Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 09:35 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Neuer Double-Layer Brenner von Plextor - PX-740A
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Neuer Double-Layer Brenner von Plextor - PX-740A
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Neuer Double-Layer Brenner von Plextor - PX-740A Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Plextor kündigte gestern die Einführung des PX-740A, eines internen E-IDE Double-Layer DVD- und
CD-Brenners an. Der im mittleren Segment angesiedelte DVD-Recorder PX-740A DVD ist in der Lage, 8x DVD+R DL und 4x DVD-R DL, 16x DVD-/+R, 8x DVD+RW und 6x DVD-RW zu brennen. Außerdem kann der PX-740A CDs mit 48x lesen und beschreiben, das Wiederbeschreiben von CDs ist mit 32x möglich. Der Buffer des Laufwerks fasst 2 MB Daten.

Im Karton der Retail-Version wird man folgende Komponenten vorfinden: ATAPI (E-IDE) Kabel, Software, Kurzanleitung für die Installation, Schrauben für die Installation. Der PX-740A wird ab Juni 2005 erhältlich sein. Er wird für etwa 90 Euro über den Ladentisch wandern.

11.05.2005 08:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Gast
unregistriert
AW: Neuer Double-Layer Brenner von Plextor - PX-740A Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

die sollen erstmal ihren 716 auf einen vernünftigen level bringen.
andere brenner sind dem in sachen schreibqualität noch weit voraus, gar nicht zu reden von der rw-schreibqualität des 716, die ja fast gar nicht vorhanden ist

11.05.2005 09:35
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Neuer Double-Layer Brenner von Plextor - PX-740A Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also ich hatte bisher nur Plextor und auch keine Probleme damit... mir sind auch bisher keine Probleme mit dem 716 bekannt...



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
11.05.2005 15:06 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Neuer Double-Layer Brenner von Plextor - PX-740A Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@ Babe, dann biste aber net alzu oft in Computerforen oder auf PC-Hardwareseiten.
Plextor is einfach überteuert, für des was die leisten.

11.05.2005 17:59
Gast
unregistriert
AW: Neuer Double-Layer Brenner von Plextor - PX-740A Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

man lese sich nur mal das plextor-forum bei cdfreaks durch und staunt über die probleme, die das laufwerk immer noch macht; nach nem guten halben jahr nach markteinführung wohlgemerkt....
die schreibqualität bei +/- ist mit fw-updates zwar sehr verbessert worden, aber die qualität bei rw ist immer noch unter aller kanone und gehört eigentlich nicht verkauft. sehr schade was sich plex mit dem 716 geleistet hat, war bis dato auch immer ein fan von plex. aufgrund der schlechten quali des plex hab ich zu nem lg gegriffen und bin seitdem begeistert

12.05.2005 10:08
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Neuer Double-Layer Brenner von Plextor - PX-740A Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jo wie gesagt, ich hatte bisher (3 Geräte) noch nie Probleme mit Plextor, aber das scheint sich offensichtlich gewendet zu haben...




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
12.05.2005 17:36 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Neuer Double-Layer Brenner von Plextor - PX-740A Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

mein PX-716A hatte auch Probleme beim Brennen von DVD+RW, Plextor hat mir dann ein neues Gerät geschickt, das brennt die DVD+RW tadellos (mit der neusten Firmware 1.07).


27.05.2005 03:05
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Neuer Double-Layer Brenner von Plextor - PX-740A



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH