Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 06:49 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » CeBIT 2005: Sonic und PBDS demonstrieren Blu-Ray
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
CeBIT 2005: Sonic und PBDS demonstrieren Blu-Ray
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

CeBIT 2005: Sonic und PBDS demonstrieren Blu-Ray Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hersteller Sonic und die Philips & BenQ Digital Storage Corporation (PBDS) stellten heute die Blu-Ray Disc Recording- und Playback-Lösungen vor, die Anwender in die Lage versetzen, Discs in dem neuen BD digitalen Media-Format zu brennen und abzuspielen. In einer gemeinsamen Demonstration mit PBDS stellt Sonic sein AuthorScript Blue-Ray Data Recording Software Development Kit (SDK) sowie die Unterstützung von Blue-ray in den bekannten Sonic und Roxio Software Applikationen für Privatanwender, RecordNow und CinePlayer HD, vor. Sonics AuthorScript ist die Core-Burning-Engine, auf der jede Software von Sonic aufsetzt. Außerdem ist AuthorScript das CD- und DVD-Burning SDK, das von Software-Schmieden wie Adobe, AOL, Microsoft, Sony und vielen anderen verwendet wird. Mit dem AuthorScript Blue-Ray SDK vereinfacht es Sonic den Software-Entwicklern die BD-Technologie in ihre Applikationen zu integrieren.

Die Blu-Ray Demonstration findet statt am Stand von BenQ (Halle 21, Stand B20) und stellt Roxios Consumer BD Recording-Technologie unter Beweis, die es ermöglicht schnell und einfach digitale Medien auf Blue-Ray Discs zu erstellen und zu sichern. High Definition Video Inhalte werden mit RecordNow im BenQ Drive gebrannt und von BD mit dem CinePlayer HD wiedergegeben.

Sonic wird im Sommer 2005 sein AuthorScript Blue-Ray Data Recording SDK zur Lizenzierung zur Verfügung stellen. Hersteller von PCs und Consumer Electronics (CE) Produkten werden somit in die Lage versetzt, unverzüglich Blu-Ray Laufwerke zu unterstützen sobald sie verfügbar sind.

14.03.2005 14:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » CeBIT 2005: Sonic und PBDS demonstrieren Blu-Ray



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH