Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 13:00 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Revoltec bringt USB-Stick als "Schmuckstück" auf den Markt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Revoltec, Markenanbieter von PC-Zubehör und Modding-Artikeln, bringt mit dem Revoltec File Carrier einen USB Stick auf den Markt, der über einen reinen, nützlichen Datenträger hinausgeht. Die weiche, sogenannte Baby-Skin Oberfläche im Revoltec-Tattoo-Design, ist für den Transport um den Hals, an der Hose oder Tasche gedacht und wird so gleichzeitig modisches Accessoire. Der Kunde erhält ein auffallendes und funktionelles Revoltec-Schmuckstück für den mobilen Einsatz. Der File Carrier, der entweder mit 256 MB, 512 MB oder 1 Gigabyte-Speicher erhältlich ist, hat eine maximale Übertragungsrate (Lesen/Schreiben) von 8 MB pro Sekunde und unterstützt neben USB 2.0 auch noch USB 1.1. Alle Modelle sind für den Plug&Play Einsatz konzipiert. Die 10 g leichten File Carrier sind nur 60 x 22 x 10 mm groß und in den Farben: rot, blau und schwarz erhältlich. Die neun Modelle werden ab Anfang April im Fachhandel verfügbar sein.





Wir sind sicher, dass der Revoltec File Carrier, sowohl die Generation der Hip-Hop Teenager und klassischen Revoltec-Fans begeistert, als auch Kunden gefallen wird, die Spaß an einem schicken, aber hochleistungstarken USB Stick haben., erklärt Marius Sabisz, Produkt Manager Revoltec, die Markteinführung. Das außergewöhnliche Revoltec-Design ist auch bei Büromenschen immer angesagter., so Sabisz weiter.





Der Hersteller bietet mithilfe der mitgelieferten Software die Möglichkeit den USB-Stick ganz oder auch nur teilweise zu partitionieren und somit vor ungewünschtem Zugriff zu verschlüsseln.



Für Windows ME/2000/XP, Linux Kernel 2.4 und Macinthosh ist keine Treiber-Installation erforderlich – für Win98 User ist eine Treiber-Software im Lieferumfang enthalten. Ebenfalls auf der CD: ein digitales mehrsprachiges Handbuch, ein Trageband und ein zusätzliches USB-Kabel zur Verlängerung am Rechner. Genaue Preise sind leider noch nicht bekannt.

08.03.2005 23:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Tobi Tobi ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-43.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 391
Herkunft: Cuxhaven, Studium: Würzburg

AW: Revoltec bringt USB-Stick als "Schmuckstück" auf den Markt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hip Hop Teenager lachen Würde mich wundern wenn die mit sonem Ding um den Hals rumchecken, die wissen doch gar nicht was man damit machen kann smile



__________________
Sig in Arbeit! <--- LOL? Wer hat meine Sig editiert?? Den krieg ich! Augenzwinkern
09.03.2005 11:52 E-Mail an Tobi senden Homepage von Tobi Beiträge von Tobi suchen Fügen Sie Tobi in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Revoltec bringt USB-Stick als "Schmuckstück" auf den Markt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Na, wir wollen hier doch keine Vorurteile verbreiten smile



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
09.03.2005 12:01 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH