Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 17:16 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Programme & Tools »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

Kennt jemand ein vernünftiges Onlinebanking-Programm? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo Leute,

nachdem wir jetzt zum Glück nicht mehr bei T-Online Kunden sind, funktioniert natürlich auch das Online-Banking-Programm nicht mehr. Kurze und knappe Frage: Kennt jemand eine vernünftige Online-Banking-Software?

Es muss nicht unbedingt Freeware sein, wichtiger ist, dass das Programm was taugt. Es sollte alle gängigen Verschlüsselungen beherrschen sowie das PIN / TAN-Verfahren unterstützen. Eine EU-Überweisungsfunktion wäre auch gut.

Ich bin bei der Suche primär auf StarMoney 5.0 gestossen, weil es viel mehr (vernünftiges) anscheinend nicht gibt. Kennt jemand das Programm bzw. die Vorgängerversion oder Alternativen? Wir könnten das natürlich auch über die Homepages der Banken machen, aber das ist mir zu unkomfortabel und unsicher.

Wäre um Tipps dankbar. Augenzwinkern




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

18.03.2005 23:41 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Kennt jemand ein vernünftiges Onlinebanking-Programm? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hm, also ich benutze die SSL-verschlüsselte Internet Seite meiner Bank - bisher hab ich da keine Probleme mit gehabt - und unsicher ist das nicht Augenzwinkern Du musst halt immer genau den Link zu der Online Seite eintippen - was soll da unsicher sein ? Da würde ich mir mehr Sorgen machen wenn das Programm auf meinem Computer gespeichert wäre und irgendwelche Spyware da mit reinschaut...man weiß ja nie. Würde ich Dir also empfehlen - sicherlich ist der Komfortfaktor nicht sehr hoch, aber falls Du auf Statistiken nicht angewiesen bist, lässt sich damit gut arbeiten.

Die Programme, die mir jetzt einfallen arbeiten nur mit T-Online zusammen (Wiso z.b.) - zu Star Money 5 kann ich Dir nicht viel sagen - hab das selber noch nicht getestet.

/edit: Wegen Deiner Frage nach den CaseBadges - als ich am nVidia Stand vorbei kam, (~3 Uhr) hatten die noch nich mal mehr nen Aufkleber da Stinkefinger sry




__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ventu: 18.03.2005 23:57.

18.03.2005 23:52 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Paladin
AW: Kennt jemand ein vernünftiges Onlinebanking-Programm? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von ventuklotz
Hm, also ich benutze die SSL-verschlüsselte Internet Seite meiner Bank - bisher hab ich da keine Probleme mit gehabt - und unsicher ist das nicht Augenzwinkern Du musst halt immer genau den Link zu der Online Seite eintippen - was soll da unsicher sein ? Da würde ich mir mehr Sorgen machen wenn das Programm auf meinem Computer gespeichert wäre und irgendwelche Spyware da mit reinschaut...man weiß ja nie.

Ja, da hast Du natürlich nicht unrecht. Sicher wäre es sicher (tolle Formulierung Zunge raus ), wenn ich das direkt über die Bank-Homepage mache. Wenn man den Link direkt eintippt, kann nichts nichts passieren. Ich habe meine Konten halt einfach gerne im Überblick und möchte nicht jedesmal die Bankseite aufrufen müssen. Und alles, was T-Online-basiert ist, scheidet ja eh aus. Hast Du übrigens den anderen Thread von mir zu den Abrechnungspraktiken von T-Online gelesen? Mann, ist das ein düsterer Laden! Zunge raus

Wegen Spyware auf meinem Rechner mache ich mir eigentlich wenig Sorgen. Wenn hier einer paranoid ist, alle möglichen Vorkehrungen getroffen und massenhaft Sicherheitsprogramme laufen hat, dann ich. Noch dazu nutze ich weder Filesharing noch sonst was. 100% Sicherheit in Bezug auf das Netz sind eh Illusion.

Sehr gut übrigens, dass Du antwortest. Dich wollte ich eh noch anfunken, ob Du auf der CeBIT bei nV was erreicht hast. Oder haben die Dir nen Eimer Wasser über den Kopf gekippt und Dich weggejagt? lol

Edit: Sorry, habe Deinen Edit zu spät gesehen. Augenzwinkern Was, wie, nicht mal mehr Aufkleber? Wie sind die denn drauf? Der weltgrößte Graka-Hersteller und dann das! Saftladen! lol



__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Paladin: 19.03.2005 00:11.

19.03.2005 00:05 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Kennt jemand ein vernünftiges Onlinebanking-Programm? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hab schon editiert ^^ les mal oben ... aber da war echt nix zu machen. Die hatten wirklich nix mehr .. bis zum Hemd ausgezogen von den Besuchern ^^




__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
19.03.2005 00:07 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Paladin
AW: Kennt jemand ein vernünftiges Onlinebanking-Programm? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Trotzdem noch mal danke, war echt nett von Dir! Augenzwinkern Dann muss ich eben bei nV Deutschland einbrechen und mir die Dinger selbst holen! Wo ein Wille ist... lol Wobei, so irre bin ich dann auch nicht.




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

19.03.2005 00:10 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Kennt jemand ein vernünftiges Onlinebanking-Programm? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mittlerweile bin ich auch geil auf die Dinger lol bist nur Du schuld! Stinkefinger Ich hab nämlich eins gesehen .. war auf nen Gehäuse geklebt .. hätt ich eigentlich abziehen und mitnehmen sollen grinsen



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ventu: 19.03.2005 00:13.

19.03.2005 00:12 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Kennt jemand ein vernünftiges Onlinebanking-Programm? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

lol, naja... hauptsache das Teil sieht geil aus .. is doch egal ob ATI oder nVidia...aber ich würd mal sagen back 2 topic ^^ die Diskussion sollten wir privat weiterführen lol .. glaub ist für die Allgemeinheit hier weniger interessant...Engel



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ventu: 19.03.2005 00:24.

19.03.2005 00:22 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Kennt jemand ein vernünftiges Onlinebanking-Programm? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Selbst die Programme, die auf dem Markt sind, sind noch lange nicht ausgereift.

Ich kann mich nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass ein Programm meine Kontodaten/Auszüge (trotz der Verschlüsselung) auf meinem PC speichert ... wenn ich da ne SSL gesicherte Internetverbindung habe, gefällt mir das schon besser. Die Adresse hab ich selbst eingetippt und so kann ich sicher sein, dass ich auch zu meiner Bank geleitet werden .. und nicht zuerst über nen Server in Polen.




__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
19.03.2005 00:38 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Paladin
AW: Kennt jemand ein vernünftiges Onlinebanking-Programm? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich mache das seit mittlerweile sieben Jahren über Banking-Software und es ist bisher nichts passiert. Es gab in der Zeit nur eine einzige Fehlüberweisung, aber da hatte meine Bank Mist gebaut. Ich bin sicherlich nicht so blauäuig zu glauben, dass nie etwas passieren kann, aber ich halte das schon für ein weitgehend sicheres Verfahren.

Aber Du hast nicht ganz Unrecht, SSL ist vermutlich sicherer. Ich bin allerdings auch kein Experte und muss mich einfach ein Stück weit drauf verlassen können, dass die Programme gegen Phishing geschützt sind. Lücken wird es immer geben, egal, was man macht.

Naja, jetzt warten wir mal ab, vielleicht fällt jemandem noch was ein.




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

19.03.2005 00:51 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Programme & Tools »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH