Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 14:34 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Neue High-Speed Tintenstrahl-Drucker von HP
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Neue High-Speed Tintenstrahl-Drucker von HP
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Neue Drucker von HP Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Druckerhersteller Hewlett Packard hat jüngst neue Tintenstrahl-Drucker für den anspruchsvollen Nutzer angekündigt. Die größte Aufmerksamkeit schenken wir dabei der gesteigerten Druckgeschwindigkeit: Die neuen Drucker sollen ein Bild mit den Maßen 10 x 15 cm in nur 14 Sekunden zu Papier bringen. Die Kosten für solch einen Ausdruck werden umgerechnet bei ca. 24 US-Cent liegen.

Der Zuwachs an Geschwindigkeit wird durch Kostensenkungen und Weiterentwicklungen im Druckkopfbereich ermöglicht. Die Druckerköpfe werden mehr Düsen (3900) haben als die bisherigen. Wann die neuen Modelle verfügbar sein sollen, wurde nicht datiert. Eines steht jedoch schon fest: Der Preis. Dieser wird bei 199 US-Dollar liegen.

13.07.2005 14:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Gast
unregistriert
AW: Neue High-Speed Tintenstrahl-Drucker von HP Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn ich mir nur nicht vor 3 Monaten nen Pixma IP 4000 inklusive vielen Farben für 125 € gekauft hätte.
Naja, vielleicht hilft das HP ja trotzdem was, fand immer das die gute Drucker gemacht haben, aber Patronen warn einfach zu teuer. Und Canon hatte demletzt überall gute Wertungen bei allem.

13.07.2005 14:40
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Neue High-Speed Tintenstrahl-Drucker von HP Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
Naja, vielleicht hilft das HP ja trotzdem was, fand immer das die gute Drucker gemacht haben, aber Patronen warn einfach zu teuer.

wohl wahr!



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
13.07.2005 14:46 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Steven
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-22.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 88
Herkunft: BW

AW: Neue High-Speed Tintenstrahl-Drucker von HP Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

du musst ja net unbedingt die originalen bestellen.
hatte bei meinem alten HP immer die Patronen bei Pearl bestellt -> Noname ...

und gedruckt haben sie genau so gut ...

13.07.2005 16:37 E-Mail an Steven senden Beiträge von Steven suchen Fügen Sie Steven in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Neue High-Speed Tintenstrahl-Drucker von HP Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Für HP noname patronen ? Wieder aufgeüllte meinst du wohl. Bei HP wird der komplette Druckkopf ausgetauscht und HP verlangt ein Haufen Kohle für die Lizensen.

==> Günstige Noname HP Patronen, vergiß es, dann ist das, womit HP ihr Geld verdient und zwar extremst gut.

13.07.2005 17:32
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Neue High-Speed Tintenstrahl-Drucker von HP



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH