Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 01:31 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

G-Serie: Weitere Details zu Logitechs Gamer-Mäusen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zur Zeit sind jede Menge Spekulationen zu Logitechs neuer G-Serie, welche auf die Bedürfnisse von Gamern angepasst ist, im Umlauf. So wird die neue Serie verschiedene Modelle mit sich bringen, welche wohl die Namen G1, G3, G5 und G7 tragen werden. G1 wird dabei ein Verwandter von der MX 300 sein und trägt einen 5,8 Megapixelsensor in sich. Die Maus G5 verfügt über einen Lasersensor mit 2000 dpi - die G7 wird dabei Baugleich mit der G5 sein, ist jedoch kabellos. Natürlich gibt es bei der G-Serie auch eine on the fly Sensitivity-Verstellung. Zur G3 sind noch keine Details verfügbar.

Es ist wahrscheinlich das Logitech seine neuen Modelle auf der diesjährigen Games Convention vorstellt und Anfang September auf den Markt bringen wird. Die Preisgestaltung ist allerdings noch unklar.


Update: Nach einem Blick in den Preisvergleich von Geizhals.at konnten wir bereits die Logitech G5 Laser Mouse ab 55,99 Euro und die Logitech G7 Laser Cordless Mouse ab 74,49 Euro entdecken. Verfügbar ist noch keine der beiden Neulinge, dennoch bekräftigt es die Annahme, dass die G-Serie bereits kurz nach der wahrscheinlichen Vorstellung auf der Games Convention, verfügbar sein wird. Zudem gehen aus einem PDF bei einem deutschen Onlineshop alle Details zur Logitech G5 hervor. So handelt es sich um eine kabelgebundene 6-Tasten-Tuningmaus mit Laser-Engine, individuell einstellbarer Empfindlichkeit mit bis zu 2000 dpi, Steckmodul mit 38 Gramm an zusätzlichen Gewichten, Hochgeschwindigkeits–USB und Gleitpads aus Teflon.

Die Logitech G7 wird nach dem PDF eine kabellose 6-Tasten-Maus mit zwei im laufenden Spiel auswechselbaren Lithium-Ionen-Akkus, Laser-Engine, individuell einstellbarer Empfindlichkeit mit bis zu 2000 dpi und Hochgeschwindigkeits–USB sein. Die Empfindlichkeit lässt sich bei beiden Modelle auf 400, 1200 und 2000 dpi einstellen. Zu guter Letzt bleibt noch die MX 610 welche bei Geizhals.at bereits ab 43,80 Euro gelistet ist. Wie aus einem weiteren PDF hervorgeht, ist die Logitech MX 610 Laser Cordless Mouse die erste intelligente Maus der Welt mit kabelloser 2,4 GHz Technologie und erweiterter Laserabtastung.

09.08.2005 22:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Gast
unregistriert
AW: G-Serie: Details zu Logitechs Gamer-Mäusen (Update) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die G5 sieht ja ganz gut aus und ist auch vom Preis ok..die G7 sieht aber komisch aus

10.08.2005 15:26
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: G-Serie: Details zu Logitechs Gamer-Mäusen (Update) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
Die G5 sieht ja ganz gut aus und ist auch vom Preis ok..die G7 sieht aber komisch aus

über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten smile



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
10.08.2005 15:32 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

AW: G-Serie: Details zu Logitechs Gamer-Mäusen (Update) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

die g7 sieht in vielen zügen der mx1000 verdammt ähnlich...



__________________

10.08.2005 16:27 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Gast
unregistriert
AW: G-Serie: Details zu Logitechs Gamer-Mäusen (Update) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

eben, und hässlich ist die allemal nicht Augenzwinkern

10.08.2005 16:29
xeox
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 29

AW: G-Serie: Details zu Logitechs Gamer-Mäusen (Update) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

...ich benutze derzeit die MX 1000 und sehe bei der G7 keine ergonomischen Vorteile...eher (zumindest für meinen Geschmack) ungünstigere Tasten-Anordnung. smile



10.08.2005 16:45 E-Mail an xeox senden Beiträge von xeox suchen
BlaCkSheep BlaCkSheep ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-46.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 439
Herkunft: Schweiz

AW: G-Serie: Details zu Logitechs Gamer-Mäusen (Update) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich finde das mit den gewichten hoert sich irgendwie interessant an :=)




__________________
AMD Athlon XP 2600+ (Tbred) | Asus A7N8X Deluxe 1.04 | 2x Kingston 256 DDR-Ram (333Mhz) | Hercules 9500Pro | Creative Audigy 2 | Samsung 160GB | WesternDigital
10.08.2005 17:53 E-Mail an BlaCkSheep senden Homepage von BlaCkSheep Beiträge von BlaCkSheep suchen Fügen Sie BlaCkSheep in Ihre Kontaktliste ein
je86
PC-Modder


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 22

AW: G-Serie: Details zu Logitechs Gamer-Mäusen (Update) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

mal wieder nix vernünftiges für linkshänder mit dabei. bleibe lieber bei meiner diamondback, denn die g1 ist nicht wirklich was neues...



__________________
.: i bust mine, to kick yours! :.

10.08.2005 18:40 E-Mail an je86 senden Homepage von je86 Beiträge von je86 suchen Fügen Sie je86 in Ihre Kontaktliste ein
beckspistol beckspistol ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-19.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 212
Herkunft: Wien

Themenstarter Thema begonnen von BecksPistol
AW: G-Serie: Details zu Logitechs Gamer-Mäusen (Update) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

schade das 2 tasten fehlen. die mx510 ist noch ne 8 tasten maus und besonders die 2 daumentasten belge ich gerne im spiel mit nachladen und zuschlagen lachen (z.b. für egoshooter smile ) und nun fehlen die. für mich eher rückschritt statt fortschritt

11.08.2005 02:34 E-Mail an beckspistol senden Beiträge von beckspistol suchen Fügen Sie beckspistol in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: G-Serie: Details zu Logitechs Gamer-Mäusen (Update) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Für mich scheinen MX510/MX518 irgendwie als das Ende der Fahnenstange. Beide funzen 1A, die Ergonomie ist ebenfalls top, die Zusatztasten ebenfalls und ich bin kein Linkshänder.

Mehr Maus brauch ich nicht, und schon gar nicht für 56 / 75 Euro... :-|

11.08.2005 08:49
Gast
unregistriert
AW: G-Serie: Details zu Logitechs Gamer-Mäusen (Update) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also ich bleib lieber bei meiner MX518! Denn viele Neuerungen (bis auf die Gewichte) gibt es net!

Mehr als 1600 dpi brauch ich (man?) net! Und das die Daumentasten find ich auch dumm! Bei mir sind die auch fest belegt! Und vom Aussehn her hat sich auch net viel geändert! Nur die Farbe!

Und hab noch eine Frage: Ist die G5 die gleiche Maus wie die G7 nur mit Kabel?? Also kann sie das gleiche???

13.08.2005 17:24
Gast
unregistriert
AW: G-Serie: Details zu Logitechs Gamer-Mäusen (Update) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das Bild der G1 Maus zeigt die Logitech G1 Optical Maus mit 800dpi MX-Sensor. Sie 80g leicht und besitzt Teflon Füße. Das ist aber keine Laser Maus.


19.09.2005 17:48
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH