Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 16:56 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Sonstiges » Wlan und 56k Modem
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Wlan und 56k Modem
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Deeival Deeival ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.078
Herkunft: Canada

Wlan und 56k Modem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So! Ich hab endlich mein Laptop bekommen lachen
Ich hab erfolgreich die Wlan verbindung hergestellt, und kann auch Dateien uebertragen.

Erste Frage: Ich hab fuer meinen PC nen USB Wlan Adapter, der B und G (108MBit) unterstuetzt. Ist es wirklich so, dass ich G(108 ) nicht zu G(54) [mein Laptop hat G(54)] kompatibel ist? Ich bekomm naemlich nur mit B eine Verbindung.

Zweite Frage hat sich dank der freundlich Hilfe eines Freundes gerade erledigt Augenzwinkern
#1 wuerd mich aber trotzdem interessieren!

Vielen Dank fuer eure Hilfen



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Deeival: 06.04.2005 07:41.

06.04.2005 06:08 E-Mail an Deeival senden Homepage von Deeival Beiträge von Deeival suchen Fügen Sie Deeival in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Wlan und 56k Modem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

b und g sind eigentlich kompatibel und arbeiten auch beide mit 54 Mbit/sec. Arbeitest du mit Access-Point oder direkt via AdHoc?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
06.04.2005 10:09 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Wlan und 56k Modem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja, IEEE802.11b arbeitet mit max. 11mbit/s - funktioniert aber auch in einem IEEE802g(+) netzwerk - IEEE802.11g+(108mbit/s) ist kompatibel zu IEEE802.11g(54mbit/s). alle karten in einem netzwerk arbeiten aber nie schneller als die langsamste komponente - und die realen datenübertragungsraten liegen weit unter den theoretischen werten. auch IEEE802.11g+ kommt in der praxis kaum über 30Mbit/s hinaus - und das auch nur dann wenn alle eingesetzten geräte diesen standard unterstützen und vom gleichen hersteller sind (weil g+ kein offizieller standard ist).
auch mit zunehmender entfernung und wänden zwischen sender und empfänger nimmt die bandbreite drastisch ab.

ich empfehle dieses buch zum einrichten von drahtlosen computernetzwerken: klick mich




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
06.04.2005 11:30 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Deeival Deeival ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.078
Herkunft: Canada

Themenstarter Thema begonnen von Deeival
AW: Wlan und 56k Modem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich arbeite mit AdHoc.
Ich hab fuer meine Wlan Karte im Laptop (Intel 2200BG) den neuesten Treiber installiert, aber es funktioniert immernoch mit nur 11Mbit.

Meiner Meinung liegts entweder daran, dass der G "Standart" von dem Dlink DWL-G132 USB Adapter inkompatibel zum normalen 54Mbit G "Standart" ist...

Oder, dass G in AdHoc Netzwerken einfach nicht funktioniert...


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Deeival: 07.04.2005 07:50.

07.04.2005 04:42 E-Mail an Deeival senden Homepage von Deeival Beiträge von Deeival suchen Fügen Sie Deeival in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Wlan und 56k Modem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

in adhoc netzwerken sind 11mbit standard, bzw. sind überhaupt nur möglich,...warum weiß der teufel ;-)


16.07.2005 15:26
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Sonstiges » Wlan und 56k Modem



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH