Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:02 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Da steckt mehr drin: NorthQ 4100 Module Netzteil
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Da steckt mehr drin: NorthQ 4100 Module Netzteil
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Da steckt mehr drin: NorthQ 4100 Module Netzteil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

NorthQ hat ein neues Netzteil namens NorthQ 4100 Module mit besonders vielen Einsteckmöglichkeiten veröffentlicht. So kommt das bereits bekannte Einstecksystem zum Einsatz, welches zulässt, nur wirklich die nötigen Leitungen anzuschließen. Die zwei fest installierten Anschlüsse für 20/24 Pin ATX-Kabel und 4 Pin + 4 Pin Motherboard können um acht Anschlüsse (sechs für Standard- und zwei
PCI-Express-Anschlüsse) mit einer Länge von bis zu 90 cm erweitert werden. Die Kabel verfügen zudem über eine silberne Ummantelung, welche die inneren Leitungen abschirmen.

Zudem hat NorthQ eine Steckdose verbaut, welche zum direkten Anschluss von Bildschirmen, Scannern, Druckern, oder Soundanlagen dienen kann. Bei Ausschalten des Computers wird die Stromversorgung dieser Steckdose im Netzteil komplett vom Strom getrennt. An Leistung bietet das NorthQ 4100 Module 520 Watt mit einem Peaklevel von 620 Watt. Ab September ist das Netzteil für 150 Euro erhältlich. Folgend noch einmal ein Überblick über die Steckmöglichkeiten.
  • Fest installiert:
    [list]
  • 1x 24/20 Pin ATX Kabel
  • 1x 4 Pin + 4 Pin Motherboard Kabel


[*]Über EZ zusteckbar:
  • 2x 6 Pin PCI Express Kabel
  • 4x SATA an 2 Kabeln
  • 12x Molex an 4 Kabeln
  • 2x Floppystecker an 2 Kabeln


[/list]

12.08.2005 14:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Gast
unregistriert
AW: Da steckt mehr drin: NorthQ 4100 Module Netzteil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Eine eingebaute Steckdose war bei älteren Netzteilen Grundausstattung. Also eigentlich nichts Neues.

13.08.2005 17:34
Gast
unregistriert
AW: Da steckt mehr drin: NorthQ 4100 Module Netzteil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
Eine eingebaute Steckdose war bei älteren Netzteilen Grundausstattung. Also eigentlich nichts Neues.

das war aber wirklich schon ne ganze Weile her smile

13.08.2005 18:19
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Da steckt mehr drin: NorthQ 4100 Module Netzteil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also ich kann mich nicht erinnern jemals so ein NT gehabt zu haben smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
14.08.2005 15:10 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

AW: Da steckt mehr drin: NorthQ 4100 Module Netzteil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

heftig viel Leistung und heftig hoher Preis. Aber tolles Dingens isses schon



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
14.08.2005 23:15 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
patjaselm patjaselm ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-100.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 203

AW: Da steckt mehr drin: NorthQ 4100 Module Netzteil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

[quote=Babe]
also ich kann mich nicht erinnern jemals so ein NT gehabt zu haben smile

[/quote]

ich schon: ist rund 10 jahre her - war praktisch: man konnte seinen 13 crt direkt dort mit strom versorgen lol



__________________
rauchen dem da haaschd rauchen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von patjaselm: 16.08.2005 12:19.

16.08.2005 12:18 E-Mail an patjaselm senden Beiträge von patjaselm suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Da steckt mehr drin: NorthQ 4100 Module Netzteil



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH