Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 08:56 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Netzwerk & Internet » WLan Problem
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
WLan Problem
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: WLan Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

schon mal mit IP-Adresse probiert?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
06.06.2005 09:15 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Deeival Deeival ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.078
Herkunft: Canada

AW: WLan Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@Babe:
Mit ip-adresse stuerzt mein explorer.exe a...

@ventuklotz:
Ich hab nicht wirklich was veraendert... das einzige was war, war, dass ich mich versucht hab in nen anderes Wlan Netzwerk einzuloggen - hab ich dann aber gelassen.

Ich hab XP Prof auf beiden Rechnern. Auf beiden PCs hab ich nen Admin Account - beide haben den selben Benutzernamen und Passwort.

Noch was komisches: Die Remotedesktopverbindung funktioniert nur wenn ich die Ip Adresse als PC Namen eingebe - mit dem Computernamen sagt er, dass der PC nicht gefunden werden kann.


07.06.2005 01:48 E-Mail an Deeival senden Homepage von Deeival Beiträge von Deeival suchen Fügen Sie Deeival in Ihre Kontaktliste ein
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: WLan Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Deeival
Noch was komisches: Die Remotedesktopverbindung funktioniert nur wenn ich die Ip Adresse als PC Namen eingebe - mit dem Computernamen sagt er, dass der PC nicht gefunden werden kann.


Das is wirklich komisch. Hast Du nen Router oder Domänencontroller eingerichtet ?





__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
07.06.2005 02:14 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Deeival Deeival ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.078
Herkunft: Canada

AW: WLan Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Router - nein.
Domaenencontroller - Was soll das sein? smile

Die beiden PCs sind per Ad-Hoc verbunden...


09.06.2005 01:39 E-Mail an Deeival senden Homepage von Deeival Beiträge von Deeival suchen Fügen Sie Deeival in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Netzwerk & Internet » WLan Problem



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH