Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 22:52 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Produktionsfehler HIS Excalibur X800 XL?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Produktionsfehler HIS Excalibur X800 XL?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Produktionsfehler HIS Excalibur x800xl ??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hatte jetzt schon die 2te und beide sind mir mit dem gleichen Fehler abgeschmiert.
Erste auf Garantie beim Händler getauscht und einen Tag später das gleiche Problem mit der Neuen.
Der Lüfter (IceQ2 iTurbo) hat ständig Aussetzer oder dreht gar nicht mehr, Graka überhitzt und
setzt Rechner zurück.
Hat Irgendjemand schon ähnliches gehört?


06.07.2005 18:48
firebird007 firebird007 ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-404.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.025
Herkunft: Carinthia

AW: Produktionsfehler HIS Excalibur x800xl ??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Was hast du für ein Netzteil? Stark genug?
Wie lautet dein restliches System? Temperaturen in Ordnung?

Sorry, sind halt routine Fragen Augenzwinkern Der Kühler sitzt auf der Karte wohl plan auf?

lg, fb smile




__________________
-> Core2Duo E6850 atm @ stock - 2GB G.Skill DDR800
-> 2x Samsung P120 250GB RAID0 -> MSI 8800GTS OC
-> Gigabyte GA-EP35-DS4 -> Schwarzes LG DVD-RW DL LW
-> Terratec Cinergy 600TV -> Audigy X-Fi Platinum
-> Samsung 214T & 226CW -> MX500
-> Logitech Z-5500 -> CPU, NB, GFX by H²O
---------------<[running again!]>----------------
-> MacBook Pro 2.16 - 15" - 2GB - x1600 256MB & Mac Pro 2x Quad 2.8
06.07.2005 19:04 E-Mail an firebird007 senden Homepage von firebird007 Beiträge von firebird007 suchen Fügen Sie firebird007 in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Produktionsfehler HIS Excalibur X800 XL? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jo also wenn dein Netzteil stark genug ist, dann scheint der Fehler wohl bei der Karte zu liegen. Ansonsten würde ich deinen Händler die Karte mal in einen weiteren PC einbauen lassen, um zu sehen ob die Karte wirklich die Fehlerquelle ist.




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
07.07.2005 00:36 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Produktionsfehler HIS Excalibur X800 XL? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Netzteil hat 550W, sollte also reichen.
Die Karten sind mir in zwei verschiedenen Systemen mit dem
gleichen Problem abgerauscht und der Händler hat auch einen
Check auf seinem System gemacht. Fehler reproduzierbar.
Hat die erste Karte ja auch anstandslos getauscht.
Frag mich nur, ob ich versuchen soll ihm diesmal eine
adequate andere Karte im Tausch rauszuleiern,
weil ich keinen Bock habe mit der dritten HIS wieder son
gezeter zu haben.>)


07.07.2005 10:57
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Produktionsfehler HIS Excalibur X800 XL? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Scheint wohl in der Tat ein Produktionsfehler zu sein! Ich würde dem Händler sagen, dass du eine andere Karte haben willst (X800 XL von anderem Hersteller +/- Differenzsumme) oder dein Geld zurück wenn er es nicht machen will.




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
07.07.2005 11:41 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Produktionsfehler HIS Excalibur X800 XL? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Na ja, das Teil liegt jetzt eh erstmal beim Händler, der schaut , ob der Fehler diesmal
auch wieder reproduzierbar ist. Sollte das der Fall sein, werde ich mal mein Glück versuchen,
und schauen, das ein anderer Hersteller hergeht. Irgendwelche Vorschläge bezüglich des Herstellers?


07.07.2005 12:04
Gast
unregistriert
AW: Produktionsfehler HIS Excalibur X800 XL? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Kann das beschriebene Problem nachvollziehen. Habe mir vor einem Monat einen kompletten Rechner bei Comtech bestellt.

ASUS A8N-E Motherboard + BeQuite P5 Netzteil mit 420W.
Nach dem ich die GRAKA eingebaut habe, lief der Lüfter wunderbar.
Nach dem ich den Rechner runtergefahren hatte lief der Lüfter nicht mehr an...

Habe mitlerweile 2 Karten dieses Typs zurücksenden muessen.
Habe ebenfalss beim Hersteller nachgefragt ob dieses Problem bekannt ist. -> Kein info dazu...

Zu Testzwecken Habe ichmal die Spannung am Lüfteranschluss gemessen ~10V/DC.
Andere Lüfter liefen wunderbar.
Den GRAKA eigenen Lüfter mal versucht an 12V zu betreiben -> ohne Ergebnis

Der Hund scheint daher wohl beim Lüfter selbst begraben zu sein

z.zt. lebe ichmit einer 4MB PCI GRAKA und warte darauf irgendwann die 3 Austauchkarte zu bekommen.>)

Diese soll laut Lieferant vor Lieferung getestet worden sein.
Geben spätestens am 12.7 bekannt was aus dieser Karte geworden ist.



09.07.2005 14:53
Gast
unregistriert
AW: Produktionsfehler HIS Excalibur X800 XL? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also was lernen wir daraus?
Erst einen auf dicke Hose machen mit dem mega
2Slot Fön und dann nix dahinter (nicht mal heiße Luft!!!) Augenzwinkern

Und das mit dem testen vor Auslieferung, na ja,
bei mir hat sies ja auch ein paar Stunden gemacht
und ich glaube nicht das länger als 10 min getestet wird.
Rein, läuft, raus...

Mal abwarten was draus wird. (Grummel)


11.07.2005 09:21
vectrafan vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: Produktionsfehler HIS Excalibur X800 XL? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das liegt aber nicht an HIS sondern an schlechter qualität von arctic cooling, von denen ja der lüfter kommt.hatte mit meinem lüfter auch scho probs




__________________
einmal SSD immer SSD
11.07.2005 13:56 E-Mail an vectrafan senden Beiträge von vectrafan suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Produktionsfehler HIS Excalibur X800 XL? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von vectrafan
das liegt aber nicht an HIS sondern an schlechter qualität von arctic cooling, von denen ja der lüfter kommt.hatte mit meinem lüfter auch scho probs

Generell sind aber beide Unternehmen mit Schuld, da auch HIS die Karten nach der Montage der Kühler kontrollieren sollte, es offensichtlich aber nicht bzw. schlampig tut?

Kauf dir eine X800 XL Ultimate von Sapphire - schnell, leise, geil Augenzwinkern




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
11.07.2005 23:15 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Produktionsfehler HIS Excalibur X800 XL? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Babe
Kauf dir eine X800 XL Ultimate von Sapphire - schnell, leise, geil Augenzwinkern

Ich glaube, der Thread hier hat sich erledigt. Ich habe mit diesem Gast das Thema bereits in nem anderen Thread verhandelt, weil er zwei aufgemacht hatte. Daher habe ich ihm zur BBA X800XT PCIe geraten, weil Alternate die gerade für unschlagbare 299 € anbietet.




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

12.07.2005 12:29 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Gast
unregistriert
AW: Produktionsfehler HIS Excalibur X800 XL? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hab nun nach gut 1,5 Monaten die dritte Karte geliefert bekommen.
Diese hat heute bereits 6h hinter sich gebracht und scheint auch nach mehrfachen
Rechner ausschalten noch zu funktionieren.

Damit scheint wohl bewiesen zu sein, dass der Lüfter wohl einen kleinen aber feinen "Fehler"
ab Werk gehabt zu haben scheint.

Also: tauschen, tauschen, tauschen...

Bis Mann/Frau mal glück hat und ein funktionstüchtiges Model erhälttext

Vorsichtshalber lege ich aber die alte PCI GRAKA nicht allzu weit weg.

Und wenn ASUS nun noch endlich einen leiseren Northbridgelüfter für mein A8N-e liefert kann ich die Kiste endlich zumachen.


12.07.2005 14:07
Gast
unregistriert
AW: Produktionsfehler HIS Excalibur X800 XL? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mein Händler hat mich gestern angerufen und
mir mitgeteilt, das auch diesmal der Fehler reproduzierbar ist.
Was´lernen wir daraus?
Finger weg von HIS und IceQ!!!
Bin jetzt mal gespannt, wo das ganze enden wird...


13.07.2005 09:53
Gast
unregistriert
AW: Produktionsfehler HIS Excalibur X800 XL? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

OK. Vielen Dank für eure Hilfe. Denke wir können schließen.


14.07.2005 11:14
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Produktionsfehler HIS Excalibur X800 XL? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ok, closed smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
14.07.2005 15:56 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Produktionsfehler HIS Excalibur X800 XL?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH