Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 12:57 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Welchen Arbeitsspeicher?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Welchen Arbeitsspeicher?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
TheTraina
PC-Modder


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 44

Welchen Arbeitsspeicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

da ich meinen PC aufrüsten will:

CPU: Athlon 64 3500+ Venice oder Winchester
M.board: Asus A8n SLI Deluxe
Graka: Sapphire XL 800 Ultimate

überlege ich zusätzlich neuen Arbeitsspeicher zu kaufen und meinen jetzigen (2x512mb Infineon 333Mhz DDR1 (läuft aber nur mainboardbedingt nur mit 266)) auszutauschen. Ich bin allerdings keine große Leuchte auf dem Arbeitsspeichermarkt Augenzwinkern .

Deswegen: Welchen Arbeitsspeicher könnte ihr empfehlen? Lohnt sich ein Umstieg überhaupt?
Das Asus M.Board verträgt doch nur DDR1 speicher oder? Wie stets mit DDR2? Lohnt sich letzterer überhaupt?

Schon mal vielen Dank für helfende Antworten.
Besten Dank und Gruß
Traina


07.05.2005 13:41 E-Mail an TheTraina senden Beiträge von TheTraina suchen
exterminans378
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 485

AW: Welchen Arbeitsspeicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also DDR2 is nur für P4.... soweit ich weiss braucht dein A64 200mhz bzw DDR400...also solltest du schon aufrüsten.....
wenn du wieder 1g haben willst, sind die hier sicher kein fehler, sonst hier 512mb....




__________________
Athlon Opteron 146 CABGE 0536 VPMW
Club 3D Radeon 9800XT 256DDR RAM AGP8X
Asrock 939Dual-SATA2
Western Digital 120 GB 7200 U/m 8MB Cache
1GB DDR266
07.05.2005 14:20 E-Mail an exterminans378 senden Beiträge von exterminans378 suchen
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: Welchen Arbeitsspeicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wenn du nicht übertakten willst dann reichen auch MDT RAm 512MB für rund 40€

Paranojä, smile




__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
07.05.2005 17:33 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
yidaki yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: Welchen Arbeitsspeicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich würde dir auf alle fälle empfehlen, dass du dir DDR400 Speicher zulegst, da tut sich in sachen Speicherbandbreite EINIGES! außderdem solltest du dual-channel verwenden.

die A64-er serie profitiert sehr von niedrigen latenzen, ich empfehle dir volgende speicher: Corsair XMS3200C2, wenns geht die 4.2er revision, is aber im prinzip wurscht. wenn du glück hast, erwischt du die 4.1er rev., die hat Samsung TCCD Chips verbaut, die gehn mächtig ab!

am besten 2x512 MB. übrigens: geiles system! vor allem die grafikkarte! (sry das musste kommen ?) )



Yidaki




__________________

07.05.2005 18:59 E-Mail an yidaki senden Homepage von yidaki Beiträge von yidaki suchen
TheTraina
PC-Modder


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von TheTraina
AW: Welchen Arbeitsspeicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke schon mal für die Antworten und die Kaufempfehlungen!!!

"außderdem solltest du dual-channel verwenden"
Tschuldigung, wenn ich grade dumm bin, aber was genau ist noch mal Dual-Channel?

Der Arbeitsspeicher heute geht ja inzwischen sogar bis zu 677MHz, wird das überhaupt von irgendeinem MBoard unterschützt?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von TheTraina: 08.05.2005 00:45.

08.05.2005 00:40 E-Mail an TheTraina senden Beiträge von TheTraina suchen
Swifty Swifty ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 873
Herkunft: Hannover

AW: Welchen Arbeitsspeicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von TheTraina
"außderdem solltest du dual-channel verwenden"
Tschuldigung, wenn ich grade dumm bin, aber was genau ist noch mal Dual-Channel?


Dual Channel haste wennde 2x Arbeitsspeicher im Motherboard hast. Die Arbeiten dann zusammen und dann haste Performance zuwach bis zu ca. 5%.


Zitat:
Original von TheTraina
Der Arbeitsspeicher heute geht ja inzwischen sogar bis zu 677MHz, wird das überhaupt von irgendeinem MBoard unterschützt?


Die Meisten Motherboards sind ausgelegt für pc 3200 Rams = 200mhz das ist gleich dem Takt des AMD 64 Prozessors. Wennde Rams auf 677Mhz laufen läst dann haste vieleicht 1% Leistungszuwach. Das Motherboard Taktet die dann Automatisch zurück auf 200mhz. Da der AMD 64 mit wie gesagten 200mhz Läuft. Du muss dann im BIOS Manuell die Taktraten anheben.
D.h. Der CPU sendet weniger als der Speicher verarbeiten kann. Wennde aber den Multiplikator vom CPU auf 8 senkst und dann den (FSB) auf 250 stellst dann bekommste Performance zuwachs.
Du Must aber dadrauf auchten das der HT nicht die 1000er grenze überschreitet dazu stellste den HT Multi einfach auf 4x.

MSG
Swifty





__________________
Mein PC System
ATI RADEON PowerColor X850 XT PCIe | AMD Athlon 64 3500+ S.939 | Zalman CNPS 7700 Cu | MSI K8N Neo 4 Nforce 4 Ultra | 420 W Netzteil | Hitachi 80Gb S-ATA II 8mb Cache | 2x 256mb Geil Ultra Series Dual Channel Pc 4000 |....
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.grinsen


08.05.2005 09:02 E-Mail an Swifty senden Beiträge von Swifty suchen Fügen Sie Swifty in Ihre Kontaktliste ein
TheTraina
PC-Modder


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von TheTraina
AW: Welchen Arbeitsspeicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Swifty
Dual Channel haste wennde 2x Arbeitsspeicher im Motherboard hast. Die Arbeiten dann zusammen und dann haste Performance zuwach bis zu ca. 5%.


Mit anderen Worten, wenn ich weiterhin wieder 1 GB Ram will, dann sind 2x512mb besser als 1x1024mb???



Zitat:
Original von Swifty
Wennde Rams auf 677Mhz laufen läst dann haste vieleicht 1% Leistungszuwach. Das Motherboard Taktet die dann Automatisch zurück auf 200mhz.


Also reicht PC400 Ram aus (ist doch 200MHz, oder, halt dual = 400)?! Der Rest ist Spielerei und kein wirklicher Leistungszuwachs?

Zitat:
Original von Swifty
Du muss dann im BIOS Manuell die Taktraten anheben.
D.h. Der CPU sendet weniger als der Speicher verarbeiten kann. Wennde aber den Multiplikator vom CPU auf 8 senkst und dann den (FSB) auf 250 stellst dann bekommste Performance zuwachs.
Du Must aber dadrauf auchten das der HT nicht die 1000er grenze überschreitet dazu stellste den HT Multi einfach auf 4x.


Hm, das ist mir zu unbekanntes Terrain, um direkt die Garantie meiner neuen Hardware aufs Spiel zu setzen, aber trotzdem DANKESCHÖN, Swifty.

Besten Dank
Traina


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von TheTraina: 08.05.2005 09:41.

08.05.2005 09:40 E-Mail an TheTraina senden Beiträge von TheTraina suchen
Swifty Swifty ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 873
Herkunft: Hannover

AW: Welchen Arbeitsspeicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von TheTraina
Mit anderen Worten, wenn ich weiterhin wieder 1 GB Ram will, dann sind 2x512mb besser als 1x1024mb???

Genau so ist das. 2 Speicherriegel sind besser als ein Großer.


Zitat:
Original von TheTraina
Also reicht PC400 Ram aus (ist doch 200MHz, oder, halt dual = 400)?! Der Rest ist Spielerei und kein wirklicher Leistungszuwachs?

Leistungszuwach haste nur wennde den Multiplikator vom CPU runtersetzt. Und dann den Reference Takt anhebst. Aber wennde nicht Übertakten willst sind pc 3200 = 200 MHz volkommend ausreichend. Ich kann dir dann diese empfhelen sind vom Preis Leistungsverhältnis 1A nen kumpel hat die auch Corsair ValueSelect DIMM 1 GB Kit mit denen kannste nichts falsch machen!grinsen
Fals dein Geldbeutel aber nen bissel mehr springen lässt rate ich dir zu diesenOCZ DIMM 1 GB DDR-400 Kit


Zitat:
Original von TheTraina
Hm, das ist mir zu unbekanntes Terrain, um direkt die Garantie meiner neuen Hardware aufs Spiel zu setzen, aber trotzdem DANKESCHÖN, Swifty.
Besten Dank
Traina


Wennde dir speicher kaufst der mit 667 Mhz angegeben sind haste keinen Garantie verlust. Nur wennde dabei den CPU oder ähnliches Zerhackst. Wirds schwieriggrinsen
Aber wennde net Übertakten willst sollte das nicht das Problem sein.Zunge raus

MSG
Swifty





__________________
Mein PC System
ATI RADEON PowerColor X850 XT PCIe | AMD Athlon 64 3500+ S.939 | Zalman CNPS 7700 Cu | MSI K8N Neo 4 Nforce 4 Ultra | 420 W Netzteil | Hitachi 80Gb S-ATA II 8mb Cache | 2x 256mb Geil Ultra Series Dual Channel Pc 4000 |....
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.grinsen


08.05.2005 10:15 E-Mail an Swifty senden Beiträge von Swifty suchen Fügen Sie Swifty in Ihre Kontaktliste ein
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: Welchen Arbeitsspeicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

Leistungszuwach haste nur wennde den Multiplikator vom CPU runtersetzt. Und dann den Reference Takt anhebst.


seit wann kann man beim A64 den Multi frei verändern??? Hab ich was verpasst??

Paranojä, smile






__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
08.05.2005 10:36 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
TheTraina
PC-Modder


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von TheTraina
AW: Welchen Arbeitsspeicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Habe noch mal ne Frage zu Corsair RAM:
Wo liegt genau der Unterschied zwischen:
- Corsair System Select
- Corsair Value Select
- Corsair XMS
?

Danke im vorraus.
Traina


08.05.2005 10:40 E-Mail an TheTraina senden Beiträge von TheTraina suchen
firebird007 firebird007 ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-404.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.025
Herkunft: Carinthia

AW: Welchen Arbeitsspeicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Paranojä

seit wann kann man beim A64 den Multi frei verändern??? Hab ich was verpasst??

Paranojä, smile



Den Multiplikator kann man nur bei den FX Modellen (FX51, FX53, FX 55) frei wählen... Bei "normalen" ist das net möglich... Man kann aber ganz gut per FSB übertakten... Höhere Speicherbandbreite ist sowieso recht praktisch smile

lg, fb smile




__________________
-> Core2Duo E6850 atm @ stock - 2GB G.Skill DDR800
-> 2x Samsung P120 250GB RAID0 -> MSI 8800GTS OC
-> Gigabyte GA-EP35-DS4 -> Schwarzes LG DVD-RW DL LW
-> Terratec Cinergy 600TV -> Audigy X-Fi Platinum
-> Samsung 214T & 226CW -> MX500
-> Logitech Z-5500 -> CPU, NB, GFX by H²O
---------------<[running again!]>----------------
-> MacBook Pro 2.16 - 15" - 2GB - x1600 256MB & Mac Pro 2x Quad 2.8
08.05.2005 12:00 E-Mail an firebird007 senden Homepage von firebird007 Beiträge von firebird007 suchen Fügen Sie firebird007 in Ihre Kontaktliste ein
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: Welchen Arbeitsspeicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich dachte schon weil Swifty immer den Muti runtersetzen wollte obwohl es kein FX war....

Paranojä, Augen rollen




__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
08.05.2005 13:18 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Swifty Swifty ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 873
Herkunft: Hannover

AW: Welchen Arbeitsspeicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Paranojä
seit wann kann man beim A64 den Multi frei verändern??? Hab ich was verpasst??

Paranojä, smile


Da hab ich wohl selber was verpasst anscheind. Ich danchte immer man kann bei dem AMD64 den Multi nicht erhöhen aber runtersetzen. ( Ich glaub ich kann das im BIOS von 11x auf XX umstellen)Augen rollen

Also wenn man den Multi "nicht " verändern kann empfele ich dir Pc 3200 Rams.

Die unterschiede weiß ich leider nicht von den CORSAIR Ramstraurig

MFG
Swifty




__________________
Mein PC System
ATI RADEON PowerColor X850 XT PCIe | AMD Athlon 64 3500+ S.939 | Zalman CNPS 7700 Cu | MSI K8N Neo 4 Nforce 4 Ultra | 420 W Netzteil | Hitachi 80Gb S-ATA II 8mb Cache | 2x 256mb Geil Ultra Series Dual Channel Pc 4000 |....
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.grinsen


08.05.2005 14:43 E-Mail an Swifty senden Beiträge von Swifty suchen Fügen Sie Swifty in Ihre Kontaktliste ein
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: Welchen Arbeitsspeicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

bei A64 CPUs kann man den Multi verändern - aber nur abwärts!

Swifty wollte das mit den Dual-Channel glaub ich richtig erklären, ich mein aber er hat einige Dinge falsch erklärt Augenzwinkern

Dual Channel heißt, dass du zwei (identische) Speicherrigel verwendest, um "theoretisch" eine doppelte bandbreite zu haben. dadurch arbeitet der Speichercontroller nicht mit 64 bit sondern mit 128 bit (war zumindest bei Athlon XP so). Das mit dem Performancegewinn war bei den "alten" AMD Athlon XPs so, dass sich das nur wenig brachte, aber bei den neuen A64 CPUs bringt sich das enorm viel! du hast fast die doppelte Speicherbandbreite! du hast bei A64 Motherboards 4 DIMM-Steckplätze. ich würde dir empfehlen, dass du dir jetzt mal 2x512 kaufst, wenn du dann später noch mehr möchtest, dann kannst dir dir nochmal 2x512 kaufen. 2x1024 plus also dann 3 GB würde nicht gehen, denn du brauchst für jeden "Channel" die gleiche anzahl an MB. ein channel ist in 2 DIMM-Steckplätze unterteilt. wenn dann ginge 2x512 + 1x1024 oder 4x512. aber 1 GB reicht heutzutage noch.



Yidaki




__________________

08.05.2005 15:50 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
TheTraina
PC-Modder


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von TheTraina
AW: Welchen Arbeitsspeicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Dank dir Yidaki für die ausführliche Antwort!

Kennt sich aber keiner mit den Unterschieden - abgesehen vom Preis Augenzwinkern aus:
- Corsair System Select
- Corsair Value Select
- Corsair XMS


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von TheTraina: 08.05.2005 16:33.

08.05.2005 16:32 E-Mail an TheTraina senden Beiträge von TheTraina suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Welchen Arbeitsspeicher?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH