Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 04:51 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Biostar mit nForce 4 SLI Intel Edition Board - N4SIE-A7
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Biostar mit nForce 4 SLI Intel Edition Board - N4SIE-A7
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Biostar mit nForce 4 SLI Intel Edition Board - N4SIE-A7 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nachdem Hersteller EPoX vor wenigen Tagen das EP-5NVA+SLI auf nForce 4 SLI Intel Edition Basis vorgestellt hat, präsentiert Biostar sein neues Mainboard N4SIE-A7. Das Mainboard für Sockel LGA775 Prozessoren ist ebenfalls mit Nvidia nForce 4 SLI Intel Edition Chipsatz ausgestattet, bietet einen maximalen Front Side Bus von 1.066 MHz und Unterstützung von Dual-Channel DDR2-667. Ansonsten bietet das Board Unterstützung von Serial-ATA-II mit RAID 0, RAID 1, RAID 0+1 Support. Darüber hinaus verfügt das N4SIE-A7 über zahlreiche Erweiterungsports wie drei PCI Ports, zwei PCI Express x16 und zwei PCI Express x1 Steckplätze. Ein IEEE-1394 Port und Gigabit Ethernet Tauglichkeit runden das Angebot ab.

Zum Lieferumfang gehören unter anderem die bekannten Biostar-Softwaretools: 9th Touch (während des Startvorgangs einfach F9 drücken um von jedem gewünschtem Laufwerk zu booten) und WINFlasher (erlaubt dem Anwender ein Bios-Update bequem und sicher auf der Windows Oberfläche durchzuführen). Das N4SIE-A7 Mainboard wird ab Mitte Mai im Fachhandel erhältlich sein. Der empfohlene Endkundenpreis wird etwa 170 Euro betragen.

27.04.2005 11:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Biostar mit nForce 4 SLI Intel Edition Board - N4SIE-A7



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH