Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 15:38 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
g4St
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 33

Rechner für 1000€ Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ho Leutz,

ich soll für meinen Onkel einen Rechner zusammenstellen, bzw. die Preise vergleichen:

Er wünscht sich:

- AMD Athlon 64 3000+ Boxed
- Gigabyte K8NS
- Corsair DDR RAM, CMX512-3200PRO 64MX64
- 160GB Western Digital WD1600JB RTL
- LiteOn LiteOn Combo 52x32x52x16x bulk
- 256MB Sapphire Radeon 9600 Pro DDR DVI-I TVOut AGP8X Advantage LRTL
- 19" Belinea 101902 16ms Speaker silber/schwarz
- Gehäuse+Netzteil hab ich mal mit 70 € kalkuliert

Auf Alternate komm ich auf knapp 965 € ohne Versand // auf Mindfactory.de auf 940 € // auf norsk-it.de auf 875 €

Meine erste Frage wäre, läuft das System so wie es oben zusammengestellt ist?

Er hat mir ein Limit von 1000 € gegeben, und ich denk für das Geld könnt ihr mir bestimmt eine gute Zusammenstellung anbieten Augenzwinkern

Wie oben schon angedeutet: Gehäuse mit Netzteil, darin alles nötige und Monitor (TFT). So Zeug wie Maus oder Tastatur ist nicht nötig!

mfg und danke im vorraus, g4St


30.03.2005 00:20 E-Mail an g4St senden Homepage von g4St Beiträge von g4St suchen Fügen Sie g4St in Ihre Kontaktliste ein
Tobi Tobi ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-43.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 391
Herkunft: Cuxhaven, Studium: Würzburg

AW: Rechner für 1000€ Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Tagchen,

Schau mal hier vorbei: http://www.evendi.de/jsp/hardwaremag/nav.jsp

Und dann würde ich vorschlagen statt einer 9600 pro eine GeForce 6600 zu nehmen, die ist vom Preis zwar 20€ teuer aber auch um einiges besser.




__________________
Sig in Arbeit! <--- LOL? Wer hat meine Sig editiert?? Den krieg ich! Augenzwinkern
30.03.2005 04:08 E-Mail an Tobi senden Homepage von Tobi Beiträge von Tobi suchen Fügen Sie Tobi in Ihre Kontaktliste ein
g4St
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 33

Themenstarter Thema begonnen von g4St
AW: Rechner für 1000€ Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Preisvergleiche hab ich schon die 3 da oben! Das reicht mir vorläufig, mir gehts darum, dass Experten mir oder besser gesagt meinem Onkel einen Rechner für 1000€ zusammenstellen, von dem ich mir sicher sein kann, dass er super läuft und das Geld wert ist.

Ergänzung: Sollte schon ein AMD sein, und Graka ne ATi ! (Grund: Hab ich schon gute Erfahrung gemacht und deshalb vertrau ich den Marken! Augenzwinkern )


30.03.2005 12:29 E-Mail an g4St senden Homepage von g4St Beiträge von g4St suchen Fügen Sie g4St in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Rechner für 1000€ Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die Zusammenstellung dürfte ok sein. Aber bei der Grafikkarte würde ich wirklich lieber zu etwas "aktuellerem" greifen - die 9600 Pro hat zudem nur 4 Pipes und wenn dein Onkel mal was spielen will dann is scheisse smile ...Alternate hat da ein gutes Angebot: MSI RX9800Pro-TD128 (Retail, TV-Out, DVI) für 149 Euro




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Babe: 30.03.2005 16:03.

30.03.2005 16:03 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH