Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 15:16 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Neues Alu-Gehäuse von Antec: Performance One P180 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Antec stellt das neue PC-Gehäuse P180 vor, die jüngste Ergänzung seiner Performance One Serie. Das Gehäuse im Aluminium-Design soll sich durch seine hohe Kühlleistung und Stabilität sowie der niedrigen Geräuschentwicklung auszeichnen, so Antec. Mit einem vollkommen neuartigen Doppelkammer-Design setzt Antec bei P180
Akzente: Das Netzteil und die CPU sitzen isoliert in separaten Kühlzonen, wodurch die Luftzirkulation verbessert und das Systemgeräusch verringert werden soll.

Das Gehäuse ist mit Motherboards bis zu Standard ATX kompatibel und enthält ein Kühlsystem mit drei 120 mm TriCool-Lüftern von Antec, deren Geschwindigkeit regulierbar ist. Außerdem weist das Case einen justierbaren VGA-Luftkanal mit 120 mm Lüfterhalterung für eine verbesserte Grafikkartenkühlung auf sowie eine weitere Lüftervorrichtung für einen 120 mm Fan an der Vorderseite. Gummidichtungen aus Silikon reduzieren in allen Festplattenschächten die Vibrationen. Zudem ist P180 durch das Frontpanel leicht zugänglich: Die Tür mit doppeltem Scharnier lässt sich bis zu 270 Grad öffnen.

Elf Laufwerkschächte sorgen für maximale Ausbaumöglichkeiten. Sieben Erweiterungs-Slots, zwei USB 2.0-Frontanschlüsse sowie Firewire- und Audio-Buchsen an der Vorderseite erleichtern die Verbindung mit Multimedia-Geräten. Darüber hinaus lässt der eingebaute, auswaschbare Luftfilter nur frische Luft durch das Case fließen.

P180 ist ab sofort zu einem Preis von 179 Euro erhältlich.

28.06.2005 13:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
patjaselm patjaselm ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-100.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 203

AW: Neues Alu-Gehäuse von Antec: Performance One P180 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

schon schön und cool ... aber doch etwas teuer ...



__________________
rauchen dem da haaschd rauchen
28.06.2005 13:29 E-Mail an patjaselm senden Beiträge von patjaselm suchen
Gast
unregistriert
AW: Neues Alu-Gehäuse von Antec: Performance One P180 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jup der preis ist übertrieben für 50 Euro weniger würde es auf meinen Tisch stehen smile

28.06.2005 13:44
Gast
unregistriert
AW: Neues Alu-Gehäuse von Antec: Performance One P180 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

viel interessanter dürfte sein, ob das neue Innendesign wirklich so die thermischen Vorteile bringt...

28.06.2005 13:54
vectrafan vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: Neues Alu-Gehäuse von Antec: Performance One P180 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

eine frage ist das bild richtig rum vom gehäuse inneren? wenn ja ist das design nicht so gut gelungen, weil wärme steigt ja bekanntlich nach oben und so saugt der cpu und grakakühler auch wieder heiße luft vom netzteil an. aber die 3x 120mm lüfter und der kanal für die graka ist scho was feines



__________________
einmal SSD immer SSD
28.06.2005 16:20 E-Mail an vectrafan senden Beiträge von vectrafan suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Neues Alu-Gehäuse von Antec: Performance One P180 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von vectrafan
eine frage ist das bild richtig rum vom gehäuse inneren? wenn ja ist das design nicht so gut gelungen, weil wärme steigt ja bekanntlich nach oben und so saugt der cpu und grakakühler auch wieder heiße luft vom netzteil an.

Bild ist definitv richtig herum smile ...der Lüfter oben sorgt halt für ne gute Zirkulation, weil er ja die Warmluft die bekanntlich nach oben steigt nämlich raussaugt... wäre bestimmt ein interessantes Test!



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
28.06.2005 17:27 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Neues Alu-Gehäuse von Antec: Performance One P180 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nicht neuartigen Doppelkammer-Design, Lian Li PC-V1000 lässt grüßen....

28.06.2005 17:32
Gast
unregistriert
AW: Neues Alu-Gehäuse von Antec: Performance One P180 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

verfügbar ab sofort?.. naja also alle angegebenen Händler von Antec, aber das Gehäuse nicht gelistet bzw ist der liefertermin unbekannt...

zudem wäre es noch interessant ob in Europa auch die Schwarze Version erhältlich ist


28.06.2005 18:08
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH