Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 09:33 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » PureVideo: Neues Update bringt WMV-HD Beschleunigung
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PureVideo: Neues Update bringt WMV-HD Beschleunigung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

PureVideo: Neues Microsoft-Update ermöglicht WMV-HD Beschleunigung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hersteller Nvidia freut sich bekannt geben zu können, dass Entwickler Microsoft gerade ein Software Update zur Verfügung gestellt hat, welches Nvidias PureVideo ermöglicht Microsoft Windows Media High Definition Video (WMV-HD) Inhalte beschleunigt im aktuellen Windows Media Player 10 zu decodieren - GeForce 6 basierte Hardware vorausgesetzt. Mit WMV-HD Decodierungs-Beschleunigung kann die PureVideo Video-Decodierung von der CPU auf die GPU umladen. Anwender kommen dadurch laut Nvidia in den Genuss einer bis zu 40 Prozent geringeren CPU-Auslastung. Laut Microsoft unterstützt das Software Update WMV-HD Decodierungs-Beschleunigung, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:
  • Die Grafikkarte unterstützt das Update
  • Hotfix 891122 muss installiert sein
  • Der Inhalt muß aus WMV-HD Clips (720p und 1080p) bestehen mit einer Frame Rate kleiner oder gleich 30 Frames pro Sekunde

Weitere Informationen zum Thema WMV-HD und Nvidias GeForce 6 PureVideo Technologie finden Sie auf der Website von Microsoft.

06.06.2005 13:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » PureVideo: Neues Update bringt WMV-HD Beschleunigung



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH