Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 06:53 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Apple Mac -mini Erweiterungen
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Apple Mac -mini Erweiterungen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
RitaHase
unregistriert
Apple Mac -mini Erweiterungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Bitte um Rat für folgende Konfigurationsentscheidungen.
Am Mac -mini- ist der Anschluß folgender Komponenten vorgesehen:
1x iPod-Photo 60GB
1x Externer Brenner
1x Externe Festplatte; bitte auch Kaufempfehlungen
Welche Anschlüße sollten genutzt werden?
>Firewire oder USB<
Wie binde ich den Mac -mini- in ein WLAN-Netz ein?
Muß hierfür die Airport-Extreme-Karte eingebaut werden?
Hätte auch einen Access-Point zur Verfügung. Läßt sich
der Mac -mini- hier auch einbinden? Zur Zeit nutze ich den Access-Point für ein Notebook mit PC-Card.
Besten Dank für Euere Meinung und Unterstützung.


07.05.2005 16:20
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Apple Mac -mini Erweiterungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

auf jeden fall firwire. das belastet die cpu nicht und hat am mac einen höheren datendurchsatz als usb2.0

wie soll ich das mit dem wlan verstehen?? hat du den mac mini schon?? wenn du ein winodws-netzwerk hast musst du macseitig in den systemeinstellungen unter sharing - windows-sharing aktivieren.

ja die airport extreme karte, es sei denn du nutzt externe wlan-karten - also solche mit usb-anschluss. achte aber auf mac-treiber


ja, warum sollte das mit dem access point auch nicht gehen...


schau mal bei www.macblogg.de rein




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Blaubierhund: 08.05.2005 16:38.

08.05.2005 14:49 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
RitaHase
unregistriert
AW: Apple Mac -mini Erweiterungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Habe doch nur einen Firewire-Anschluß!?
Für welches externe Gerät soll ich diesen nun am besten nutzen?


08.05.2005 17:32
RitaHase
unregistriert
AW: Apple Mac -mini Erweiterungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Würde gerne einen vorhandenen internen Brenner (LG-4160B) in ein externes Gehäuse einbauen und diesen am Mac -mini- per Firewire einbinden.
Bitte um Information, ob der LG-Brenner hierfür geeignet ist (auf der Packung steht nur für Win) und
welches Gehäuse in Frage kommt. Am liebsten ein Gehäuse von LMP oder passend zu dessen Sol- AluLine.
Danke.


08.05.2005 19:31
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Apple Mac -mini Erweiterungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

solange das gehäuse einen firewire anschluss hat isses egal von welchem hersteller. hauptsache der brenner passt da rein. das mit dem einen firewire port lässt sich mit einem firewire-hub beheben. viele firewiregeräte haben schon eine art hub eingebaut. abei werden die geräte quasi in reihe geschaltet...

ja, den brenner kannste nehmen. mac os x unterstützt auch herkömmliche externe brenner. ob damit auch gebootet werden kann, weiß ich allerdings nicht. auch das abspielen von film-dvds ist mit dem externen brenner nicht möglich (zumindest nicht mit dem standard-dvd-player) - das geht nur mit dem internen laufwerk.




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
09.05.2005 08:26 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Apple Mac -mini Erweiterungen



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH