Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 01:20 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Nvidia SLI: Mehr als zwei Grafikkarten möglich Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nvidia kann durch seine SLI Technologie zur Zeit die ersten Plätze der Benchmark-Toplisten belegen und ist ATi - technisch gesehen - ein kleines Stück vorraus. In unserem SLI-Test haben wir uns bereits ausführlich mit dem Verbund aus zwei Grafikkarten beschäftigt. Die Kollegen von The Inquirer wollen nun aber in Erfahrung gebracht haben, das Nvidia mit SLI noch einiges im Petto hat.

Demnach sei es wohl auch möglich, eine Quadro-SLI-Lösung aufzubauen, d.h. die Leistung von vier Grafikkarten auf eine Anwendung zu konzentrieren. Dennoch wäre eine einzelne Vier-Grafikkarten-Lösung nicht rentabel, da die Mainboard-Hersteller wohl auch in der nächsten Zeit kaum Boards mit mehr als zwei PCIe x16 Slots bringen. Allein von der Anzahl der PCI Express Lanes wäre pro Karte maximal ein x4 PCI Express Anbindung möglich. Konkret könnte die Quadro-Lösung aber mit der Asus GeForce 6800 Ultra DUAL in die Tat umgesetzt werden, da gegen Ende des Jahres jene Grafikkarte auch mit einem M-Port ausgestattet werden soll. Wie die Netzteilanforderungen für vier GeForce 6800 Ultra GPUs aussehen werden müssen wir abwarten - theoretisch werden allein für die vier GPUs rund 350 Watt benötigt.


Update: Das kommende offizielle ForceWare Release 75 wird bereits mindestens vier GPUs unterstützen können.

28.03.2005 23:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: Nvidia SLI: Mehr als zwei Grafikkarten möglich? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

es gibt doch jetzt ein sli zertifiziertes 650watt netzteil, des dürfte dann mit passender cpu grade noch ausreichen *g*



__________________
einmal SSD immer SSD
29.03.2005 11:55 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Philip Philip ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 921
Herkunft: NDS

AW: Nvidia SLI: Mehr als zwei Grafikkarten möglich? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja du müsstest dann aber 4 Grafikkarten mit Strom versorgen - sprich das Netzteil bräuchte auch für Stecker *gg* Naja die Theorie ist schon nicht schlecht smile



__________________
Viele Grüße
Philip
29.03.2005 12:02 E-Mail an Philip senden Homepage von Philip Beiträge von Philip suchen Fügen Sie Philip in Ihre Kontaktliste ein
bladus
unregistriert
AW: Nvidia SLI: Mehr als zwei Grafikkarten möglich? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

dann brauch man halt ein sli-netzteil

29.03.2005 13:00
Gast
unregistriert
AW: Nvidia SLI: Mehr als zwei Grafikkarten möglich? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wer sich so ein Quadro-Gespann aufbaut braucht und hat ja sicher auch eine sehr starke CPU,also starkes,sehr ausgebautes, restliches System im Rücken welches dann ja ebenfalls viel Netzteilpower benötigt, da könnte deswegen dann schon insgesammt also ein Netzteil um die 700 Watt (in jedem Fall mit ATX-12V-Ver. 2.0 für getrennte 12V-Schienen) aufwärts nötig sein.Wer aber das Geld für son System hat dem dürfte dann die etwas höhere Stromrechnung und deren auch schon egal sein.

Fraglich ist welche CPU soll so ein 4-Monster-Gespann auslasten ? Schon eine 6800Ultra-Dual-System ist selbst mit einem FX55 oder P4EE 3.4 schon zu mager bedient.Benchnmarks einiger Spiele (je nach dem wie CPU-limitiert) zeigen schon hier das da noch einiges mehr an Potential drinnen wäre wenn die CPU bei sowas nicht zunehmend zum Flaschenhals würde.Sinnvoll bleibt es in jedem Fall bei zunehmend hohen Auflösungen sowie hohen Qualitätssettings,also maximaler Kantenglättung und anisotropischen Filter weil das rein auf die Grafikkarte(n) geht und dann die CPU fast gar nicht mehr limitiert.
Also dann Half Life 2 in 2048x1536 Auflösung mit 8xKantenglättung und 16xAnisotropischen Filter ?
Sind für ein Quadro-Gespann sicher kein Problem - wobei bei so hoher Auflösung Kantengälttung kaum noch Sinn macht ... andererseites ... wer das Geld für son System hat hat aber auch das Geld für nen 22Zöller, Insgesammt dann Luxus-Gaming.

Mal ein anderer Gedanke : Die Offensichtlichkeit der Arm-Reich-Spaltung und der NEID wird hier im Gamerbereich dann wohl etwas zunehmen.Anders gesagt : Ohne reichem,kaufwilligen Papi kann sich doch bitte kein Lehrling,Schüller,Student sowas leisten und bis jemand aus der Unter/Mittelschicht das zusammengespart hätte stünde wohl schon die nächste Grafikkarten-Generation an...eine 6800Ultra-Dual alleine soll ja schon ca.1000Euro kosten, das ist nicht mal so ganz mein Monatslohn...aber wer sowas wirklich (ohne reichem Papi) will kann ja den ganzen,kommenden Sommer rumjoben (macht Spass in der Hitze und andere dabei entspannen/amüsieren zu sehen *G*) Wenn man dann im September die Kohle beisammen hat (was sich ausgehen dürfte) darf man dann beten das nicht schon die nächsten Kartengenerationen am Start sind sonst ärgert mann sich das mann dich doch am Strand die Sache sprichwörtlich in der Sand gesetzt hat.
Mal so ne praktische Sicht der Dinge.

lg

DerDjDino

29.03.2005 13:55
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

AW: Nvidia SLI: Mehr als zwei Grafikkarten möglich? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hast recht Dino, aber mal ehrlich: Wer kauft sich von SEINEM sauer erspartem Geld sowas? Zumal eine normale Ausstattung heutzutage ganz ansehnliche Leistungen erreicht. Man hat eigentlich kaum einen Unterschied zu diesem extrem teurem Gespann. Ob ich jetzt 40 fps oder 240 habe, dürfte doch im Grunde wurscht sein. Wenn ich das ganze natürlich auf 2048x1280 oder sowas spielen will (was jetzt auch keinen großen Unterschied bringt) dann kann man natürlich Geld ausgeben. Wers braucht.

Im Grunde ist das aber Geldvernichtung. Ich glaube dafür ist sowas auch nicht da. Nur Prestige für die Firmen. Mal ehrlich, selbst wenn ich in GEld schwimmen würde, würde ich mir sowas nicht kaufen. Aber das kann jeder für sich selbst entscheiden.



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
29.03.2005 14:22 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Gast
unregistriert
AW: Nvidia SLI: Mehr als zwei Grafikkarten möglich? (Update) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Für den Privatmarkt sind SLI-Systeme meiner Meinung nach bis jetzt ohnehin uninteressant. Nvidia versucht lediglich die neue Technologie zu pushen, um überhaupt mit ATI konkurrieren zu können.

29.03.2005 16:07
Gast
unregistriert
AW: Nvidia SLI: Mehr als zwei Grafikkarten möglich? (Update) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Dino, man muss sich diese Systeme auch nicht leisten... aber das ist doch der Trick. Der liebe PC-Spieler verfällt in seinem Hobby zur Sucht. Gesteuert wird das ganze, da ja die Chip-Industrie (sie muss und hat keine andere Wahl) ihre Neuentwicklungen immer zuerst an die Spieleindustrie als Memos verschickt. Für diese (High-End)-Systeme werden dann die Spiele entwickelt. Einige Monate nach Anpassung der Spiele stehen dann diese Entwicklungen als Mainstreamneuheit für 2000-3000 Euro auf dem Markt bereit und? um das neue, durch Marketing angepriesene, Spiel zocken zu können kauft der Spieler und kauft und kauft.... aller drei Jahre mindestens eine neue Systemaufrüstung, aller anderthalbe Jahre eine Mainstream Grafikkarte. Dass nVidia nun die ohnehin bei der Entwicklung gezielte Möglichkeit der Mehrfachnutzung preisgibt ist ein weiterer Weg der Marktrentabilität. - ATI geht ähnliche Wege - Was sich letztendlich dann Wettbewerb nennt, der immer härtere Züge trägt, schneller wird.
Geldvernichtung seitens des Käufers? Ja. Doch kann man keinem der Firmen einen Vorwurf machen, denn sie halten sich strikt an die Regeln des Wettbewerbs. Der Käufer (PC-Spieler) muss lernen und das Entwicklungssystem verstehen, so dass er sich selbst nicht mehr den imaginären Kaufzwang aussetzt.
Bestes Mittel, wie Thrawn schon sagt einfach nicht kaufen, jeder muss es selbst entscheiden oder man spielt ganz einfach nicht mehr und nutzt den PC für den Zweck, zu welchem er ursprünglich von IBM in der heute noch existierenden Form entwickelt wordebn ist, zum Arbeiten und Zugang zum Internet.

29.03.2005 17:21
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

AW: Nvidia SLI: Mehr als zwei Grafikkarten möglich? (Update) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich bin auch ein kleiner Spieler am PC ;-) Aber der geringste Teil wird sich so ein System kaufen können. Deshalb werden die Spielehersteller sich nicht den eigenen Ast absägen und nur für solche Systeme entwickeln. Ich denke solche Systeme sind nur für Prestigezwecke gut. Aber die ENtwicklung geht schon in diese Richtung, wie Gast 7 sagte. Vor 10 Jahren undenkbar. Der Käufer selbst mußr dann eben soweit sein und sich den Mist nicht antun. Das wird dann der Markt auch merken. Die komplette Neuanschaffung, ist laut Umfrage, weiter rausgerückt für den einzelenen wie noch vor ein paar Jahren, das hat mich verwirrt. Ich hatte den Eindruck es wäre andersherum.

Aber wenn ich mir die ganzen Beiträge so durchlese, sind hier die vernünftigen Leute ;-) Haben ja alle so ziemlich ähnliche Meinungen.



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
29.03.2005 17:42 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: Nvidia SLI: Mehr als zwei Grafikkarten möglich? (Update) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wenn mans mal ein wenig anders sieht, ist sli sogar ne möglichkeit geld zu sparen: wenn man sich jetzt eine aktuelle graka gekauft hat z.B. ne 6800gt und dann irgend ein spiel auf der wunsch auflösung nicht mehr läuft, kann man billig ne weitere dazu kaufen (gefallene preise vorrausgesetzt) dann hat man wieder up to date leistung.

nvidia muss ja fast mit 4 6800 ultra chips kommen, weil wenn die g70 erst ende des jahres oder nächstes jahr kommt, verlieren sie das prestige duel wahrscheinlich an ati (2*r520 dank AMR)



__________________
einmal SSD immer SSD
29.03.2005 23:26 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Gast
unregistriert
AW: Nvidia SLI: Mehr als zwei Grafikkarten möglich? (Update) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@9
Ein nachträgliches hinzukaufen einer nvidia Graka zu einem spätern Zeitpunkt ist momentan noch nicht machbar, weil beide Grakas das selbe Bios benötigen um im SLi-Modus betrieben zu werden.

Bei der ganzen Sache geht es doch nur darum, welcher Hersteller die schnellste Graka hat.

Gruß vets

30.03.2005 19:05
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH