Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:39 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Blue-Laser-Disc von Sony lässt die Hüllen fallen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Der Unternehmensbereich Recording Media & Energy von Sony präsentiert am heutigen Dienstag die neue Professional Disc for DATA ohne Cartridge (bare media). Basierend auf den neuen, Cartridge-freien Medien sollen neuartige Speicherlösungen für das Professional Disc for DATA-Format entwickelt werden. Die Speicherkapazität steigt gegenüber vergleichbaren Systemen auf Basis von Formaten mit rotem Laser wie DVD±R/RW und DVD RAM deutlich, da pro Disc jetzt etwa der vierfache Speicherplatz zur Verfügung steht.
Die neuen bare Professional Disc for DATA-Medien sind Staub abweisend, um auch ohne Cartridge eine hohe Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Auch die Professional Disc for DATA-Medien ohne Cartridge erlauben Datentransferraten von 11 MB/s beim Lesen und 9 MB/s beim Schreiben. Typische Spezial-Anwendungsfelder finden sich in der Medizintechnik, Telekommunikation sowie der digitalen Bild- und Videoverarbeitung. Auch die Cartridge-freien Medien sind sowohl in einer wieder beschreibbaren (Rewritable) als auch in einer einmal beschreibbaren Version (WORM) verfügbar.

Die Professional Disc for DATA-Medien ohne Cartridge werden voraussichtlich ab Ende März verfügbar sein. Der geschätzte Endkundenpreis für beide Medientypen (Rewritable und WORM) liegt bei etwa 30 bis 35 Euro. Bereits auf der CeBIT 2005 präsentierte Sony seine Professional Disc for DATA-Laufwerke und Medien
zusammen mit Technologiepartnern auf einem speziellen Partnerstand in Halle 1.

22.03.2005 11:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH