Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 17:20 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Aopen mit negativ geladener Ionen-Maus
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Aopen mit negativ geladener Ionen-Maus
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Aopen mit negativ geladener Ionen-Maus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hersteller Aopen hat nach eigenen Angaben einen neue Maus entwickelt, die negativ geladene Ionen einsetzt. Diese enststehen durch einen Elektronenüberschuss, der das Ion negativ auflädt. Partikel aus der Umgebung werden somit von der Maus angezogen.

Pro Kubikzentimeter soll die Maus innerhalb von 30 Sekunden bis zu 150.000 solcher Ionen in einem Radidus von einem Meter erzeugen. Laut Aopen trägt die neue Maus dazu bei, dass sich der Anwender bei seiner Arbeit wohler fühlt. Die Luft in der Umgebung wirke frischer, die Anzahl der Viren und Bazillen sinke auf ein Minimum und das Immunsystem werde gestärkt. Dadurch steige auch die Produktivität, so Tony Yang, Pressesprecher von Aopen.

Experten gehen davon aus, dass sich bereits eine Anzahl von 10,000 bis 500,000 negativer Ionen/cm³ positiv auf das menschliche Immunsystem auswirkt. Fraglich ist allerdings, ob der Effekt nicht durch die Ansammlung dieser Partikel rund um die Maus, wieder zu Nichte gemacht wird.

Zu Preisen bzw. Verfügbarkeit äußerte man sich bisher nicht.

18.03.2005 23:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
SliderBOR
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 26

AW: Aopen mit negativ geladener Ionen-Maus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

LOL!!!! Dinge gibts Augenzwinkern Und wann kommt die krebsheilende Tastatur? *g*



__________________


19.03.2005 17:50 E-Mail an SliderBOR senden Beiträge von SliderBOR suchen
Gast
unregistriert
AW: Aopen mit negativ geladener Ionen-Maus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Samsung baut gleiches in Monitore ein siehe heutige news auf computerbase.de

19.03.2005 17:57
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: Aopen mit negativ geladener Ionen-Maus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja da muss man sich wohl dan nach jeder Computerbenutzung die Hände Waschen.....

Oder was passiert mit den Ionen die dan in der Maus sind?? Lösen die sich auf????


Paranojä, smile



__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
20.03.2005 09:12 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Aopen mit negativ geladener Ionen-Maus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

mir wäre lieber der pc würde selbstständig meine wohnung aufräumen und sauber machen... das kommt meinem immunsystem sicherlich auch zugute...



__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
20.03.2005 11:10 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Aopen mit negativ geladener Ionen-Maus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@ Paranojä: Nein, die lösen sich natürlich nicht auf! Sämtliche Partikel sammeln sich an der Maus an Augenzwinkern --> d.h. öfter wischen ... deshalb hab ich ja geschrieben, ob das den positiven Effekt nicht zu Nichte macht ^^ grinsen



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
20.03.2005 12:47 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Gast
unregistriert
AW: Aopen mit negativ geladener Ionen-Maus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

fd\

28.03.2005 14:13
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Aopen mit negativ geladener Ionen-Maus



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH