Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 17:38 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Windows auf neuem PC installieren
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Windows auf neuem PC installieren
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sulaco
PC-Modder


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 18

Windows auf neuem PC installieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo allerseits,

ich habe heute einen neuen PC zusammengebaut und er hat beim ersten Anlauf auch brav gebootet und alles, was mich sehr gefreut hat smile
Als es dann aber daran war das OS zu installieren, kam die große Ernüchterung.
Bisher habe ich es immer so gehandhabt, dass ich nach einer Formatierung erst Win98 installiert habe und dann von da aus mit XP ersetzt habe. Das hat immer recht problemlos geklappt.
Bei dem neuen PC ist es leider so, dass ich nur bis zum ersten automatischen Neustart bei der Installation von Win98 komme. Sobald das Windows-Logo auftaucht, passiert gar nix mehr. Auch ein Reset hat nix geholfen. Ich bin einigermaßen ratlos.
Wenn es der Diagnose hilft, poste ich mal die einzelnen Komponenten:

AMD Athlon Winchester 3200+
MSI K8n Neo 4F
Aopen Aeolus 6600 GT
Toshiba SD M1912
Nec ND-3520A
2x Kingston Value RAM 512 DDR400 CL 3
380 Watt Cooltek ATX Netzteil
Cooltek Agressor Gehäuse
Seagate 160 GB S-ATA HDD
USB Tastatur
Logitech MX510
(Soundkarte kommt später in Form einer USB-Lösung)

Danke soweit.






__________________
AMD Athlon 64 3200+ mit Thermalright XP-120
MSI K8N Neo4-F
2x 512 MB DDR-SDRAM PC3200 mit 2,5-3-3-8 / 1T
BeQuiet! Colorline 450Watt
NZXT Lexa
Leadtek PX6800 GT/TDH @400/550 mit AC Silencer 5.3

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von sulaco: 08.04.2005 18:25.

08.04.2005 18:22 E-Mail an sulaco senden Beiträge von sulaco suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Windows auf neuem PC installieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von sulaco
Bisher habe ich es immer so gehandhabt, dass ich nach einer Formatierung erst Win98 installiert habe und dann von da aus mit XP ersetzt habe. Das hat immer recht problemlos geklappt.

Wieso denn das? Wieso installierst Du nicht ganz normal WinXP? Oder ist das irgend so eine Upgrade-Version?




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

08.04.2005 18:34 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Benny
unregistriert
AW: Windows auf neuem PC installieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

grade bei so neuen systemen kann es schonmal sein dass windows 98 buggt, mal einfach windows xp ohne vorher was installieren (geht ja sogar mit der win xp update, wirst dann halt irgendwann aufgefordert ne alte windows version zur verifizierung einzulegen und dann passt das, einfach von der win xp mal booten und dann probieren so zu installieren, oder wenns das auch hängen bleibt mal ne linux distribution draufschmeißen oder so ebbes.


08.04.2005 18:45
sulaco
PC-Modder


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 18

Themenstarter Thema begonnen von Sulaco
AW: Windows auf neuem PC installieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Juhu, es hat geklappt smile ... Danke allerseits!

Doch leider haben sich schon wieder neue Probleme aufgetan.

Ich habe neben der obengenannten 160 GB Platte auch noch eine etwa 2-3 Jahre alte 80 GB IDE Platte (auch Seagate) eingebaut. Dazu kommt noch, dass ich beide Platten per fdisk in jeweils zwei Partitionen gesplittet habe. Jetzt zeigt mir Windows aber leider nur drei der vier Partitionen an, nämlich die zwei von der 80er Platte und die kleinere von der 160er Platte. Da ich die große Platte im Verhältnis 9:1 aufgeteilt habe, fehlt mir jetzt ein ordentlicher Batzen Speicherplatz. Außerdem zeigt mir Windows ein Floppy-Drive an, obwohl gar keins eingebaut ist oO. Die 80er ist afaik als Master gejumpered und seh ich das richtig, dass man SATA-Platten nicht mehr jumpern muss? oO
Hat jemand Ideen was da verkehrt läuft?

Ich weiß, dass das hier eigentlich eher in den "sonstiges"-Bereich gehört, aber ich möchte nicht 1000 und einen neuen Thread aufmachen Augenzwinkern




__________________
AMD Athlon 64 3200+ mit Thermalright XP-120
MSI K8N Neo4-F
2x 512 MB DDR-SDRAM PC3200 mit 2,5-3-3-8 / 1T
BeQuiet! Colorline 450Watt
NZXT Lexa
Leadtek PX6800 GT/TDH @400/550 mit AC Silencer 5.3
09.04.2005 15:25 E-Mail an sulaco senden Beiträge von sulaco suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Windows auf neuem PC installieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Schau mal wegen deiner Festplatten unter Rechtsklick Arbeitsplatz -> Verwalten -> Datenträgerverwaltung




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
10.04.2005 16:05 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: Windows auf neuem PC installieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

du siehst ein floppy laufwerk vielleicht, weil es im BIOS nicht ausgeschalten ist. FDD Controller ---> disabled.

für festplattenverwaltung eignet sich partition magic sehr gut. ich glaube die 8er version ...



Yidaki




__________________

10.04.2005 16:57 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Windows auf neuem PC installieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von sulaco
Jetzt zeigt mir Windows aber leider nur drei der vier Partitionen an, nämlich die zwei von der 80er Platte und die kleinere von der 160er Platte.


Entweder die Platte ist nichr richtig formatiert (dann holst Du das in der Datenträgerverwaltung nach) oder, was ich glaube, Du hast kein Serice Pack installiert. Dann erkennt er keine Partitionen größer als 120 GB. Hol das nach und es dürfte keine Probleme mehr geben. smile




__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
10.04.2005 17:15 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
sulaco
PC-Modder


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 18

Themenstarter Thema begonnen von Sulaco
AW: Windows auf neuem PC installieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also der Tip mit der Datenträgerverwaltung war goldrichtig. Die Platte wurde da zwar aufgeführt, war aber nicht richtig formatiert, wie oben angenommen. Nach über einer Stunde Formatieren geschockt wurde die Partition brav in den Arbeitsplatz aufgenommen smile . Das mit der BIOS Einstellung für das Floppy muss ich bei Gelegenheit mal testen.

Vielen Dank an alle für die guten Ratschläge smile




__________________
AMD Athlon 64 3200+ mit Thermalright XP-120
MSI K8N Neo4-F
2x 512 MB DDR-SDRAM PC3200 mit 2,5-3-3-8 / 1T
BeQuiet! Colorline 450Watt
NZXT Lexa
Leadtek PX6800 GT/TDH @400/550 mit AC Silencer 5.3
10.04.2005 20:10 E-Mail an sulaco senden Beiträge von sulaco suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Windows auf neuem PC installieren



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH