Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:14 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » GeForce 5200 Go vs. Radeon 9700
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GeForce 5200 Go vs. Radeon 9700
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Ge Force 5200 go vs. Radeon 9700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,
ich möchte mir vielleicht von samsung ein notebook kaufen. jetzt gibt es das notebook in zwei varianten, einmal mit einer Ge Force 5200 go und einmal mit einer Radeon 9700.
da der preisunterschied 300 euro beträgt, wollte ich mal fragen, bei den beiden grafikkarten so unterschiedlich von der performence her ist.


15.03.2005 13:49
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: GeForce 5200 Go vs. Radeon 9700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also die 5200 Go ist von der Performance her klar langsamer als eine Mobility Radeon 9700. Dafür dürfte die GeForce bei der Akkulaufzeit besser sein. Für was willst du das Notebook?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
15.03.2005 15:13 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: GeForce 5200 Go vs. Radeon 9700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Du solltest auf jedenfall das günstigere Notebook holen wenn Du mit dem Teil nicht unbedingt die neuesten Shooter auf hohen Auflösungen zocken willst (zumahl das mit der 9700 auch nur bedingt möglich ist). Auf niedrigeren Auflösungen läuft auch noch Half Life 2 ruckelfrei mit ner 5200 go - das aber eine 9700 die Akkulaufzeit im Gegensatz zu einer 5200 go wesentlich mehr einschränkt glaub ich nicht.




__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
15.03.2005 15:24 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Gast
unregistriert
AW: GeForce 5200 Go vs. Radeon 9700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

vielen dank für die schnelle antwort.
jop also ich würd schon so ab und zu ein paar 3d spiele spielen. bei mir stünde jetzt der kauf eines neuen desktop pcs an. da ich im herbst auch anfange zu studieren möchte ich mobil sein. der notebook soll genau diesen beiden ansprüchen gerecht werden.

weiß jemand zufällig, wo es testergebnisse der beiden grafikkarten gibt?

alternativ hätte ich noch einen dell-notebook der eine

128MB DDR ATI®MOBILITY™ RADEON®X300 hat.
oder eine relativ teure 256MB NVIDIA®GeForce™ 6800 Go graphics card, PCI-Express

was haltet ihr so davon? stimmt bei der GeForce 6800 überhaupt noch das Preis-Leistungs Verhältnis?



15.03.2005 17:22
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: GeForce 5200 Go vs. Radeon 9700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
jop also ich würd schon so ab und zu ein paar 3d spiele spielen.


Heißt das, dass Du Wert auf Grafikleistung legst oder nicht?

Zu den anderen Grafikkarten ... eine Geforce 6800 Go wäre sicherlich etwas übertrieben ^^

Wie viel willst Du ausgeben ?
Wenn Du Dir sowieso ein Desktop-System zulegst, wäre es nicht sinnvoll, jetzt in Grafikleistung für ein Notebook zu investieren smile Das Geld, dass Du nämlich dann für die Grafikleistung im Notebook dazulegst, kannst Du besser dann in Dein Desk.Sys investieren. Augenzwinkern



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ventu: 15.03.2005 17:54.

15.03.2005 17:51 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: GeForce 5200 Go vs. Radeon 9700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wie wäre es denn mit diesem notebook: https://www.billiger-notebook.de/product...products_id=413. des kann die grafikkarte wechseln.
allerdings weis ich net wie die qualität bei dem hersteller ist (cyber system). ist jetzt ein wenig egoistisch, aber ist der gut oder eher net, weil des wäre nämlich ein favorit bei meiner notebook suche.




__________________
einmal SSD immer SSD
15.03.2005 18:38 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Gast
unregistriert
AW: GeForce 5200 Go vs. Radeon 9700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von ventuklotz
Heißt das, dass Du Wert auf Grafikleistung legst oder nicht?


also ich möchte mir mit dem notebook den kauf eines desktop pcs ersparen. deshalb sollte schon etwas grafikleistung drinstecken, damit ich spiele wie battlefield 2 (wenns rauskommt) oder halflife 2
gut flüssig spielen kann. und es sollte halt in nem jahr noch nicht zum alten eisen gehören.
kosten soll es nach möglichkeit nich viel mehr als 2000€ also so 2300 wär des absolute maximum.


16.03.2005 00:57
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: GeForce 5200 Go vs. Radeon 9700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
128MB DDR ATI®MOBILITY™ RADEON®X300 hat.


also dieser grafikchip ist kaum besser als die integrierten grafikeinheiten in den chipsätzen...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
16.03.2005 12:32 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Gast
unregistriert
AW: GeForce 5200 Go vs. Radeon 9700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast

also ich möchte mir mit dem notebook den kauf eines desktop pcs ersparen. deshalb sollte schon etwas grafikleistung drinstecken, damit ich spiele wie battlefield 2 (wenns rauskommt) oder halflife 2
gut flüssig spielen kann. und es sollte halt in nem jahr noch nicht zum alten eisen gehören.
kosten soll es nach möglichkeit nich viel mehr als 2000€ also so 2300 wär des absolute maximum.



Ich spiele mit demselben Gedanken. Check mal den Link hier:
http://www.alienware.de/Configurator_Pages/area-51m_7700.aspx?SysCode=PC-DE
-LT-AREA51M7700&SubCode=SKU-DEFAULT

Dieses Notebook liegt in der besagten Preisklasse und hat neben nem fetten 17" Widescreen eine supergeile 256 MB Radeon X800 ! (mit 256 Bit !!) Dazu noch auf Raid 0 ausgelegt und Dual Channel Memory. Mit dem System schlägst du die meisten Desktop-Varianten um Längen...

Hätt ich auch gerne (träum Augen rollen ), is nur scheiß teuer. Man sollte sich gut überlegen ob man so krasse Performance wirklich braucht ! Aber geil wäre es allemal.

greetz
Elias


22.03.2005 02:55
Gast
unregistriert
AW: GeForce 5200 Go vs. Radeon 9700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ach ja, mann sollte auf jeden Fall auf 1GB RAM erweitern, wenn man sich schon fette Grafik zulegt. Bringt ja nix, wenn das System durch zu wenig RAM abkackt ...

Die Radeon X800 würde ich der Geforce 6800 vorziehen. Andere Anbieter verlangen dafür bis zu 300 Euro Aufpreis. Alienware komischerweise nicht.


22.03.2005 03:06
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: GeForce 5200 Go vs. Radeon 9700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also für 2300€ ist da nicht wirklich die ausstattung dabei die du gemeint hast ( @ gast davor)




__________________
einmal SSD immer SSD
22.03.2005 11:55 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » GeForce 5200 Go vs. Radeon 9700



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH