Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 09:03 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Killerqueen
unregistriert
Festplattenpartitionen - wie groß ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also irgendwie hab ich zur Frage, wie groß partitionen eigentlich sein sollten, die verschiedensten Antworten bekommen.
Jetzt versuch ich´s halt hier mal:
Wie groß sollte eine Festplattenpartition sein, um ein optimales Geschwindigkeits-Komfort-Verhältnis zu bekommen?


17.04.2003 12:04
Tom
unregistriert
AW: Festplattenpartitionen - wie groß ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wie groß ist deine Platte?




17.04.2003 12:12
Benjamin Stanger
unregistriert
AW: Festplattenpartitionen - wie groß ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also die frage versteh ich ned. nehmen wir jetzt mal an du hasch ne platte mit 40 gigs und du willsch zwei partitionen dann teilsch du 40 durch 2 und dann hat jede parition 20 gigs. wie willsch du des au andersch machen? willsch speicher un zu geordnet lassen nur weil du dann ne geschwindigkeit hast die n paar mili sekunden besser ist? bei 3 partitionen eben platten größe durch 3 bei 4 eben durch 4 und so weiter, es sein denn du willst dass eine größer ist als die andere.

benjamin stanger


17.04.2003 17:19
mo2mk mo2mk ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-3.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.204
Herkunft: BW

AW: Festplattenpartitionen - wie groß ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich würde bei einer platte von 30 gb und kleiner eine partition empfehlen.
bei einer platte 40 gb und größer immre so ca 80 % zu 20 % zwei partitionen zu machen....
natütlich wenn du was mit viedeo schnitt usw. machts empfehl ich jedes gb auszunutzen also eine partition oder hald eine z.b. 10 GB System Partition und 110 GB für viedeo usw.... (beispiel hier für eine 120 gb platte).... OK
aber am ende bleibts jeden selbst überlassen wie er seine platte aufteilt bzw. nutzt Augenzwinkern




__________________
Desktop:
AMD Phenom II 1055T (6*2,8GHz); 12GB DDR3 10667; 120GB Samsung SSD 830;
Microsoft Windows 7 SP1 Prof.
Notebook:
Samsung Series 5 (530U3C), Core i5 3317, 6GB RAM, 24GB Ready-Boost, 500 GB HDD
Tablet:
eeePad Transformer TF101 32G + Keyboard-Dock

17.04.2003 17:32 E-Mail an mo2mk senden Homepage von mo2mk Beiträge von mo2mk suchen Fügen Sie mo2mk in Ihre Kontaktliste ein
Killerqueen
unregistriert
AW: Festplattenpartitionen - wie groß ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Angenommen eine 60 GB Platte: 2* 30 oder 3*20 ?
Angenommen eine 80 GB Platte: 4*20 oder 2*30 und 1*20?

Es geht hauptsächlich um die Geschwindigkeit. Aber 10 GB partition is ja auch wieder ziemlich unkomfortabel. Gibt´s da keine klare Aussage ???


18.04.2003 12:24
mo2mk mo2mk ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-3.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.204
Herkunft: BW

AW: Festplattenpartitionen - wie groß ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

je mehr partitionen du hast um so langsamer wird deine festplatte.....also ich hab mir gesagt nei mehr als 3 alles andere ist sinnlos....
1. Primary Bootable System und Progrmme
2. Secondary Daten Stuff Backup
3. Secondary MP3 Filme usw...




__________________
Desktop:
AMD Phenom II 1055T (6*2,8GHz); 12GB DDR3 10667; 120GB Samsung SSD 830;
Microsoft Windows 7 SP1 Prof.
Notebook:
Samsung Series 5 (530U3C), Core i5 3317, 6GB RAM, 24GB Ready-Boost, 500 GB HDD
Tablet:
eeePad Transformer TF101 32G + Keyboard-Dock

18.04.2003 13:12 E-Mail an mo2mk senden Homepage von mo2mk Beiträge von mo2mk suchen Fügen Sie mo2mk in Ihre Kontaktliste ein
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Festplattenpartitionen - wie groß ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ja es kommt immer darauf an wo du was drauf packst! also ich z.B. mit meinen 60gb habe 10gb für System und programme, 30 für Spiele und den 20 für downloads etc.! mach dir am besten vorher n plan wieviel du für etwas brauchst weil es ist sinnlos auf allen partionen irgendwas zu haben, das kostet geschwindigkeit! Stinkefinger




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
19.04.2003 11:40 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Killerqueen
unregistriert
AW: Festplattenpartitionen - wie groß ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ah ja. eine große partition ist die langsamer als z.b. ne dreier Aufteilung?


21.04.2003 15:37
PokerXXL
unregistriert
AW: Festplattenpartitionen - wie groß ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Moin,Moin
Langsamer nicht unbedingt,aber da Windoof im Laufe der Zeit meistens unzuvelässiger wird und wenn du nur eine Partion angelegt hast,besteht halt die Gefahr das du bei nem komplett zerschossenen System auch deine Daten verlierst. Augenzwinkern
Machs am besten so wie mo2mk s vorschlug,ist nen guter Kompromiß zwischen Speed und größtmöglicher Datensicherheit.
Im Falles eines Falles kannst du,wenn du über die nötigen Tools wie z.B Drive Image verfügst und auch nach ner Neuinstallation dran gedacht hast,dir nen sauberes Partitionsimage zu ziehen,dein System innerhalb von max 20 min neu drauf ziehen ohne deine
Daten dadurch zu verlieren.
Bis dann


29.04.2003 02:07
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH