Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 13:19 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Suidakra
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 93

Wiederholende Abstürze mit 9800Pro! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

ich hatte euch ja schon mal vor langem mitgeteilt das mein pc beim zocken abstürzt und es meines erachten nach an der grakka liegt.
In den letzten monaten kam das problem nicht so oft vor, was sich aber seit der letzten woche geändert hat, nun kommt es regelmäßig beim zocken vor.
Meine Grafikkarte hängt sich in regelmäßigen abständen beim zocken (z.b. von san andreas)
auf, was heist das vpu recover sich einschaltet, das spiel stürzt ab und meine desktop auflösung wird runtergeschraubt auf 800*600.
Was kann ich dagegen tun?
Habt ihr vielleicht irgendeine ahnung wie ich das problem lösen könnte??



Asus A7N8X-e 2.0
MSI RX9800Pro TD-128 Catalyst version 5.6
AMD Athlon 3000+ XP
2*512mb Kingston Hyper X
Noname 300watt netzteil
200 gigabyte western digital festplatte
2 DVD Laufwerke




__________________
StGB SS328 Absatz 2.3: Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht
13.07.2005 18:49 E-Mail an Suidakra senden Beiträge von Suidakra suchen
vectrafan vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: Wiederholende Abstürze mit 9800Pro! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ist es nur bei san andreas? weil bei diesem spiel liegt es an einer fehlerhaften programierung. ansonsten ist für deine konfig des netzteiel da noname zu schwach würd ich sagen.




__________________
einmal SSD immer SSD
13.07.2005 19:41 E-Mail an vectrafan senden Beiträge von vectrafan suchen
Suidakra
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 93

Themenstarter Thema begonnen von Suidakra
AW: Wiederholende Abstürze mit 9800Pro! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

nich nur bei san andreas, auch bei anderen, wie viel watt würdest du mir empfehln und von welchem hersteller?





__________________
StGB SS328 Absatz 2.3: Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht
13.07.2005 19:49 E-Mail an Suidakra senden Beiträge von Suidakra suchen
vectrafan vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: Wiederholende Abstürze mit 9800Pro! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also willste in absebahrer zeit den pc aufrüsten? also 400 watt hab ich, wobei ich mit be quiet nicht zu frieden bin ( 2 netzteile sind mir scho abgeraucht) des sollte eigentlich reichen




__________________
einmal SSD immer SSD
13.07.2005 19:59 E-Mail an vectrafan senden Beiträge von vectrafan suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Wiederholende Abstürze mit 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

300 Watt würden eigentlich genügen, jedoch kann man das bei NoName Geräten nie so genau sagen, ob auch wirklich 300 rauskommen. Ansonsten würde ich mal VPU Recover ausschalten und auch die Temperaturen der Grafikkarte überprüfen - kannst du mit ATiTool auslesen.




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
13.07.2005 21:52 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Swifty Swifty ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 873
Herkunft: Hannover

AW: Wiederholt Abstürze mit 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Babe
Temperaturen der Grafikkarte überprüfen - kannst du mit ATiTool auslesen.


Hab ich was verpasst? Seit wann geht denn dass bei einer 9800 Pro die Temp auslesen?Stinkefinger




__________________
Mein PC System
ATI RADEON PowerColor X850 XT PCIe | AMD Athlon 64 3500+ S.939 | Zalman CNPS 7700 Cu | MSI K8N Neo 4 Nforce 4 Ultra | 420 W Netzteil | Hitachi 80Gb S-ATA II 8mb Cache | 2x 256mb Geil Ultra Series Dual Channel Pc 4000 |....
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.grinsen


14.07.2005 03:43 E-Mail an Swifty senden Beiträge von Swifty suchen Fügen Sie Swifty in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Wiederholt Abstürze mit 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zur Not einfach mal den Rechner aufschrauben, Finger beim Zocken an die Graka und wenns weh tut,
liegt dein Problem wohl an der Kühlung. Ist die 9800 pro aktiv oder passiv gekühlt? Wenn aktiv,
dreht sich der Lüfter auch noch schon im Kreis?



14.07.2005 11:11
vectrafan vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: Wiederholt Abstürze mit 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wenn mich nicht alles täuscht hat msi keine passiv gekühlten grakas verkauft (zumindestens von der 9800pro nicht).naja und die testmethode ist auch nicht der hit. die ram speicher bei mir werden auch recht warm, sicher an die 50- 60°.
sind die abstürze nur bei spielen? wenn ja kannste dir von nem kumpel oder so nen stärkeres netzteil ausleihen?




__________________
einmal SSD immer SSD
14.07.2005 17:59 E-Mail an vectrafan senden Beiträge von vectrafan suchen
sadfire
unregistriert
AW: Wiederholt Abstürze mit 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von vectrafan
naja und die testmethode ist auch nicht der hit. die ram speicher bei mir werden auch recht warm, sicher an die 50- 60°.



Na ja, richtig weh tuts doch erst ab 90°+, oder?Augenzwinkern


15.07.2005 16:51
vectrafan vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: Wiederholt Abstürze mit 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ähm nein, halt mal deinen finger in 50° warmes wasser für ne halbe minute, dann wirste des nicht mehr sagen *g*




__________________
einmal SSD immer SSD
15.07.2005 18:32 E-Mail an vectrafan senden Beiträge von vectrafan suchen
Suidakra
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 93

Themenstarter Thema begonnen von Suidakra
AW: Wiederholt Abstürze mit 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das mit dem bios update habe ich schon vor langem gemacht und das hat nicht wirklich geholfen,
werde mir höchstwahrscheinlich diese woche mal ein stärkeres netzteil besorgen und dann mal schaun was passiert, zumal er ja nur bei Spielen abstürzt, nie im normalen Windows betrieb!




__________________
StGB SS328 Absatz 2.3: Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht
16.07.2005 14:43 E-Mail an Suidakra senden Beiträge von Suidakra suchen
Gast
unregistriert
AW: Wiederholt Abstürze mit 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hat glaub ich nix mit dem netzteil zu tun;

Mein Fehlerbericht

Spiele die nicht abstürzen
Call of Duty
Starcraft
Unreal Tournament 03
Splinter Cell Pandora Tomorrow
Max Payne 2
CS: Condition Zero
Unreal Tournament 04

Spiele die abstürzen
Warhammer Dawn of War
Warcraft 3
Battlerealms
Farcry
Beyond Good and Evil
Half Life 2
Need for Speed Underground 2
Panzers Phase 1
Schlacht um Mittelerde
Prince of Persia: Sands of Time

ES IST ABER LEIDER MÖGLICH, DASS AUCH OBENGENANNTEN SPIELE ABSTÜRZEN, DENN DIE ZEITEN VARIIERTEN MANCHMAL STARK. (Bsp: Dawn of War stürtzt meistens sehr schnell ab, Battlerealms konnte ich aber den ersten Tag ohne Abstürze spielen)


Nach dem Absturz kommt die Meldung:

VPU Recover hat ihren Grafikbeschleuniger zurückgesetzt, da dieser nicht mehr auf die Befehle des Bildschirmtreibers reagierte.

Und danach:

VPU Recover konnte aus einer Verklemmung der Hardware nicht vollständig freigegeben werden und hat zu Software-Rendering gewechselt. Um das Hardware-Rendering wieder herzustellen muss der Rechner neu gestartet werden.

Rechner neu starten: ja / nein


Diese Probleme traten erst auf, als Schlacht um Mittelerde zum ersten Mal abstürtzte. Vorher hab ich zum Beispiel Prince of Persia (und andere) ohne einen einzigen Absturz gespielt. Ich kam auf die Idee, es könnte sich um einen Virus oder sonst irgendeine Frechheit handeln.
Drauf hab ich den „Norton Antivirus“ (natürlich immer aktuell gehalten) und „Spybot Search and Destroy“ und die haben eigentlich nix gefunden. (obwohl öfters mal Viren nicht entfernt werden konnten, und somit isoliert wurden).

Treiber habe ich schon mehrere probiert, und momentan habe ich den aktuellen Treiber: Catalyst 5.8 drauf. Natürlich habe ich immer vor der installation der neuen Treiber die alten deinstalliert.

Ich dachte es liegt vielleicht am Speicher, also ließ ich Prime95 13 Stunden durchlaufen, ohne eine Fehlermeldung.


Fakt ist auch, dass nach jedem Neustart die Bildschirmauflösung zurückgesetzt wird. Oft ganz unterschiedlich: Bei einem Spiel (ich glaube es war Battlerealms) wurde die Auflösung nur eine Stufe zurückgesetzt, und danach konnte ich komischerweise normal weiterspielen.



Mein System:

ATX Netzteil: 420 Watt
AMD Athlon 64 -3200 Newcastle, 512 KB Cache
ASUS K8V-X Socket 754 Mainboard
Motherboard Chipsatz: VIA VT8383/5 Apollo K8T800 (M), AMD HAMMER
Arbeitsspeicher: 1024 MB (DDR SDRAM) (2x Kingston Valueram 512 MB PC-3200)
Windows XP Home Edition

Grafikkarte: Sapphire AGP Grafikkarte 256MB, ATI
Radeon 9600pro, retail

Monitor (falls es was ausmacht): Benq TFT Monitor FP767, 17“, 12ms
Norton Antivirus 05

DirectX: 9.0c



01.09.2005 16:06
Gast
unregistriert
AW: Wiederholt Abstürze mit 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ok, folgendes:

Meine Graka funktioniert beim PC meines Freundes normal. (Arbeitsspeicher 1.5GB,CPU: AthlonXP 2800+, Motherboard: MSI K7N2Delta, XP Home, Treiber: Catalyst 5.7, sonst auch neueste Treiber)

Bei meinem System (Beschreibung siehe oben) funkioniert seine Grafikkarte auch normal. (Radeon 9800Pro)


Zur Erinnerung: bei mir ständig Abstürze mit meiner Graka. An Kompatibilitätsproblemen kanns meiner Meinung nach nicht liegen, da das System anfangs problemlos lief.


11.09.2005 18:55
vectrafan vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: Wiederholt Abstürze mit 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hm schon mal formatiert? weil wenn de nen viren prob hattest kann da scho mal was komisch laufen. dann bios update gemacht ? neuesten via treiber drauf? ansonsten gibt es berichte dass sich manche ati karten mit asus boards nicht vertragen




__________________
einmal SSD immer SSD
11.09.2005 22:18 E-Mail an vectrafan senden Beiträge von vectrafan suchen
Gast
unregistriert
AW: Wiederholt Abstürze mit 9800 Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo hab auch ne 9800Pro Graka. mein problem ist wenn ich spiele wird der bilschirm schwarz und es erscheint eine Fehlermeldung mit VPU Recover oder er wird schwarz und der PC hängt sich auf. Woran kann das liegen?
Gruß Rambo


31.10.2005 10:47
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH