Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:02 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Offiziell: Intel startet die neue Dual-Core Ära Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die Intel Corporation stellt am heutigen Montag die erste Dual-Core-basierte Plattform vor. Die erste Dual-Core Prozessor-basierte Plattform von Intel besteht aus dem Pentium Extreme Edition 840 Prozessor mit 3,2 GHz sowie dem Intel i955X Express Chipsatz und richtet sich speziell an Power-User. Entsprechende Systeme sollen bereits in Kürze von Unternehmen wie Alienware, Dell und Velocity Micro angeboten werden.

Die Verfügbarkeit von Dual-Core basierten Systemen macht den heutigen Tag zu einem historischen Datum für die Computerindustrie. Ab sofort können PCs auf zwei Herzen zurückgreifen, sagte Don MacDonald, Vice President der Intel Digital Home Group. Dieser Meilenstein gewinnt für Intel zusätzlich an Bedeutung, da Moores Law morgen sein 40-jähriges Jubiläum feiert, ergänzte MacDonald.

Bei Intel befinden sich derzeit mehr als 15 Multi-Core Projekte für den Notebook-, Desktop- und Server-Markt in der Entwicklung. Das Unternehmen wird in diesem Quartal zudem die Intel Pentium D basierte Plattform vorstellen. Entsprechende Systeme von führenden Computerherstellern werden ebenfalls in diesem Quartal bereits verfügbar sein.

Der Pentium Extreme Edition 840 kostet bei Abnahme von 1.000 Stück jeweils 999 Dollar, der i955X Express Chipsatz jeweils 50 Dollar. Weitere Details entnehmen Sie unserem Artikel.

18.04.2005 15:02 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: Offiziell: Intel startet die neue Dual-Core Ära Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja ich Frag mich ob es nicht Billiger ist ein Dual Xeon System zusammenzusetellen als sich so ein Ding zu kaufen.
Nun ist zwar intel der erste hersteller der DualCores Vorstellt aber das bringt mir ja nichts solange diese nicht breitflächig zu humanen Preisen verfügbar sind. Und selbst dann bringt es nur den etwas Fortgeschrittenern Anwendern was. Den was nützt mir ein Dual-Core System wenn die Software unterstützung fehlt??

Paranojä, smile



__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
18.04.2005 16:36 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Offiziell: Intel startet die neue Dual-Core Ära Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Prinzipiell profitiert man nur von Dual-Core, wenn auch die Softwareunterstützung da ist, völlig richtig. Doch Dual-Core ist ein Schritt in die Zukunft und eben die Hardware-seitige Umsetzung von Hyper-Threading und wird nach und nach unterstützt werden - wird es an vielen Stellen auch schon. Bei HT war dies zu Beginn auch nicht anders.

Dual Xeon wäre sicherlich besser, aber garantiert nicht billiger und von der Ausstattung her haben i955 oder i945 Plattformen mit Pentium D und XE klar die Nase vorne...



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
18.04.2005 16:40 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Mathias
unregistriert
AW: Offiziell: Intel startet die neue Dual-Core Ära Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So ist es doch immer bei neuen Technologien. Ich sage nur Athlons mit 64 bit. Das hat aber auch nicht solange gedauert, bis diese Prozessoren günstiger geworden und auch Anwendungen für die Auslatung - wobei man sicherlich nicht grad von Auslastung reden kann Augenzwinkern - auf den Markt gekommen sind.

Gruß Mathias.


18.04.2005 16:41
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: Offiziell: Intel startet die neue Dual-Core Ära Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

klick

Aber wegen der Ausstattung hast du schon recht Augenzwinkern


Paranojä, smile



__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
18.04.2005 16:46 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Offiziell: Intel startet die neue Dual-Core Ära Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jo, da fehlt beispielsweise auch EM64T oder Enhanced SpeedStep smile



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
18.04.2005 17:40 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH