Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 05:11 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Neue Mytob-Variante im Umlauf: Mytob.db
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Neue Mytob-Variante im Umlauf: Mytob.db
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Neue Mytob-Variante im Umlauf: Mytob.db Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Der spanische Security-Spezialist Panda Software warnt vor der neuen Mytob-Variante Mytob.db, die den altbekannten Malicious-Codes Mytob.eb und Mytob.ec sehr ähnlich ist. Alle drei sind Massenmailing-Würmer, die auf den fremden Rechnern eMail-Adressen sammeln und sich selbst via eMail und Dateianhang weiter versenden.

Gelangen sie auf einen Rechner, erstellen sie Windows-Registry-Einträge, um sicher zu stellen, dass sie bei jedem Systemstart ausgeführt werden. Sie verhindern den Zugriff auf Webseiten von Antiviren-Herstellern und öffnen Hintertürchen um sich mit einem Server zu verbinden und auf weitere Anweisungen zu warten.

Laut Panda verbreitet sich seit dieser Woche auch der Trojaner Mitglieder.dc sehr stark. Auch hier werden die Funktionen von Antivirenlösungen, insbesondere die Updatefähigkeit außer Kraft gesetzt. Zusätzlich verändert er die Registry-Einträge verschiedener Anwendungen um diese außer Gefecht zu setzen. Von einer langen Liste mit URLs versucht er eine Datei namens OSA.gif herunter zu laden. Dabei handelt es sich laut Panda aber nicht um ein gif-Format, sondern um eine ausführbare Datei, die zu dem Trojaner Downloader.cyb gehört.

05.06.2005 10:21 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Gast
unregistriert
AW: Neue Mytob-Variante im Umlauf: Mytob.db Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das beste antivirus --- das bin ich ----->>>>

wer viren einfängt ist selber schuld......

07.06.2005 14:20
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Neue Mytob-Variante im Umlauf: Mytob.db



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH