Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:05 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Grafikprobleme: PowerColor Radeon 9800 Pro
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Grafikprobleme: PowerColor Radeon 9800 Pro
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Grafikprobleme -> PowerColor Radeon 9800 Pro ! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo da draußen,
Ich habe ein großes Problem mit meiner Grafikkarte:

Wenn ich z.B. ein Spiel starte (Mercedes Benz World Racing) dauert es eine Weile und im Spiel lösen sich die Texturen auf ! Also werden die Berge und Straßenteile durchsichtig ! Und es ruckelt ohne Ende. Manchmal funzt es aber auch.
In Roller Coaster Tycoon 3 da geht garnichtsmehr. Am Anfang schon, jetzt aber ruckelt es so doll - unspielbar. Wenn ich das Spiel starte "verpixelt" sich erstmal der Desktop. Dann startet das Spiel aber.
Neuinstallation brachte nichts.

Power Color ATI Radeon 9800 PRO
128 MB DDR, 256 BIT
VGA Memory Clock: 337 MHZ
VGA Core Clock: 378 MHZ
Catalyst 05.4 (6.14.10.6525)

Vielleicht kann mir ja jemand helfen

Thx !



22.05.2005 11:13
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Grafikprobleme: PowerColor Radeon 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hast du die Karte verändert, also neue Kühlung oder ähnliches installiert?
Wie hoch sind die Temperaturen?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
22.05.2005 12:48 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: Grafikprobleme: PowerColor Radeon 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

check einmal die temperaturen der grafikkarte, wie babe bereits gesagt hat. anschließend könntest du noch den neuen Catalyst (5.5) drauf, vielleicht schafft der abhilfe aber ich tippe eher auf ein hardware-problem. mach einmal das gehäuse auf, spiel ne runde und schau wie warm die grafikkarte wird (zuerst pc ausschalten und ohne strom schaun). wenn du dir die finger verbrennen kannst ist sie definitiv zu heiß (hatten wir erst vor kurzem).

Yidaki




__________________

22.05.2005 13:00 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Gast
unregistriert
AW: Grafikprobleme: PowerColor Radeon 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also,

neue Treiber 5.5 hab ich drauf gemacht keine Veränderung :-(
Hab ne Runde in der E-Klasse gedreht (hat mit ruckeln alle ~1,5sek. funktioniert!), die Graka wird zwar ganz schön warm bis heiß aber die finger verbrennen tut man sich noch lange nicht. Ich habe nichts übertaktet oder so ... da müsste der Standard-Kühler doch reichen, oder ?
ATI-Tool sagt das es 8 Pipelins sind. Temperaturen ließt es aber nicht aus. Mit welchem tool geht das ?

Christian


22.05.2005 15:12
Swifty Swifty ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 873
Herkunft: Hannover

AW: Grafikprobleme: PowerColor Radeon 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
da müsste der Standard-Kühler doch reichen, oder ?
ATI-Tool sagt das es 8 Pipelins sind. Temperaturen ließt es aber nicht aus. Mit welchem tool geht das ?

Christian


Der Standart Kühler reicht in den meisten fällen aber selbst mit diesen Standart Kühlern erreicht die 9800 Pro schon mal locker die 70°C.

Es gibt kein Tool das bei einer ATI Radeon 9800 Pro die Temperatur ausließt. Es sind nehmlich noch keine Temperatur sensoren verbaut worden auf der 9800 Pro.

MFG
Swifty





__________________
Mein PC System
ATI RADEON PowerColor X850 XT PCIe | AMD Athlon 64 3500+ S.939 | Zalman CNPS 7700 Cu | MSI K8N Neo 4 Nforce 4 Ultra | 420 W Netzteil | Hitachi 80Gb S-ATA II 8mb Cache | 2x 256mb Geil Ultra Series Dual Channel Pc 4000 |....
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.grinsen


22.05.2005 15:24 E-Mail an Swifty senden Beiträge von Swifty suchen Fügen Sie Swifty in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Grafikprobleme: PowerColor Radeon 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ok,
das mit den 8 Pipelines ist so richtig ?
Wenn jemand das ATI Tool kennt (techpowerup.com/atitool), dann kann er mir vielleicht sagen was ich da einstellen kann ohne meine Graka zu schrotten.
Das 3D Fenster mit dem komischen fellwürfel ruckelt auch, zeigt aber über 200 fps an !

MFG

Christian


22.05.2005 15:35
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: Grafikprobleme: PowerColor Radeon 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das mit den 8 pipes ist ok, eine 9800 Pro hat 8 pixel-pipes.

ATi-Tool ist gut, aber ich denke nicht dass du noch übertakten solltest wenn du solche fehler hast. wenn du aber trotzdem willst: es gibt einen button der den maximalen core/speichertakt rausfindet.


Yidaki




__________________

22.05.2005 16:34 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Gast
unregistriert
AW: Grafikprobleme: PowerColor Radeon 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wie findet der denn den max. core/speichertakt, nicht das er mir dabei schon alle kaputt macht !

Christian lachen


22.05.2005 17:02
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: Grafikprobleme: PowerColor Radeon 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

er erhöht den takt zB der GPU schrittweise und überprüft über OpenGL ob es fehler gibt oder nicht, falls es fehler gibt geht er mit dem takt wieder runter, solange, bis du genau an der grenze bist.

das selbige gilt auch für den speicher.


Yidaki




__________________

22.05.2005 17:15 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Gast
unregistriert
AW: Grafikprobleme: PowerColor Radeon 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So ich hab jetzt genug, mal funzt es mal nicht ... Da ich noch Garantie hab (erst ein 1/4 Jahr alt) schick ich die zu ATI.
Wisst ihr wie das ist. Einfach hinschicken und gut oder wie ?
Tauschen die die Graka aus, oder wird repariert, oder geh ich einfach zum Händler ?


22.05.2005 19:29
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Grafikprobleme: PowerColor Radeon 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
So ich hab jetzt genug, mal funzt es mal nicht ... Da ich noch Garantie hab (erst ein 1/4 Jahr alt) schick ich die zu ATI.
Wisst ihr wie das ist. Einfach hinschicken und gut oder wie ?
Tauschen die die Graka aus, oder wird repariert, oder geh ich einfach zum Händler ?

Also wo hast du denn deine Grafikkarte gekauft? Wenn du sie bei einem (Internet)Händler gekauft hast dann bring/schick sie da hin bzw. reklamiere sie dort - es empfiehlt sich aber immer vorher noch einmal mit dem Händler Kontakt aufzunehmen. Wenn du sie zu ATi direkt schickst wirst du das Paket wohl wieder unverändert zurückbekommen Augenzwinkern




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
23.05.2005 19:47 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Gast
unregistriert
AW: Grafikprobleme: PowerColor Radeon 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich hab die bei K&M in Essen gekauft. Werde sie auch dort hinbringen. Hoffentlich geben die mir ne neue, damit ich nicht so lange warten muss. Werde da aber auch nochmal anrufen und fragen wie das abläuft.

Christian


23.05.2005 20:59
Swifty Swifty ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 873
Herkunft: Hannover

AW: Grafikprobleme: PowerColor Radeon 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also eigentlich tauschen die die nicht gleich vor Ort. Die schicken die zum Hersteller ein und das dauer gerne mal 6 Wochenunglücklich





__________________
Mein PC System
ATI RADEON PowerColor X850 XT PCIe | AMD Athlon 64 3500+ S.939 | Zalman CNPS 7700 Cu | MSI K8N Neo 4 Nforce 4 Ultra | 420 W Netzteil | Hitachi 80Gb S-ATA II 8mb Cache | 2x 256mb Geil Ultra Series Dual Channel Pc 4000 |....
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.grinsen


23.05.2005 21:04 E-Mail an Swifty senden Beiträge von Swifty suchen Fügen Sie Swifty in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Grafikprobleme: PowerColor Radeon 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

oh oh 6 Wochen ? Das kenn ich ja schon von Gericom, da ist man warten gewöhnt unglücklich
Aber ich werde es einfach mal versuchen, kann ja schreiben obs geklappt hat oder nicht.
Hoffe ich mall das Beste. Aber K&M soll ja sehr kulant umgehen .... mal sehen was sich ergibt.

Christian


23.05.2005 21:21
Gast
unregistriert
AW: Grafikprobleme: PowerColor Radeon 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nix 6 Wochen!
Hab meine 9800 Pro online bei K&M bestellt. Ist einmal der Lüfter kaputt gegangen, hab ich zu denen geschickt un die ham mir ne nagelneue Karte zurückgeschickt.
Schick denen mal ne mail.
Musst aber das Zubehör, was dabei war, mit zurückschicken.
Hatte damals zwar meinen DVI-Adapter vergessen, aber das hat keiner gemerkt! grinsen

Viel Erfolg!
Scaevola
ein.waldbewohner@gmx.de


30.05.2005 16:00
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Grafikprobleme: PowerColor Radeon 9800 Pro



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH