Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 01:24 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Neue TwinHan USB MagicBox Pro für DVB-T und Analog-TV Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mit der neuen MagicBox Pro bietet Hersteller TwinHan die Möglichkeit des Empfangs von digitalen und analogen Signalen bzw. DVB-T und Analog TV am Notebook. So ist man mit der MagicBox Pro bestens gerüstet für die digitale Zukunft, auch wenn die komplette Umstellung auf das terrestrische Fernsehen (DVB-T) erst im Jahr 2010 abgeschlossen sein soll. Derzeit können etwas 42 Mio. Menschen in Deutschland DVB-T empfangen.

Mit der PVR-Funktion (Personal Video Recording) kann der Anwender sein favorisiertes Programm zusammenstellen und zum späteren Anschauen als MPEG2 Format speichern. TV-Mitschnitte landen als Filmdatei auf der Festplatte. Auch Time Shifting ist möglich: Während eine TV-Sendung aufgezeichnet wird, kann sie zeitversetzt auf dem PC angesehen werden. Neben den TV-Features bietet die TwinHan MagicBox Pro auch die Möglichkeit, digitale und analoge Radiosendungen über einen FM-Stereo-Tuner zu empfangen. Weitere Funktionen der MagicBox Pro sind Real-Time-Video-Aufnahme (DVR), Standbild-Aufnahme, ein elektronischer Programmführer (EPG) und Videotext. Die Box decodiert MPEG2-Dateien, verfügt über einen automatischen Kanalsuchlauf und erstellt eine Favoritenliste.

Die 100 Gramm schwere TwinHan MagicBox Pro ist zu einem empfohlenen Endkunden-Preis von 89 Euro erhältlich.

02.08.2005 18:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH