Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 07:05 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Maxfield P-09: MP3-Player mit SD-Slot und Sarah Connor
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Maxfield P-09: MP3-Player mit SD-Slot und Sarah Connor
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Maxfield P-09: MP3-Player mit SD/MMC-Slot und Sarah Connor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Maxfield präsentiert mit dem MAX P-09 seine neueste Generation der MP3-Player. Der MAX P-09 ist einer der ersten MP3-Player, der mit einem Musikalbum auf einer SD-Card ausgeliefert wird, die im Lieferumfang enthalten ist. Auf der gebundelten FunkyCard wird das neue Album Naughty but Nice von Sarah Connor gespeichert sein. Die mitgelieferte Memory Card hat eine Speicherkapazität von 64 MB. Der integrierte 512 MB große Flash-Speicher des MAX P-09 erlaubt das Speichern von vielen Stunden Musik und ist durch einen SD/MMC-Slot bequem erweiterbar. Zusätzlich besitzt der Player einen eingebauten Tuner zum Empfang von FM-Radio und ist in der Lage das Radioprogramm im MP3-Format aufzunehmen. Ebenso kann der P-09 beliebige analoge Musikquellen über seinen Line-In-Eingang aufzeichnen.

Dank seiner Unterstützung von Windows DRM erfüllt der P-09 eine wichtige Voraussetzung für den Download von Inhalten aus Musikportalen im Internet, wie musicload.de oder AOL. Über sein internes Mikrofon dient der P-09 als Diktiergerät und kann Sprache in MP3-Qualität oder im ökonomischen TVF-Format, aufzeichnen. Da der Player mit ID3Tags der Version 2 umzugehen versteht, werden die mitgeführten Musikstücke nach Titel, Interpret und Track-Nummer geordnet. Der P-09 wird mit einem Lithium-Ionen Akku mit integrierter Ladeautomatik geliefert. Der 500 mAh Akku besitzt eine Betriebsdauer von ca. 10 Stunden.

Zum Lieferumfang des Flash-Players gehört unter anderem die Software MP3 maker SE von MAGIX. Des Weiteren im Gepäck sind Stereo-Kopfhörer, Ledertasche, Trageband, Netzadapter, USB-Verlängerungskabel, Kurzanleitung sowie eine CD mit Bedienungsanleitung, eMail-Client-Software und Treibern. Der Preis beträgt 169 Euro.

04.08.2005 19:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
SliderBOR
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 26

AW: Maxfield P-09: MP3-Player mit SD-Slot und Sarah Connor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die Idee find ich gut Musik mit den Playern zu bündeln, ähnlich wie bei Grafikkarten mit Spielegutscheinen. Besser fänd ich aber noch einen Gutschein für z.B. 20 Songs bei iTunes oder so ähnlich.



__________________


04.08.2005 20:42 E-Mail an SliderBOR senden Beiträge von SliderBOR suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Maxfield P-09: MP3-Player mit SD-Slot und Sarah Connor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

richtig, da auch nicht jeder auf Sarah steht Augenzwinkern



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
04.08.2005 21:52 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Maxfield P-09: MP3-Player mit SD-Slot und Sarah Connor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

allerdings würde ein anderer Musikdienst mehr Sinn machen, weil iTunes ja eigentlich mit dem iPod die Konkurrenz zu den zahlreichen MP3-Playern ist...



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
04.08.2005 21:53 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
blaubierhund blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Maxfield P-09: MP3-Player mit SD-Slot und Sarah Connor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ipod mit musikgutschein für itunes wäre wirklich nicht schlecht - wobei beim ipod U2 ja sowas in der art dabei ist...



__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
04.08.2005 22:12 E-Mail an blaubierhund senden Homepage von blaubierhund Beiträge von blaubierhund suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Maxfield P-09: MP3-Player mit SD-Slot und Sarah Connor



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH