Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 13:13 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
WeRwolfMasTeR
unregistriert
Problem nach OC´n Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo

hab bei meinem AMD Athlon XP 2000+ Palomino die Übertaktungssperre überwunden, Verbindung der L1 Brücke wieder hergestellt, jetzt läuft der Rechner aber nur noch mit 660 MHz unglücklich . Hab das Asus A7N8X Deluxe/Gold Borad und bei der Sprachsusgabe des POST sagt er sowas wie Übertakten fehlgeschlagen. Hab ein DDR Ram SPeicher Chip 300 Mhz CL 2.5 von TMTC 256 Mb. WAs kann ich machen??


11.04.2003 12:48
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Problem nach OC´n Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

haste multi oder fsb schon hochgeschraubt?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
11.04.2003 12:56 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
WeRwolfMasTeR
unregistriert
AW: AW: Problem nach OC´n Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

JA, er startet aber nur mit 660 MHz. Zumindest steht das im 3D Mark 2003. Das Bios kann ich nicht mal lesen so schnell ist es wieder weg.


11.04.2003 13:01
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Problem nach OC´n Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

auf was haste multi und fsb stehn?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
11.04.2003 13:06 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
WeRwolfMasTeR
unregistriert
AW: Problem nach OC´n Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn ich den FSB Hochschraube dann startet er nicht und sagt Übertakten fehlgeschlagen. Und nachdem ich den Multi hochgedreht hatte stand dann da 660 Mhz


11.04.2003 13:06
WeRwolfMasTeR
unregistriert
AW: AW: Problem nach OC´n Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Multi 13x, FSB 133. Mehr macht er bei FSB nicht mit. Hab die VCore auf 1,8 angehoben.


11.04.2003 13:07
TemS
unregistriert
AW: Problem nach OC´n Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hasse bios reset schon probiert?
oder ne cpu mit fsb 100 eingesetzt oder so was in die richtung...?

mfg


11.04.2003 13:14
WeRwolfMasTeR
unregistriert
AW: Problem nach OC´n Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also den ersten Fehler hab ich gefunden. Nach ein paar restarts konnte ich den FSB Mhz genau erhöhen. Aber ich kann den Multiplikator bloß auf 12,5x stellen da er ansonsten nicht auf 13x sondern 6x wäre. Wie kann ich das Problem beheben? Im Moment läuft er Problemlos auf 1813 Mhz will aber noch mehr raushauen, kann mir jemand helfen? Hab nen Cooler Master CP5-7JD1B THX im Vorraus


11.04.2003 15:11
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH