Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 11:31 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

5 ms Reaktionszeit: BenQ präsentiert zwei neue TFT-Displays Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Displayspezialist BenQ hat zwei neue TFT-Displays seiner V-Serie vorgestellt. Dabei handelt es sich um das FP71V+ mit 17 und das FP91V+ mit 19 Zoll. Auftrumpfen können die beiden Neulinge vor allem durch schnelle Reaktionszeiten, Polish-Hochglanz Panel und Senseye-Technologie.

Der 17 Zoll Panel BenQ FP71V+ kommt dabei mit einer schnellen Reaktion von nur 5 ms daher - allerdings bei Gray to Gray Pixeldurchlauf. Der Kontrastwert liegt bei 500:1. Das BenQ FP91V+ Display erreicht eine Reaktionszeit von sechs Millisekunden. Hier liegt fällt der Kontrast mit 450:1 etwas geringer aus, die Helligkeit mit 400 cd/m² ist gleich. An Anschlüssen verfügen beide über DVI-D und Analog-Eingang - integrierte Lautsprecher sind ebenfalls vorhanden. Die angesprochende Senseye-Technologie sorgt für eine dynamischen Optimierung der Bildqualität, das heißt Helligkeit, Kontrast, Farbbrillianz und Bildschärfe werden optimiert.

Beide LCD-Displays sind ab April verfügbar. Der 17 Zöller FP71V+ ist zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 349 Euro erhältlich, das 19 Zoll FP91V+ kostet 499 Euro. Zur Reaktionszeit erläutert BenQ noch folgendes.

Bislang werden Pixel Reaktionszeiten überwiegend Black-to-Black angegeben. Diese Angabe definiert die Zeit, die eine Pixelzelle benötigt, um von Schwarz auf Weiß und wieder auf Schwarz zu schalten. Derzeit etabliert sich ein neuer Standard: die Reaktionszeit Gray-to-Gray! Hierbei wird gemessen, wie lange eine Zelle benötigt, um verschiedene Graustufen zu durchlaufen. Für praktische, farbenfrohe Anwendungen besitzt die Angabe der Reaktionszeit Gray-to-Gray eine deutlich größere Aussagekraft.

08.03.2005 20:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH