Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 06:49 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Meinung zu Siemens PC von RED ZAC
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Meinung zu Siemens PC von RED ZAC
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Meinung zu Siemnes PC von RED ZAC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


CPU Athlon 64 3700+ (Socket 939, "SAN DIEGO", SSE3)

Speicher 1GB (2x 512 MB) DDR 400 Dual Channel A-Marke

Grafik Leadtek WinFast A400 6800 GT 256MB GDDR3 PCI-E Karte

Mainboard ASUS A8N SLI mit NFORCE 4 Chipsatz, RAID 0,1,0+1 on Board

Steckplätze 2x PCI-E, 2x PCI-E (16x)

Schnittstellen 6x USB 2.0, 1x GIGABIT-LAN RJ 45, 2x IEEE1394 Firewire

Festplatte 250 GB S-ATA 7.200

Laufwerk Multi DVD +- R/RW Brenner(16x) mit Double Layer Technologie

Cardreader: 8 in1 Flashkarten Adapter


Sound AC97 8 Kanal 7.1 on board

Gehäuse Scaleo T

Sonstiges Tastatur und Maus.

Software MS Windows XP Home Edition SP2, MS Works 8.0, PowerDVD, Nero6.x, Recovery CD

Garantie 24 Monate Garantie incl. Vor-Ort Service durch den Hersteller !



was meint ihr dazu ? http://www.machine-from-hell.com/htdocs/index.php


02.05.2005 20:07
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Meinung zu Siemnes PC von RED ZAC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also für 1.200 Euro ist das ein ordentlicher PC, wenn man es bevorzugt nicht selber zu basteln. Allerdings ist zum Speicher und zur Festplatte keine Marke angegeben - dürfte aber in diesem Falle halb so schlimm sein.

/edit: Hmm dennoch finde ich ein San Diego 3700+ für Sockel 939 (noch) etwas eigenartig - derzeitig gibt es nur den 3700+ für den Sockel 754, aber der hat ein Clawhammer-Kern und deshalb auch keine SSE3 Befehle. Hoffe das ist nicht wieder eine extra abgespeckte Variante mit 800 MHz Hypertransport-Link oder nur Single-Channel Support.



__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Trauerklos: 02.05.2005 20:42.

02.05.2005 20:31 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: Meinung zu Siemnes PC von RED ZAC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also bei computerbase ham se den mit ner x850xt drin




__________________
einmal SSD immer SSD
02.05.2005 20:52 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Gast
unregistriert
AW: Meinung zu Siemens PC von RED ZAC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also ich weiß nicht glaub das ist schon nee 939 version
viellleicht liegts dran das
dieser PC nee Limtite version ist ....
aber ansonsten meint ihr der pc ist okay oder wie ?


02.05.2005 22:33
Gast
unregistriert
AW: Meinung zu Siemens PC von RED ZAC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

na ja den 4000+ gibt shon mit diesen Dongie k.ahttp://www1.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=HHDA34&
was weiß ich vielleicht kommt der 3700 ja noch bis zum 4.5 raus da kann man den pc ja erst bekommen



02.05.2005 22:47
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Meinung zu Siemens PC von RED ZAC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jo das ist wirklich ein bisschen seltsam... aber ansonsten ist der PC sehr zu empfehlen!




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
03.05.2005 00:46 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Meinung zu Siemens PC von RED ZAC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

vielleicht nee fehler
..
von RED ZAC

hoffe das es wirklich son 3700 für 939
ist weil will ja nicht die katze im Sarg kaufen smile


04.05.2005 00:01
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Meinung zu Siemens PC von RED ZAC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja, wenn wir mal optimistisch sind, ist es natürlich durchaus aus so, dass bereits einige Hersteller die Sockel 939 Version vom Athlon 64 3700+ haben bzw. bekommen - früher als wir... smile




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
04.05.2005 21:03 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Gast
unregistriert
AW: Meinung zu Siemens PC von RED ZAC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

habe ihn jetzt bestellt hoffe das diese PC kein Fake ist ..
bzw. der 3700+




04.05.2005 22:48
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Meinung zu Siemens PC von RED ZAC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Schreib dann einfach mal wenn du ihn hast... smile




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
04.05.2005 23:02 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Gast
unregistriert
AW: Meinung zu Siemens PC von RED ZAC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ha ha das PC ist wohl die lachsummer
habe be Red ZAc besteltt
aber nicht bekommen


na ja hier ein PC händler um die ecke hat mir das angebote gemacht

AMD Athlon 3200+
2x512 MB Kingston DDR400

WD 200 GB SATA
Dvd Brenner NEC ND3520A
Dvd laufwerk Toshiba SD-1912

Tragan TG480-U22 2 Force 480 Watt

Soundblaster Audgy 2 ZS

Leadtek Geforce PX6800GT PCI-E

Enermax CS-800TA

für 1303....


10.05.2005 22:36
Swifty Swifty ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 873
Herkunft: Hannover

AW: Meinung zu Siemens PC von RED ZAC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich würd ihn mir nicht kaufen ( ich baue mir grundsätzlich die PCs selbst zusammen).
Wenn ich grob überschlage komme ich mit nem Guten Motherboard auf ca. 1000€
Aber so sind die meisten Komplett PCsgrinsen

MFG
Swifty




__________________
Mein PC System
ATI RADEON PowerColor X850 XT PCIe | AMD Athlon 64 3500+ S.939 | Zalman CNPS 7700 Cu | MSI K8N Neo 4 Nforce 4 Ultra | 420 W Netzteil | Hitachi 80Gb S-ATA II 8mb Cache | 2x 256mb Geil Ultra Series Dual Channel Pc 4000 |....
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.grinsen


10.05.2005 22:49 E-Mail an Swifty senden Beiträge von Swifty suchen Fügen Sie Swifty in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Meinung zu Siemens PC von RED ZAC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

na toll das hilft ja ein sehr viel weiter

Augen rollen Augen rollen


11.05.2005 00:31
Gast
unregistriert
AW: Meinung zu Siemens PC von RED ZAC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Habe neues Angebote von Händler bekommen


AMD Athlon 3200+
Asus A8N-SLI Deluxe
2x512 Kingston 512 MB DDR 400
Westen Digital 200 GB
DVD Brenner NEC ND3520A
Toshiba SD-M1912
Tagan TG480-U22 2 Force 480 Watt
Soundblaster Audigy 2 ZS
Leadtek Gefoce 6800 GT PCI-E
Enwemax CS-800TA

für 1303

was meint hier ?


12.05.2005 07:34
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Meinung zu Siemens PC von RED ZAC



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH