Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:27 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Neue Kühlung: Sapphire kühlt Radeon X850 XT PE auf 12 °C Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wie The Inquirer in Erfahrung bringen konnte, hat Sapphire eine neue Art von Kühlung entwickelt. So basiert der unten abgebildete Grafikkarten Kühler auf flüssigem Metall und ist effizienter als eine Wasserkühlung. Aufgrund eines magnetischen Feldes zirkuliert das flüssige Metall in den Leitungen und kühlt den Grafikchip. Erste Tests zeigten, dass der R480 GPU auf einer ATi Radeon X850 XT PE so auf niedrige 12° Celcius gekühlt werden konnte. Der abgebildete Prototyp besitzt allerdings noch zwei Lüfter - das finale Design soll sogar komplett lüfterlos in Erscheinung treten.

Erste Prototypen soll es bereits auf der E3 zu sehen geben. Vorstellen will Sapphire die neue Kühlung nach Angaben von The Inquirer im Juli diesen Jahres.

19.05.2005 15:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: Neue Kühlung: Sapphire kühlt Radeon X850 XT PE auf 12 °C Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

is doch cool, was für Paladin, den Silent-Freak Augenzwinkern

Yidaki



__________________

19.05.2005 15:05 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Gast
unregistriert
AW: Neue Kühlung: Sapphire kühlt Radeon X850 XT PE auf 12 °C Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

und was ist dann mit dem kondenswasser?

19.05.2005 15:17
MrAMD
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 17

AW: Neue Kühlung: Sapphire kühlt Radeon X850 XT PE auf 12 °C Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn die 12°C stimmen (wahrscheinlich idle temp) dann juhuu *gg*

Auf jedenfal schon mal nicht schlecht, dass sich da auch mal was tut. Bin jedenfalls schon mal gespannt darauf *gg*
Wenn dann solche Kühlsysteme noch für alle Grakas zu kaufen wären, dann wär das ja genial. Mal schaun was die zukunft bringt.



__________________


19.05.2005 15:25 E-Mail an MrAMD senden Beiträge von MrAMD suchen
firebird007 firebird007 ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-404.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.025
Herkunft: Carinthia

AW: Neue Kühlung: Sapphire kühlt Radeon X850 XT PE auf 12 °C Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

... Was soll denn da Kondensieren? Ist ja anscheinend flüssiges Metall und kein Wasser... Ich stelle mir jedoch auch die Frage wie lange so ein Kühlaggregat halten soll und ob Sapphire den Kühler auch einzelln vertreibt... *würdefreuenmich* --> Yoda Sprache... smile

lg, fb



__________________
-> Core2Duo E6850 atm @ stock - 2GB G.Skill DDR800
-> 2x Samsung P120 250GB RAID0 -> MSI 8800GTS OC
-> Gigabyte GA-EP35-DS4 -> Schwarzes LG DVD-RW DL LW
-> Terratec Cinergy 600TV -> Audigy X-Fi Platinum
-> Samsung 214T & 226CW -> MX500
-> Logitech Z-5500 -> CPU, NB, GFX by H²O
---------------<[running again!]>----------------
-> MacBook Pro 2.16 - 15" - 2GB - x1600 256MB & Mac Pro 2x Quad 2.8
19.05.2005 15:25 E-Mail an firebird007 senden Homepage von firebird007 Beiträge von firebird007 suchen Fügen Sie firebird007 in Ihre Kontaktliste ein
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: Neue Kühlung: Sapphire kühlt Radeon X850 XT PE auf 12 °C Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das ist doch mal geil, so kann man endlich auch nvidia karten wieder leise kühlen



__________________
einmal SSD immer SSD
19.05.2005 15:33 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
MrAMD
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 17

AW: Neue Kühlung: Sapphire kühlt Radeon X850 XT PE auf 12 °C Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Für alle die mehr drüber wissen wollen:

http://www.nanocoolers.com

Nanocoolers hat diese Kühlsystem entwickelt. Und auf der HP gibts auch einige Bildchen und Beschreibungen zur Funktionswiese der Kühlung.



__________________


19.05.2005 15:34 E-Mail an MrAMD senden Beiträge von MrAMD suchen
Gast
unregistriert
AW: Neue Kühlung: Sapphire kühlt Radeon X850 XT PE auf 12 °C Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Flüssiges Metall.. Das riecht sehr nach Quecksilber.. Na lass das mal auslaufen.. Kannste gleich umziehen

19.05.2005 15:37
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Neue Kühlung: Sapphire kühlt Radeon X850 XT PE auf 12 °C Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
Flüssiges Metall.. Das riecht sehr nach Quecksilber.. Na lass das mal auslaufen.. Kannste gleich umziehen

Ich denke nicht das Quecksilber verwendet wird... Augenzwinkern

Bei NanoCoolers steht zur Flüssigkeit jedenfalls folgendes:

The liquid metal has significant advantages over other single phase liquid solutions. The thermal and physical properties of the material give it the ability to cool extremely high heat fluxes. With its very low vapor pressure, the boiling point of the material is in excess of 2000°C. This provides the capability to cool extremely high power densities without the liquid-metal changing phase, removing power density as the limiting factor in cooling performance. The liquid metal is non-flammable, non-toxic and environmentally friendly. As a metal, the liquid is both highly thermally conductive and highly electrically conductive. The thermal conductivity makes it ideal for heat removal and dissipation. The electrical conductivity enables the use of electromagnetic pumps to propel the liquid.



__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
19.05.2005 15:46 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
MrAMD
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 17

AW: Neue Kühlung: Sapphire kühlt Radeon X850 XT PE auf 12 °C Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

...the boiling point of the material is in excess of 2000°C (laut nanocoolers.com)

Quecksilber hat nen Siedepunkt von 356,6, aber das lässt sich auch verändern. Aber auf 2000°C. Bin mir da nicht mehr sos sicher obs Quecksilber is *grübel*



__________________


19.05.2005 15:47 E-Mail an MrAMD senden Beiträge von MrAMD suchen
MrAMD
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 17

AW: Neue Kühlung: Sapphire kühlt Radeon X850 XT PE auf 12 °C Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@trauerklos
da war wohl einer schneller *gg*



__________________


19.05.2005 15:48 E-Mail an MrAMD senden Beiträge von MrAMD suchen
MrAMD
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 17

AW: Neue Kühlung: Sapphire kühlt Radeon X850 XT PE auf 12 °C Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also die erste Abbildung auf der Seite sieht sehr nach nem CPUCooler für Notebooks aus, was sagt ihr? Für Notebooks auch auf jedenfall keine schlechte Sache.

http://www.nanocoolers.com/technology_liquid.php

Für Grakas wär das sowieso eine Ivestition wert ;-)



__________________


19.05.2005 15:56 E-Mail an MrAMD senden Beiträge von MrAMD suchen
MrAMD
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 17

AW: Neue Kühlung: Sapphire kühlt Radeon X850 XT PE auf 12 °C Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich hab da noch einen Bericht drüber gefunden:

http://www.techpowerup.com/?3106

Da gibts unter anderem Bilder für das Desktop Design und und und



__________________


19.05.2005 16:00 E-Mail an MrAMD senden Beiträge von MrAMD suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Neue Kühlung: Sapphire kühlt Radeon X850 XT PE auf 12 °C Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von MrAMD
Also die erste Abbildung auf der Seite sieht sehr nach nem CPUCooler für Notebooks aus, was sagt ihr? Für Notebooks auch auf jedenfall keine schlechte Sache.

Joa, es steht ja auch CPU und nicht GPU in der Abbildung smile ...denoch hindert das ja nicht daran jene Technik auch für GPUs bzw. Grafikkarten zu verwenden. Mal sehen was Sapphire bauen wird fürs Final-Design Augenzwinkern



__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
19.05.2005 16:08 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Moikus Moikus ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-80.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 242
Herkunft: Reinsberg (Sax)

AW: Neue Kühlung: Sapphire kühlt Radeon X850 XT PE auf 12 °C Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

http://www.techpowerup.com/img/05-05-05/p9.jpg
hier is euer LaptopDesign von der Kühltechnik



__________________
|AMD A64 3000+ @ 2500 MHz 1,45V | ASUS A8V Deluxe | ASUS X800XT PE |
| 2x 512MB DDR500 OCZ | Maxtor 120GB + 250 GB |



START SOMETHING USEFULL... FORMAT C:\

19.05.2005 17:46 E-Mail an Moikus senden Homepage von Moikus Beiträge von Moikus suchen Fügen Sie Moikus in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH