Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 12:30 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

ClickStar: Intel und Revelations gründen Online-Filmvertrieb Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Revelations Entertainment und Intel geben die Gründung eines neuen Unternehmens bekannt. ClickStar bietet den Verbrauchern Filme über das Internet an und soll damit eine Brücke zwischen Filmproduzenten und Filmliebhabern auf der ganzen Welt schlagen, so Intel. ClickStar wird einen Online-Dienst anbieten, über den Verbraucher Zugriff auf Spielfilme noch vor deren DVD-Veröffentlichung haben. Sie können die Filme gegen Bezahlung herunterladen und haben zudem Zugriff auf Unterhaltungskanäle, die direkt von den Künstlern gestaltet sind. Die Gründung des neuen Unternehmens wurde heute von Morgan Freeman sowie Intel President und CEO Paul Otellini während der Allen & Company SunValley Konferenz bekannt gegeben.

Die Nachfrage nach digitalen Inhalten durch Verbraucher auf der ganzen Welt steigt - und zwar ganz besonders bei Filmen. Dieser Nachfrage kommt ClickStar nach, sagte Freeman. Unser Ziel ist es, den Filmfans weltweit erstklassige topaktuelle Filme anzubieten und den Kauf von Filmen einfacher und komfortabler als das Raubkopieren zu machen.

Dies ist ein bedeutender Schritt, der die Art und Weise der Unterhaltung für die Verbraucher im Digitalen Zuhause verändern wird, unterstreicht Otellini. Mit den neuen digitalen Unterhaltungsplattformen von Intel und dem neuen, spannenden digitalen Unterhaltungsangebot von ClickStar, werden die Verbraucher aktuelle Filme und erstklassige Inhalte bequem in ihren Wohnzimmern genießen können.

07.07.2005 11:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH