Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 11:36 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sbertl
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 34

P4 mit ECS P4S5/DX+ übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo

ich würde gerne meinen Pentuim 4 2,4GHZ(Northwood) übertakten. Habe das Board ECS P4S5/DX+ und habe 768MB DDR400 Ram. Das board unterstützt aber nur DDR333 und hat AGP4x. Also wie kann ich die Cpu übertakten, im BIOS ist alles gesperrt!! Gibts da ein Prog, weil in der Bedienungsanleitung steht nichts über die Jumper!!!

Danke schon im Vorraus!grinsen grinsen grinsen grinsen




__________________
Pentium 4 2,4GHz gekühlt mit Cooler Master 80mm Lüfter , MSI 7048 , 512MB DDR400-RAM(1x512), GeForce FX5700LE 256MB, Western Digital 80GB+ Samsung 30GB ATA, 200 GB Samsung Extern (USB), 550 Watt No Name Netzteil, 8xCooler Master Kühler, Logitech X 560 5.1
24.03.2005 16:38 E-Mail an sbertl senden Beiträge von sbertl suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: P4 mit ECS P4S5/DX+ übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

bios update versucht? war des nen fertig pc? wie sehen deine temperaturen aus + welcher kühler?
die infos sind wichtig für uns.
allerdings kann ich dir unabhängig von diesen daten sagen, dass de net alzu viel mit dem board rausholen kannst, da es keinen agp clock und pci clock fix hat ( da werden die taktraten vom agp port und pci festgesetzt, da sie sonst wenn man per fsb übertaktet diese mitübertaktet, was schnell zu defekten karten führen kann). hat der ht dein p4?
mfg vectrafan




__________________
einmal SSD immer SSD
24.03.2005 16:55 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: P4 mit ECS P4S5/DX+ übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

dir wird wenn nur die möglichkeit bleiben über den front side bus zu gehen - multiplikator ist beim pentium 4 gesperrt.




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
24.03.2005 22:16 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
sbertl
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 34

Themenstarter Thema begonnen von sbertl
AW: P4 mit ECS P4S5/DX+ übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Bios update: war auf der herstellerseite, hab aber nix gefunden! Das WAR einmal ein fertig PC hab ihn aber mit Ram und Graka aufgerüstet. Mein Cpu hat im normalen Windows betrieb zwischen 27 und 30 Grad. Noch nie über 40 Grad gemessen, nicht mal bei Half life 2 und 3d mark 2005. Das Mobo hat immer zw. 25 und 30 Grad. Der Lüfter ist von Cooler Master macht zirka 3100 umdrehungen. Hab mir auf ebay ein Medion 8088 Board gekauft(nicht besonders teuer), kommt aber erst, mein altes Board unterstützt nur DDR333 und Agp4x und hat nur 2 DDR Steckplätze, lässt sich mit dem was machen??




__________________
Pentium 4 2,4GHz gekühlt mit Cooler Master 80mm Lüfter , MSI 7048 , 512MB DDR400-RAM(1x512), GeForce FX5700LE 256MB, Western Digital 80GB+ Samsung 30GB ATA, 200 GB Samsung Extern (USB), 550 Watt No Name Netzteil, 8xCooler Master Kühler, Logitech X 560 5.1
25.03.2005 09:45 E-Mail an sbertl senden Beiträge von sbertl suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: P4 mit ECS P4S5/DX+ übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also du kannst im bios wirklich nix verändern, weil dann geht nix. gigabyte ist glaub ich mit abit mit die einzige firma wo de mit software die cpu übertakten kannst, aber des geht auch nur wenn de was im bios verändern kannst.
die temps wären gut fürs oc, doch mit deinem neuen board, wirste auch net oc können, weil die aldi pc motherboards ebenfalls gelockt sind.




__________________
einmal SSD immer SSD
25.03.2005 13:53 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
sbertl
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 34

Themenstarter Thema begonnen von sbertl
AW: P4 mit ECS P4S5/DX+ übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Kann man das im Bios nicht irgendwie freischalten?Mit den Jumpern????




__________________
Pentium 4 2,4GHz gekühlt mit Cooler Master 80mm Lüfter , MSI 7048 , 512MB DDR400-RAM(1x512), GeForce FX5700LE 256MB, Western Digital 80GB+ Samsung 30GB ATA, 200 GB Samsung Extern (USB), 550 Watt No Name Netzteil, 8xCooler Master Kühler, Logitech X 560 5.1
25.03.2005 18:11 E-Mail an sbertl senden Beiträge von sbertl suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH