Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 10:40 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Iomega MiniMax: Externe Festplatte im Mac mini Design
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Iomega MiniMax: Externe Festplatte im Mac mini Design
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Iomega MiniMax: Externe Speicherlösung im Mac mini Design Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Iomega stellt mit dem neuen MiniMax Desktop-Laufwerk eine externe Speicherlösung im Mac mini Design vor. Das externe Gerät mit USB 2.0 und Firewire 400 Anschlüssen kommt
in zwei Speichervarianten von 160 GB oder 250 GB und ist in
Design und Größe genaustens auf den Mac mini abgestimmt, so dass sich die beiden Produkte nahtlos übereinander stapeln lassen. Mit seinen je drei USB- und Firewire-Anschlüssen übernimmt das MiniMax auch alle Funktionen eines Hubs für den kleinen Mac. Dank des Smart Power Switch schaltet sich das Gerät abhängig vom Status des Mac mini ein oder aus.

Das jüngste Iomega-Kind wird mit Dantz Retrospect Express sowie mit der Iomega Automatic Backup Pro Software zur einfachen Erstellung von Backups und für die Datenwiederherstellung ausgeliefert. Die Preise liegen bei 199 für 160 GB bzw. 249 Euro für 250 GB Speichervolumen im Design des kleinen Apple Mac mini.

11.08.2005 10:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
blaubierhund blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Iomega MiniMax: Externe Festplatte im Mac mini Design Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

so ne festplatte gibts jetzt schon bestimmt von drei herstellern, aber noch keiner ist auf die idee gekommen eine 5.1 soundkarte zu integrieren - das wäre dann wirklich mal ne überlegung wert...



__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
11.08.2005 12:22 E-Mail an blaubierhund senden Homepage von blaubierhund Beiträge von blaubierhund suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Iomega MiniMax: Externe Festplatte im Mac mini Design Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also sozusagen als externe Variante über USB oder wie?



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
11.08.2005 14:22 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Iomega MiniMax: Externe Festplatte im Mac mini Design Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich glaub er meint son Gehäuse wie die Festplatte nur mit Soundkarte ...




__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
11.08.2005 14:26 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
blaubierhund blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Iomega MiniMax: Externe Festplatte im Mac mini Design Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@3)

nö, schon mit festplatte, aber zusätzlich noch mit integrierter usb-soundkarte...



__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
12.08.2005 17:41 E-Mail an blaubierhund senden Homepage von blaubierhund Beiträge von blaubierhund suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Iomega MiniMax: Externe Festplatte im Mac mini Design Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

lol was hat denn ne Festplatte mit einer Soundkarte zu tun ?




__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
12.08.2005 18:45 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Iomega MiniMax: Externe Festplatte im Mac mini Design



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH