Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:11 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Notebooks » Motherboardwechsel im Notebook
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Motherboardwechsel im Notebook
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Motherboardwechsel im Notebook Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

ich habe vor kurzem ein gebrauchtes Notebook erstanden. Das System ist mit 3,2Ghz und 1Gb Ram an sich was feines. Das einzige Problem ist dass die Grafikkarten eine alte "Radeon Mobility 9000" mit 128Mb Shared Memory ist und damit die ansonsten guten Leistungen des Rechners nicht ausgenutzt werden können. Leider ist der Chip auf dem Motherboard. Wäre es möglich das Board zu wechseln und die alten Komponenten ( Speicher, Prozessor ) zu übernehmen, aber eben mit einem besseren Grafikchip? Oder gibt es eine andere Möglichkeit diesen aufzurüsten?

Mfg.
Thomas


24.07.2005 18:24
blaubierhund blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Motherboardwechsel im Notebook Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wenn überhaupt dann ist das mit den modellen von elitegroup möglich die man ohne prozessor, speicher und festplatte erwerben kann - mit enorm viel arbeitsaufwand evtl. auch bei modellen anderer hersteller bei denen sich die verschiedenen serien nicht sonderlich unterscheiden. so oder so isses aber mit einem enormen bastelaufwand verbunden der ne menge technischer kenntnisse vorraussetzt...

in deinem fall also eher ein klares NEIN




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
24.07.2005 18:56 E-Mail an blaubierhund senden Homepage von blaubierhund Beiträge von blaubierhund suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Motherboardwechsel im Notebook Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

bei Alternate kannst du Notebooks nur mit Board und ohne Komponenten kaufen. Ansonsten nur ein neues Board zu finden dürfte wohl unmöglich sein, da jedes Chassis eigentlich speziell für jedes Board designed wurde.




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
25.07.2005 14:34 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Motherboardwechsel im Notebook Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hatte ich mir schon gedacht. Unter welcher Rubrik finde ich die den bei Alternate?
bzw. wo bei elite-group?

Besten Dank C.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ventu: 25.07.2005 15:29.

25.07.2005 15:05
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Motherboardwechsel im Notebook Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

gerade gesucht, haben es wohl nicht mehr im Programm, leider...




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
25.07.2005 21:32 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Notebooks » Motherboardwechsel im Notebook



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH