Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 09:01 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Suidakra
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 93

Grafkkartenkühlung unterstützung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo Leute,

Ich hab da mal ne einfache simple frage.
Ich besitze eine MSI RX 9800 Pro TD-128 mit dem standartkühler drauf und ich habe das gefühl das die grakka irgendwie zu warm wird (letztes prob. war folgendes, bild ging aus pc lief aber weiter).
Jetzt hab ich schon case offen und wollt euch nun mal fragen wie ich den standartkühler meiner grafikkarte unterstützen kann bei der kühlung.
Ich persönlich halte nichts mit einem neuen kühler drauf, weil ja garantie verloren geht und ich persönlich immer das glück habe das bei mir alles kaputt geht wenn ich mal auf garantie schei**e>)
Hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen

MFG

Suidakra




__________________
StGB SS328 Absatz 2.3: Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht
06.03.2005 18:56 E-Mail an Suidakra senden Beiträge von Suidakra suchen
MichiGee MichiGee ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 270
Herkunft: Giengen

AW: Grafkkartenkühlung unterstützung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Auf jeden Fall mal einen Gehäuselüfter über der Grafikkarte einbauen, der die Luft rauszieht. Hast du dann noch Probleme, am besten unter den Festplatten nen Lüfter rein und noch einen über die Grafikkarte.




__________________

06.03.2005 19:22 E-Mail an MichiGee senden Homepage von MichiGee Beiträge von MichiGee suchen Fügen Sie MichiGee in Ihre Kontaktliste ein
Suidakra
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 93

Themenstarter Thema begonnen von Suidakra
AW: Grafkkartenkühlung unterstützung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

du meinst also 2 lüfter über grafikkarte. Ich hatte gedacht vielleich son slotlüfter oder wie sich die dinger nennen unter die grakka oder ist das ne schlechte Idee??




__________________
StGB SS328 Absatz 2.3: Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht
06.03.2005 19:48 E-Mail an Suidakra senden Beiträge von Suidakra suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Grafkkartenkühlung unterstützung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wie hoch sind die Gehäusetemperaturen?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
06.03.2005 21:06 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
BlaCkSheep BlaCkSheep ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-46.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 439
Herkunft: Schweiz

AW: Grafkkartenkühlung - Unterstützung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also auf jeden Fall würd ich dir empfehlen, wenn du platz im gehäuse hast, gehäuselüfter zu kaufen. Das kann schon sehr viel helfen.




__________________
AMD Athlon XP 2600+ (Tbred) | Asus A7N8X Deluxe 1.04 | 2x Kingston 256 DDR-Ram (333Mhz) | Hercules 9500Pro | Creative Audigy 2 | Samsung 160GB | WesternDigital
06.03.2005 21:31 E-Mail an BlaCkSheep senden Homepage von BlaCkSheep Beiträge von BlaCkSheep suchen Fügen Sie BlaCkSheep in Ihre Kontaktliste ein
Suidakra
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 93

Themenstarter Thema begonnen von Suidakra
AW: Grafkkartenkühlung - Unterstützung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also ich habe einen Gehäuselüfter der vorne unten reinbläst und einer der hinten oben raussaugt (klingt etwas pervers Augen rollen )

Meine Gehäusetemps. liegen ungefähr bei 25°C gemessen mit Asus pcprobe.
Wie gesagt momentan ist gehäuse offen, was ich aber nich für immer so haben will, deswegen such ich eine gute lösung für mein problem.

Wie siehts eigentlich mit so einem Slotlüfter (oder wie die dinger heißen) aus?
Würde der vielleicht was bringen??




__________________
StGB SS328 Absatz 2.3: Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ventu: 08.03.2005 18:06.

08.03.2005 18:03 E-Mail an Suidakra senden Beiträge von Suidakra suchen
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: Grafkkartenkühlung - Unterstützung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

bringt sicher was die kosten so um die 5€ von Titan.

Und wenn dir im Betrieb das Bild ausfällt kann das auch andere Gründe haben. Nicht immer gleich zu hohe Temp. (wie warm wird der Lüfter im Lastbetreib) Achtung nicht in den lüfter an sich fassen sondern nur auf den Kühlkörper.

Paranojä, smile




__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Paranojä: 08.03.2005 22:57.

08.03.2005 22:55 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Suidakra
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 93

Themenstarter Thema begonnen von Suidakra
AW: Grafkkartenkühlung - Unterstützung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also ich hab auf der Seite wo keine Lüfter is ca 50°C gemessen.
Ich hab jetzt auch gemerkt das die Luft zwischen cpu, ram und grakka ziemlich warm ist.
Hab da aber eigentlich einen Lüfter der Raussaugt, deswegen wundert mich das etwas.
Soll ich ihn lieber mal umdrehen und dann von hinten oben reinblasen lassen?


MFG
Suidakra




__________________
StGB SS328 Absatz 2.3: Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht
11.03.2005 14:25 E-Mail an Suidakra senden Beiträge von Suidakra suchen
MichiGee MichiGee ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 270
Herkunft: Giengen

AW: Grafkkartenkühlung - Unterstützung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Von oben auf keinen Fall reinblasen. Warme Lüft steigt sowieso wegen der Konfektion nach oben und dann müsstest du gegen den Luftstrom blasen. Am besten an die Stelle noch einen Lüfter der raussaugt.

MfG
Michi




__________________

11.03.2005 15:44 E-Mail an MichiGee senden Homepage von MichiGee Beiträge von MichiGee suchen Fügen Sie MichiGee in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH