Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 11:51 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Asus N6600GT (AGP ) problem(e)...
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Asus N6600GT (AGP ) problem(e)...
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Asus N6600GT (AGP ) problem(e)... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi, Ich hab mir gestern eine neue Grafik-karte gekauft, da meine alte GF 4 TI 4800 SE kein BF2 zulassen wollte (auf wegen anderer sachen, nicht nur wegen dem game).

Aufjedenfall hab ich ein riesen master-problem:

Wenn ich Spiele jeglicher art spielen will, sei es WoW, BF1942, SCCT, oder auch nur filme anschauen will, stockt die karte extremst, filme werden erst garnicht wiedergegeben, und spiele laufen schlechter wie mit der alten karte.

Leider hab ich nicht genügend wissen über Grafik-karten um das problem selber zu lösen, daher wollt ich wissen, ob jemand von euch ne idee hat was ich machen könnte?

(strom hab ich genügend, da ein 500W (oder waren das Volt? naja, aufjedenfall genügend) netzteil genügend liefern sollte)

Hier ein paar pc specs um einen besseren einblick zu gewähren

Intel P4 2.66 GHz
Asus N6600GT
1024 MB RAM
1x 40GB festplatte
2x 160GB festplatte
1x 200GB festplatte
Amacrox Silepower 500
MS Windows XP HOME ( SP2 )


(sry wenn es schon so ein topic gibt )


22.07.2005 11:45
sbertl
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 34

AW: Asus N6600GT (AGP ) problem(e)... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hast du einen korrekten nvidia treiber installiert??




__________________
Pentium 4 2,4GHz gekühlt mit Cooler Master 80mm Lüfter , MSI 7048 , 512MB DDR400-RAM(1x512), GeForce FX5700LE 256MB, Western Digital 80GB+ Samsung 30GB ATA, 200 GB Samsung Extern (USB), 550 Watt No Name Netzteil, 8xCooler Master Kühler, Logitech X 560 5.1
22.07.2005 12:42 E-Mail an sbertl senden Beiträge von sbertl suchen
Gast
unregistriert
AW: Asus N6600GT (AGP ) problem(e)... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hab halt den installiert, der bei nvidia auf der webpage ist, zusätzlich hab ich den treiber installiert der für des BF2 game benötigt wird.

Hab jetz grad was neues enddeckt, jedes mal wenn ich versuche einen film anzuschauen, schießst die CPU auslastung auf 100%, so das es zum ruckeln kommt, nicht sicher ob das jetzt mit der grafik-karte zusammen hängt obwohl alles perfekt lief bevor ich die neue eingebaut hab.


22.07.2005 13:10
firebird007 firebird007 ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-404.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.025
Herkunft: Carinthia

AW: Asus N6600GT (AGP ) problem(e)... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Check mal welcher Prozess bei dir die Auslastung verursacht. Kann vielleicht sein, dass du irgendeinen ungewollten Hintergrunddienst am laufen hast Augenzwinkern

Patch bei BF2 auch installiert? Dürfte aber ein Treiber Problem sein, probier daher einfach einmal ein paar durch smile

lg, fb




__________________
-> Core2Duo E6850 atm @ stock - 2GB G.Skill DDR800
-> 2x Samsung P120 250GB RAID0 -> MSI 8800GTS OC
-> Gigabyte GA-EP35-DS4 -> Schwarzes LG DVD-RW DL LW
-> Terratec Cinergy 600TV -> Audigy X-Fi Platinum
-> Samsung 214T & 226CW -> MX500
-> Logitech Z-5500 -> CPU, NB, GFX by H²O
---------------<[running again!]>----------------
-> MacBook Pro 2.16 - 15" - 2GB - x1600 256MB & Mac Pro 2x Quad 2.8
22.07.2005 13:40 E-Mail an firebird007 senden Homepage von firebird007 Beiträge von firebird007 suchen Fügen Sie firebird007 in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Asus N6600GT (AGP ) problem(e)... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

^^ BF2 zu installieren ist n anderes thema, wo ich jetz nich eingehen will Augenzwinkern nur so viel: das eigentliche game hab ich nicht drauf, den grafik-treiber hab ich von der demo.

Ich hab im Task-manager mal nachgeschaut, was genau so viel CPU beansprucht, und erstaunlicher weise ist es immer das programm das ich benütze (also wenn ich film anschaue mit Cyberlink-powerdvd) oder fernseh mit Winfast, dann sind es immer diese programme die den CPU belasten, hab es bis jetzt nicht geschafft, aus einem spiel in den task-manager zu wechseln, da einfach nix geht... kann ich denn irgendwo einstellen, wieviel CPU ich einem programm zuteilen will, also manuell? da automatisch nix geht...

hab mich nochmal auf der quick-install beilage der grafik-karte umgesehen, die meinten das ich den alten VGA treiber deinstallieren sollte. bin mir sicher das ich das nicht gemacht habe... (hab irgendwo im i-net gelesen das der pc das automatisch erkennt und ich sowas nicht machen muss)




22.07.2005 13:54
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Asus N6600GT (AGP ) problem(e)... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Treiber komplett deinstallieren, alle Reste manuell löschen und den mitgelieferten aufspielen ... wenn es dann immer noch net geht würd ich mal bei Asus nachhaken.
Aber die Probleme, die Du schilderst, sehen erfahrungsgemäß sehr nach Treiberkonflikt aus smile




__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
22.07.2005 14:41 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Gast
unregistriert
AW: Asus N6600GT (AGP ) problem(e)... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

*awsome*

Hab alle treiber deinstalliert und von der Treiber cd der Grafik-karte neu installiert UND

alles klappt wieder, also ich kann wieder filme abspielen usw. ich probier jetz mal den ganzen spiele-kram, aber bin sehr zuversicht lich ^^

vielen dank euch allen, die mir geholfen haben smile



22.07.2005 15:03
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Asus N6600GT (AGP ) problem(e)...



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH