Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 09:04 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Elitegroup PF88 Board bald auch für Sockel 754 und Pentium M Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Bereits auf der CeBIT 2005 diesen Jahres konnte man einen Blick auf das PF88 von Elitegroup werfen. Das Board ist nativ für Sockel LGA775 kontruiert (SiS 656 Chipsatz) und kann mittels einer zusätzlichen Adapter-Karte (SIMA) auch Support für Sockel 939 basierte Prozessoren bieten (SiS 756). Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören der maximale Bustakt von 1.066 MHz, vier DDR2-667-Speichersteckplätze, Gigabit-Ethernet und vieles mehr.

Durch das flexible Konzept des PF88 können auch andere Adapterkarten eingesetzt werden. In Kürze stellt ECS Elitegroup auch SIMA-Karten für Athlon 64 im Sockel 754 Design und für den Pentium M von Intel vor. Das Board ist übrigens ab sofort erhältlich und unterstützt auch die neusten Dual-Core Prozessoren der Unternehmen AMD und Intel.

11.05.2005 09:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Swifty Swifty ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 873
Herkunft: Hannover

AW: Elitegroup PF88 Board auch für Sockel 754 und Pentium M Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

LOL das ist ja mal geil.
Ich hatte mir das so Vorgestellt das da nur son Adapterstecker auf den Sockel drauf kommt.
Aber das Halbe Motherboard was da noch festgemacht ist find ich geilgrinsen
Hat man da nicht Performance verlust? Teorätisch schon denke ich mal!

MFG
Swifty




__________________
Mein PC System
ATI RADEON PowerColor X850 XT PCIe | AMD Athlon 64 3500+ S.939 | Zalman CNPS 7700 Cu | MSI K8N Neo 4 Nforce 4 Ultra | 420 W Netzteil | Hitachi 80Gb S-ATA II 8mb Cache | 2x 256mb Geil Ultra Series Dual Channel Pc 4000 |....
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.grinsen


11.05.2005 09:21 E-Mail an Swifty senden Beiträge von Swifty suchen Fügen Sie Swifty in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Elitegroup PF88 Board auch für Sockel 754 und Pentium M Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

gab bisher noch keine unabhängigen Tests, aber man kann davon ausgehen - warten wir ab smile



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
11.05.2005 10:43 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
rid rid ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-293.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 99

AW: Elitegroup PF88 Board auch für Sockel 754 und Pentium M Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

was mich viel mehr interessieren würde, wäre ob man damit auch 2 cpus parallel rechnen lassen kann, dann hätte die ganze sache schon wieder stil...

ein anderes problem wird denke ich die kühlung des prozessors sein. würde so eine zusatzkarte einen vernünftigen und großen kupferkühler aushalten?



__________________
"has anyone ever told you "you got a serious impuls control problem"?"

11.05.2005 11:16 E-Mail an rid senden Beiträge von rid suchen Fügen Sie rid in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Elitegroup PF88 Board auch für Sockel 754 und Pentium M Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also auf tomshardware.de hats da einen test gegeben...performance verluste gibts soweit ich weiss keine, 2cpus parallel rechnen geht auch nicht... allzu groß kann glaub ich der kühler neht sein, aber es dürfte schon reichen....

11.05.2005 12:55
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH