Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 15:29 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Genius: PCMCIA-Karte für analoges und digitales TV Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

DVB-T hat in vielen Ballungsgebieten bereits das analoge Antennenfernsehen abgelöst bzw. ist auf dem besten Wege dazu. Für echtes Überall-Fernsehen sorgt Genius ab sofort mit der VideoWonder CardBus Dual. Die PCMCIA-Karte bringt sowohl analoge als auch digitale Programme aufs Notebook. Die mitgelieferte Software verwandelt das Notebook zudem auch in einen Videorecorder. Auch Time Shifting ist möglich: Während eine TV-Sendung aufgezeichnet wird, kann sie auf dem Notebook angesehen werden. Mit der beiliegenden Ulead-Software lassen sich Film-Dateien für das Handy-Display schneiden und speichern. VideoWonder CardBus Dual im Überblick:
  • Anschlüsse: analoger Antenneneingang, DVB-T-Antenneneingang, 7-poliger Mini-DIN mit Adapter für S-Video, Video-RCA, Audio R/L
  • Spezifikationen: AutoScan digital 6/7/8 MHz, analog 125 Kanäle, Frequenzbereich digital 45,25-863,25 MHz

Der Lieferumfang umfasst die PCMCIA-Karte, eine Zimmerantenne, Adapterkabel 7-poliger Mini-DIN auf S-Video, Video-RCA, R/L-Audio-RCA, zwei NTSC-Antennenadapter und zwei PAL-Antennenadapter. Die Genius VideoWonder CardBus Dual ist ab sofort für 99 Euro im Handel.

07.06.2005 10:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Gast
unregistriert
AW: Genius: PCMCIA-Karte für analoges und digitales TV Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmm hört sich doch gut an,.... oder???

07.06.2005 22:46
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Genius: PCMCIA-Karte für analoges und digitales TV Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jo smile



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
08.06.2005 00:02 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH