Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 22:55 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Intel stellt die Wireless MMX2-Technologie vor
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Intel stellt die Wireless MMX2-Technologie vor
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Intel stellt Wireless MMX2-Technologie vor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Handys, Organizer und viele weitere mobile Geräte werden, wenn Intel Recht behält, intelligenter: Intel stellt mit Wireless MMX2 eine Technologie zur Verbesserung der Grafikdarstellungen, zur Beschleunigung von Videowiedergabe und zur Optimierung des Stromverbrauchs vor. Die MMX2 Technik ermöglicht es zudem, mehrere Audio-, Video- und Grafikstandards zu unterstützen und dabei dennoch kompatibel zur Vorgängertechnologie zu bleiben.

Intel Wireless MMX2 wird in Plattformen integriert, die auf der Intel XScale-Technologie basieren. Eine 64 Bit Verarbeitung unterstützt die neue Wireless MMX2 Technologie mit SIMD (Single Instruction Multiple Data). Diese Technik ist kompatibel zur vorherigen Generation von Wireless MMX.

Die Intel Integrated Performance Primitives (Intel IPP) unterstützen auch die neuen Intel Wireless MMX2-Befehle. Auch andere Entwicklerwerkzeuge nutzen die Intel IPPs und bilden daher einer Reihe weiterer Vorteile für Entwickler.

17.03.2005 15:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Intel stellt die Wireless MMX2-Technologie vor



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH