Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 17:23 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » CPUs: Intel ab 2007 mit integriertem Speicher-Controller?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
CPUs: Intel ab 2007 mit integriertem Speicher-Controller?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

CPUs: Intel ab 2007 mit integriertem Speicher-Controller? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wie SGIs Chief Technology Officer, Eng Lim Goh, auf einer Keynote in München verlauten lies, scheint Intel bereits die Integration des Speicher-Controllers in die CPU zu planen. SGI zählt mit zu den größten Kunden von Intel und beschäftigt sich mit der Entwicklung und Fertigung von Supercomputern auf Intel-Basis.

Eng Lim Goh gab außerdem bekannt, dass SGI Ende 2005 auf DDR2-Technik umsteigen, auf eine Verwendung von DDR3 aber verzichten will. Stattdessen will man direkt auf FBDIMM (Fully Buffered DIMM) umsteigen. Goh begründet diesen Schritt damit, dass der für das Jahr 2007 geplante Itanium Tukwila bereits über einen integrierten FBDIMM-Controller verfügen und die Vorteile der neuen Speichertechnik nutzen wird. Mit einem weiteren Zitat spielt der SGI CTO zudem auch auf den Sockel der Itanium-Prozessoren an: 2007 wird Intel das Interface der IA-32 und IA-64-Prozessoren vereinheitlichen und den Speicher-Controller in die CPU integrieren. Es darf in den nächsten Monaten wieder sehr viel spekuliert werden...

16.06.2005 11:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
softwarekiller
HwM-Idol


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.277

AW: CPUs: Intel ab 2007 mit integriertem Speicher-Controller? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Stellungname des Admin

Yidaki, ich habe deinen Post gelöscht weil er sich auf den ebenfalls gelöschten und nur aus Provokation bestehenden Flame eines Gastes bezog.

Jetzt zur Belehrung:
Entweder wird hier sinnvoll diksutiert, sodass man jedenfalls etwas von Bildung oder Reife erkennen kann, oder alle neuen und ähnlichen Äußerungen werden radikal gelöscht.

Wer sich auf solch einem Niveau bewegt der möge doch bitte seine Meinung für sich behalten oder in irgendwelche Kiddi-Foren wechseln.

Danke
Euer Admin Softwarekiller





__________________
Battles are won by slaughter and maneuver. The greater the General, the more he contributes in maneuver, the less he demands in slaughter. - Winston Churchill

"You don´t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."
- The late Cliff Burton

software is like sex, it's better when its free

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von softwarekiller: 20.06.2005 16:00.

20.06.2005 15:57 E-Mail an softwarekiller senden Homepage von softwarekiller Beiträge von softwarekiller suchen Fügen Sie softwarekiller in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » CPUs: Intel ab 2007 mit integriertem Speicher-Controller?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH