Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:28 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Creative präsentiert MP3-Player Zen Nano Plus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Creative stellt mit dem Zen Nano Plus seinen ersten MP3-Flash-Player unter dem Zen-Brand vor. Das Flaggschiff ist in drei Speichergrößen und zehn Trendfarben erhältlich. Der kompakte Ansatz des Zen Nano Plus wird ergänzt durch zahlreiche Features wie das integrierte Mikrofon, den Line-Eingang mit MP3-Encoding und einen FM-Tuner. Dabei ist der kleine Player dank DRM-Fähigkeit kompatibel zu zahlreichen Online-Musikdiensten
wie MSN Music, T-Online Musicload oder AOL Music. Für Übersicht und Orientierung sorgt das blau beleuchtete LC-Display, mit dem sich Anwender über den aktuellen Titel informieren oder Einstellungen im Menü vornehmen können. Auf einen Blick sind Informationen über Songtitel, Spielzeit, Wiedergabemodi, Sprachaufzeichnung
oder Preset-Einstellungen ablesbar.

Mit nur einer Mikrobatterie (AAA) sind Laufzeiten
von bis zu 18 Stunden möglich. Zudem lässt
sich die Batterie einfach wechseln und so die Spielzeit weiter verlängern. Die Kommunikation zum PC erfolgt über Windows und der mitgelieferten Software. Besonders einfach gestaltet sich auch die Bedienung des Zen Nano Plus, der sich über eine Funktionswippe und wenige Tasten bedienen lässt.

Der Creative Zen Nano Plus ist ab Juli 2005 im Handel erhältlich. Abhängig von der gewünschten Speichergröße lauten die Preisempfehlungen wie folgt: 256 MB für 79,90 Euro, 512 MB für 109,90 Euro und 1 GB für 149,90 Euro.

28.06.2005 22:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH