre Kontaktliste ein
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Zalman VF700-Cu oder ArcticCooling NV Silencer5 Rev.2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Daywalker
ich will mir nen neuen lüfter auf meine XFX 6800GT setzen nun die frage welcher der beiden lüfter is
besser.

Deswegen empfehle ich auch immer die MSI 6800 GT, weil der Lüfter bei Minimalumdrehungen so leise ist, dass ich definitv keinen nV-Silencer brauche. Der MSI-Lüfter ist von vorne herein per Poti regelbar. Aber das soll keine Besserwisserei sein. Augenzwinkern

Zitat:
Original von Daywalker
beim silencer soll die montage ein problem sein, da nicht alles so passt wies eigentlich soll. stimmt das???

Für die Rev. 1 stimmt das, bei Rev. 2 sieht die Sache anders aus. Bei Origo gab es zu dem Teil einen Test: nV-Silencer 5 Die waren hochzufrieden damit und Montageprobleme gab es auch keine. Es steht auch dabei, zu welchen Karten der Lüfter kompatibel ist bzw. welche man evtl. modifizieren muss. Wenn die XFX eine doppelte Slotblende hat, musst Du evtl. ein paar Löcher reinbohren, damit die Abwärme abgeführt werden kann.

Zum Zalman kann ich leider nichts sagen, aber da das Teil aus Vollkupfer ist, ist es klar, dass die Kühlleistung höher ausfällt. Es ist immer gut, wenn die Speicherbausteine durch den Lüfter mitgekühlt werden bzw. der Kühler über GPU und Speicher aufliegt, aber ich denke nicht, dass das Probleme macht. Erstens werden die Bausteine ja nicht so sonderlich warm (bei mir jedenfalls) und zweitens wissen die von Zalman ja schon, was sie tun.

Zumal der Zalman-Kühler ja auch für die X800XT und die 6800 Ultra gedacht ist. Die Ultra hat nen Speichertakt von 1100 MHz und viel mehr wirst Du aus Deiner XFX auch nicht rausquetschen können. smile




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Paladin: 25.02.2005 23:23.

25.02.2005 23:00 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Daywalker
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 47

Themenstarter Thema begonnen von Daywalker
AW: Zalman VF700-Cu oder ArcticCooling NV Silencer5 Rev.2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ne die xfx hat keine doppelte slotblende ich muss also keine löcher reinbohren. ich bin mir nicht sicher welchen lüfter ich mir kaufen soll ich bin eher für den zalman, der lässt sich leichter montieren, auch wenns beim silencer keine probs mehr gibt, und die kühlleistung ist einfach besser.


25.02.2005 23:28 E-Mail an Daywalker senden Beiträge von Daywalker suchen Fügen Sie Daywalker in Ihre Kontaktliste ein
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Zalman VF700-Cu oder ArcticCooling NV Silencer5 Rev.2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja, wenn Dir der Zalman lieber ist, dann nimm den. Ich denke nicht, dass Du viel falsch machen kannst. Ob das Teil in der Praxis was taugt, wirst Du erst sicher wissen, wenn Du es hast. Ich habe nen Zalman CPU-Kühler und der war auch völlig problemlos zu montieren und läuft bestens.

Ich denke daher nicht, dass was schiefgehen kann bzw. das Ganze rausgeschmissenes Geld ist. Du kannst ja mal posten, wie es aussieht, wenn Du den Kühler hast.




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

25.02.2005 23:40 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Daywalker
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 47

Themenstarter Thema begonnen von Daywalker
AW: Zalman VF700-Cu oder ArcticCooling NV Silencer5 Rev.2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ja ich denk ich bestell den dann nächste woche bin gespannt wie das ding is.

noch jemand erfahrung mit den lüftern???


26.02.2005 20:08 E-Mail an Daywalker senden Beiträge von Daywalker suchen Fügen Sie Daywalker in Ihre Kontaktliste ein
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Zalman VF700-Cu oder ArcticCooling NV Silencer5 Rev.2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@ Daywalker: Falls das Thema für Dich noch interessant ist, habe ich ein kleines Update. Ich wollte wissen, ob ich meinen Rechner noch leiser kriegen kann, als er ist. Zudem habe ich die ganze Zeit so ein ganz leises, hochfrequentes Pfeifen wahrgenommen, das eindeutig vom Lüfter-Motor der MSI-Karte kam (allerdings nicht durch den Luftwirbel). Daher habe ich mir mal den NV-Silencer 5 besorgt, weil der ja so leise arbeiten soll (das habe ich jedenfalls in den ganzen Tests gelesen). Zudem wirbt AC ja damit, dass sie ein spezielles PCB für den Lüfter verwendet haben, um die Motorgeräusche zu eliminieren.

Ich habe das Teil zuerst mal nur an den Lüfteranschluß meiner Graka geklemmt, ohne den Originalkühler zu demontieren, weil ich wissen wollte, wie die Lautstärke des Silencers ausfällt. Tja, Surprise, Surprise, der NV-Silencer war deutlich lauter als der MSI-Lüfter auf Minimalumdrehungen. Wirklich erwartet hätte ich das nicht, ich war schon ziemlich überrascht. Jetzt läuft die Karte natürlich mit dem Originallüfter weiter.

Die bessere Variante, um die verbliebenen Geräusche zu reduzieren, sind Gehäusedammmatten, denke ich. Das linke Seitenteil habe ich schon mit be quiet-Matten ausgedämmt. Das hat die Lautstärke nochmal ein bißchen reduziert, aber richtig effektiv wird das wohl nur mit einer Volldämmung. Das traue ich mich aber nicht, weil ich dann evtl. Temperaturprobleme kriege.

Naja, jedenfalls habe ich hier jetzt einen nigelnagelneuen NV-Silencer rumliegen, der bei mir wohl nicht in Betrieb gehen wird. Wenn also jemand Interesse hat, bitte melden... Zunge raus




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Paladin: 07.03.2005 18:28.

07.03.2005 18:26 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Daywalker
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 47

Themenstarter Thema begonnen von Daywalker
AW: Zalman VF700-Cu oder ArcticCooling NV Silencer5 Rev.2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

was hast du für den bezahlt???
die lautstärke von meinem rechenr ist mir eigentlich egal ich hab ein Thermaltake Xaser 3 gehäuse in dem sind 7 lüfter verbaut dazu kommen noch cpu lüfter netzteil lüfter.... is aber nicht so laut wie ich dachte die lautstärke ist angenehm und wenn man noch musik hört oder tv guckt hört man nix mehr von den lüftern.

ich wollt mir eigentlich den zalman bestellen den find ich besser, aber...

du hast den REV.2 oder??? wie sieht das ding von der verarbeitung her aus???

wieso schickst du den nich zurück du kannst den doch innerhalb von 14 tagen zurückschicken oder???


07.03.2005 18:46 E-Mail an Daywalker senden Beiträge von Daywalker suchen Fügen Sie Daywalker in Ihre Kontaktliste ein
Daywalker
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 47

Themenstarter Thema begonnen von Daywalker
AW: Zalman VF700-Cu oder ArcticCooling NV Silencer5 Rev.2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

danke für das angebot 10€ sind echt wenig für den lüfter ich hab mir aber schon den zalman lüfter bestellt der gefällt mir besser als der AC. ich kann mich ja ma umhören ob en kumpel von mir nen graka lüfter brauch. zur not kannste den ja auch bei ebay verkaufen da bekommste bestimmt mehr als 10€.

PS: ich glaub der zalman lüfter wär eher was für dich den kannste nämlich im silent modus betreiben also bei 5V statt 12V der kühlt dann trotzdem noch gut (besser als der standard lüfter) und soll angeblich von der lautstärke kaum wahrnehmbar sein.


08.03.2005 18:38 E-Mail an Daywalker senden Beiträge von Daywalker suchen Fügen Sie Daywalker in Ihre Kontaktliste ein
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Zalman VF700-Cu oder ArcticCooling NV Silencer5 Rev.2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ok, das ist ne klare Ansage. Wir können das ja so machen, dass Du mir einfach ne Email schickst, falls jemand Interesse an dem Ding hat. Ich lasse das jetzt einfach mal im Schrank liegen, vielleicht brauche ich das Teil irgendwann.

Trotzdem lassen wir den Thread mal offen. Wäre nett, wenn Du postest, wie der Zalman ist, wenn Du ihn hast. Ich warte auf News... Augenzwinkern




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

08.03.2005 19:09 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Daywalker
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 47

Themenstarter Thema begonnen von Daywalker
AW: Zalman VF700-Cu oder ArcticCooling NV Silencer5 Rev.2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ok sobald ich ihn ausgetestet hab schreib ich wir er is.
ich frag morgen ma paar leute ob die nen lüfter brauchen wenn ich einen interessenten finde meld ich mich.


08.03.2005 19:16 E-Mail an Daywalker senden Beiträge von Daywalker suchen Fügen Sie Daywalker in Ihre Kontaktliste ein
Daywalker
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 47

Themenstarter Thema begonnen von Daywalker
AW: Zalman VF700-Cu oder ArcticCooling NV Silencer5 Rev.2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hab den lüfter endlich auf meiner karte. das teil is echt net schlecht. ich hab ihn im moment auf 12V laufen is trotzdem leiser als der standard kühler und die graka is im normal betrieb 13-15°C kühler als vorher (vorher 60-61°C, jetzt 46°C) und unter last erreicht sie maximal die 60°C. und die umgebungs temp. is um 15°C gesuncken.

ich probier den morgen ma auf 5V und bericht dann wie die temps sind


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Daywalker: 11.03.2005 20:59.

11.03.2005 20:50 E-Mail an Daywalker senden Beiträge von Daywalker suchen Fügen Sie Daywalker in Ihre Kontaktliste ein
Daywalker
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 47

Themenstarter Thema begonnen von Daywalker
AW: Zalman VF700-Cu oder ArcticCooling NV Silencer5 Rev.2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

60°C sind unter last sogar übertrieben ich erreich maximal 56°C

die temps sind echt geil und der lüfter ist kaum hörbar auf 12V


11.03.2005 21:36 E-Mail an Daywalker senden Beiträge von Daywalker suchen Fügen Sie Daywalker in Ihre Kontaktliste ein
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Zalman VF700-Cu oder ArcticCooling NV Silencer5 Rev.2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Na also, ist doch Bestens! Freut mich wenn es geklappt hat. Die Zalman-Lüfter sind halt einfach gut. Ich habe übrigens auch einen Abnehmer für den nV-Silencer gefunden. smile Können wir den Thread hier schließen?




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

11.03.2005 23:11 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Daywalker
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 47

Themenstarter Thema begonnen von Daywalker
AW: Zalman VF700-Cu oder ArcticCooling NV Silencer5 Rev.2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

von mir aus können wir den thread schließen.
du kannst den zalman ja mal ausprobieren, der is auf jeden fall sein geld wert und im 5V-Silentmodus kaum hörbar.


11.03.2005 23:48 E-Mail an Daywalker senden Beiträge von Daywalker suchen Fügen Sie Daywalker in Ihre Kontaktliste ein
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Zalman VF700-Cu oder ArcticCooling NV Silencer5 Rev.2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja, werde ich mir mal überlegen. Blöd wäre es sicherlich nicht. Wenn der Zalman genauso leise ist wie der Zalman-CPU-Kühler, wäre das ne Sache. Naja, das sehe ich dann.

Im übrigen: -closed- Augenzwinkern




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

12.03.2005 11:06 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » » Zalman VF700-Cu oder ArcticCooling NV Silencer5 Rev.2



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH