Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 07:51 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Canyon: Externes Serial-ATA-Festplattengehäuse Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Canyon bringt als einer der ersten Hersteller ein externes Gehäuse für Serial-ATA (SATA) Festplatten. Das Festplattengehäuse CN-HDD35SA nimmt alle handelsüblichen SATA-Festplatten im 3,5 Zoll Format auf und garantiert eine problemlose Installation des Laufwerks. Das Aluminium-Gehäuse misst lediglich 198 x 125 x 33 Millimeter und ist sehr robust konzipiert, um Erschütterungen von der eingebauten Festplatte fernzuhalten. Das Gehäuse verfügt über eine 7-Pin Serial-ATA-Buchse und einen Netzanschluss für Spannungen von 100 bis 240 Volt.

Laufwerke lassen sich während des Betriebes an- und abstecken, ohne dass ein Neustart des Betriebssystems nötig wäre. Ein Treiber ist nicht erforderlich. Der Anschluss erfolgt über einen SATA-Port, der mittels Slot-Blende nach Außen gelegt wird. Das Festplattengehäuse CN-HDD35SA ist ab April 2005 im Fachhandel zu einem Verkaufspreis von 39 Euro erhältlich.

21.03.2005 11:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
rid rid ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-293.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 99

AW: Canyon: Externes Serial-ATA-Festplattengehäuse Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

*neben sich auf tisch guck* erinnert mich irgendwie stark an die alu books von revoltec...



__________________
"has anyone ever told you "you got a serious impuls control problem"?"

21.03.2005 21:08 E-Mail an rid senden Beiträge von rid suchen Fügen Sie rid in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Canyon: Externes Serial-ATA-Festplattengehäuse Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jo, blos gibts die nicht als SATA oder?



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
22.03.2005 00:03 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
rid rid ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-293.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 99

AW: Canyon: Externes Serial-ATA-Festplattengehäuse Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

stimmt, ich meinte allerdings nur das design



__________________
"has anyone ever told you "you got a serious impuls control problem"?"

22.03.2005 12:05 E-Mail an rid senden Beiträge von rid suchen Fügen Sie rid in Ihre Kontaktliste ein
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Canyon: Externes Serial-ATA-Festplattengehäuse Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jetzt bräucht man nur noch notebooks mit externen sata ausgang... dann könnte man ein zweites system auf die externe sata platte installieren, welches dann deutlich schneller wäre als das auf der lahmen 2,5 platte. bei den macs ist es ja kein problem von einer externen platte zu booten und bei neueren wintel-pcs müsste das auch mögliche sein... die neue centrinoplattform bringt die technischen vorraussetzungen ja schon mit...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
22.03.2005 13:36 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Gast
unregistriert
AW: Canyon: Externes Serial-ATA-Festplattengehäuse Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die Dinger können ja auch von USB booten...

22.03.2005 20:24
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Canyon: Externes Serial-ATA-Festplattengehäuse Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@Gast

das hier vorgestellte wohl kaum, da es keinen usb-port besitzt. zumindest steht davon nix in den news... und usb ist wesentlich langsamer als sata...



__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
25.03.2005 21:56 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH